Donnerstag, 27. September 2018

Teelichtkarte Weihnachtskrippe

WERBUNG

Heute gibt die Auflösung des kleinen Sneaks, den ich auf Instagram schon gezeigt habe.


Ein paar Lichterkarten für Weihnachten mit der tollen Negativ Stanze Weihnachtskrippe von Creative-Depot. Passenderweise ist die "Weihnachtsgeschichte" mit dem gleichnamigen Stempelset auf eine Seite gestempelt und ein Weihnachtsgruß mit den Sets "Doodle Weihnachten II" und "Allerlei Weihnachtsgrüße II" auf die dritte Seite.


Die erste Version aus sandfarbenem Karton mit weiß embosster Schrift. Die Sterne mit stiched Rand sind mit dieser Stanzform ausgestanzt und aufgeklebt worden.





Eine weitere Version in weiß, gestempelt in Wildleder und Kupfer. Mit farblich passendem Garn, das gleichzeitig zum Verschließen der Lichterkarte dient, wurde noch ein Glöckchen befestigt. 





So eine Weihnachtskarte zum Aufstellen als Lichtertüte habe ich vor ein paar Jahren selber mal bekommen und finde das eine schöne Idee, dass man die Karte als Weihnachtsdeko verwenden kann.


Kreative Grüße
Eure Claudia

Kommentare:

  1. Liebe Claudia!
    Deine Karte gefällt mir ganz besonders gut. Du hast die Stempel und Stanzen prima miteinander kombiniert.
    Liebe Grüße, Christiane

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön! Die Variante mit dem Kraftpapier hat es mir besonders angetan.
    Es sehen aber beide Karten sehr schön aus. Tolle Idee!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen

*Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegeben Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) durch diese Website einverstanden. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter Impressum/Datenverarbeitung nachlesen.