Dienstag, 12. Juni 2018

Bouquet Blooms mit Anleitung für eine Fensterkarte im Standardformat

Besondere Karten mit einem sogenannten "Fensterfalz" können mit dem Set "Bouquet Blooms" kreiiert werden. Zu finden ist es auf Seite 167 im neuen Jahreskatalog.


Ich habe etwas mit den neuen Farben experimentiert und folgende miteinander kombiniert:
Blütenrosa mit Merlotrot und Aquamarin
Aquamarin mit Blütenrosa und Himbeerrot
Lindgrün mit Blütenrosa, Heidelblüte und Safrangelb


Mit Pailletten oder Perlenschmuck lassen sich noch ein paar Akzente setzen. Ein Schleifchen mit Leinenfaden ist ein toller Hingucker.

Auch die Innenseite ist in passenden Farben bestempelt.


Anleitung für Karten im Standardformat:
(Die Original-Form von 9 cm x 12,5 cm war mir etwas zu klein.)

Man benötigt ein Stück Farbkarton mit den Maßen 14,5 cm x 26 cm.
Gefalzt wird bei 9 cm und bei 19,5 cm.

Die beiden Stanzformen werden so angelegt, dass der Rand direkt am Papier anliegt (siehe Foto) und die Führungen parallel zum Farbkarton (das passt dann gerade so durch die Bigshot). Aufgrund der Länge des Papiers wird jede Seite extra durch die Bigshot gekurbelt. Die lange Seite von 9 cm wird mit dem Blättern gestanzt, die kürzere Seite mit der Blüte.


So sieht das Papier dann aus. Da die Stanzformen nicht breit genug sind, schneidet man den Rest mit dem Papierschneider oder der Schere ab.


Jetzt ist die Grundkarte fertig zum Verzieren. Mit den neuen Farben lassen sich tolle Farbkombinationen erzielen. Probiert einfach mal aus, was euch gefällt.


Kreative Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Die sind ganz zauberhaft geworden, Claudia! Eine Karte schöner als die andere! Und diese zarten Farben ♥♥♥
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. So traumhaft geworden liebe Claudia - in zarten Farben sowie ich sie liebe!!
    Ganz liebe Grüße
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. WOW, das ist ja eine ganz tolle Karte
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Schon witzige, wenn zwei am selben Tag die gleich Idee haben ;)
    Tolle Karte und ich bin beruhigt, dass du auch ein bisschen tüfteln musstest.
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen

*Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegeben Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) durch diese Website einverstanden. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter Impressum/Datenverarbeitung nachlesen.