Montag, 3. Juli 2017

Wie schön, dass es dich gibt

Eine Karte zum Wochenstart mit dem "Gänseblümchengruß".

Zuerst wurde sie mit den kleinen Blüten in Limette und dem Spruch in Sommerbeere bestempelt.

Dann mit den neuen Prägefolder "Gut gepunktet" durch die Bigshot gekurbelt.

Jetzt noch den Streifen Holzdesignerpapier aufkleben und das Gänseblümchen in der Mitte mit den Fingerschwämmchen in Puderrosa einfärben.

Der Blütenstempel in Sommerbeere kann mit der 1/2" Kreisstanze ausgestanzt werden.


Ihr Lieben, ich wünsche Euch einen guten Start in die Woche und bedanke mich für euren Besuch.

Kommentare :

  1. Guten Morgen Claudia, ich sehe bei dir, das es die Sonne doch noch gibt ;))) ich hatte letzte Woche schon arge Bedenken...
    Eine Sommersonnenkarte.... superschön!
    Ganz lieben Gruß
    Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia, tolle Karte. Ist auch mal eine Idee, das Gänseblümchen innendrin mit dem Fingerschwämmchen zu bearbeiten. Sieht sehr schön aus. Danke für die schöne Inspiration zum Wochenanfang. Liebe Grüße Ariane

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    Deine Karte ist wieder wunderschön.
    Danke fürs Zeigen. Schön, dass es Dich gibt ��
    Viele liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Super hübsch!! Ich mag diese Stanze immer mehr.
    Liebe Grüße,
    Catrin

    AntwortenLöschen