Donnerstag, 20. Juli 2017

Aus meiner Küche #2

Es ist Himbeerzeit und wir haben jede Menge geerntet. Da wir alle sehr gerne Himbeermarmelade essen, habe ich einige Gläschen gemacht und ein paar zum Verschenken aufgehübscht. 

Wieder kam das Zieretikett mit dem passenden Spruch aus dem Set "Quartett fürs Etikett" zum Einsatz. Diesmal auf weißem Holzoptik Designerpapier in Sommerbeere gestempelt.


Das war es schon wieder. Wünsche einen schönen Tag.

Kommentare :

  1. Hallo Claudia! Das Zieretikett auf dem Holzhintergrund sieht total toll aus! Danke für die Idee! LG Maike

    AntwortenLöschen
  2. Wie süß! Dass du die Gläser im Pünktchendesign geschmückt hast, finde ich wunderschön.
    Ein hübsches Zieretikett angebunden - mehr braucht es nicht. Perfekt, Claudia.
    Schließlich kommt es auf den Inhalt in erster Linie an. ;)
    Liebe Grüße
    Katrin
    P.S. Hast du heute vergessen, die schöne himmelblaue Tapete für dein Foto auszurollen? *kicher*

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* stimmt, die Fototapete habe ich diese Woche noch gar nicht benutzt 😂

      Löschen
  3. Ich liebe Himbeermarmelade! Und deine Gläser sind wunderbar passend dekoriert! Toll!!!
    Sonnige Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  4. HMMMMMMMM noch so was schönes leckeres, da würde ich auch sofort gerne probieren wollen. Grüßle Conni

    AntwortenLöschen
  5. Mhhhh...so ein Gläschen würde ich auch sehr gerne nehmen :o)

    AntwortenLöschen
  6. Mmmh..... Himbeermarmelade und dann auch noch so hübsch dekoriert.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Yammmieee! Das schaut doch richtig lecker aus! Da bekomme ich gleich Appetit ;)
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia, die kleinen Gläschen sehen richtig süß zum vernaschen aus. Das war sicher viel Arbeit. Ganz zauberhaft. Tolle Idee. Liebe Grüße Ariane

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schön und lecker :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen