Montag, 20. Oktober 2014

Herbstdeko

Vielen Dank für Euren Besuch gestern beim Bloghop und Eure netten Kommentare. Es freut mich, dass Euch mein Knickwindlicht gefallen hat und ich bin gespannt auf Eure Kreationen.
Auch eine neue Leserin hat zu mir gefunden. Liebe Susanne, toll, dass wir durch diese Aktion zueinander gefunden haben. Es ist doch immer wieder schön zu sehen, dass Basteln verbindet ;-)

Nun aber wie versprochen, die passende Deko zu den Begrüßungsgoodies vom Samstag.

Ihr seht, die Kastanien gaben im Zusammenspiel mit den Lampionblumen, ein paar Holzscheibchen und den aus SU-Packpapier gestanzten Blättern ein schönes herbstliches Bild. Dazu haben wir Herbstastern mit ein paar Zweigen in der Vase arangiert. 

Windlichter wurden mit Juteband und Satinband in "Orangentraum" umwickelt, was ein schöner Kontrast zu den Kastanien und den Hagebutten im Einmachglas war.

Bei allerschönstem Spätsommerwetter war es eine rundum gelungene Feier.

Macht's gut, bis morgen.
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Diese herbstliche Deko ist wunderschön. Naturmaterialien und SU Packpapier, das ist so ganz nach meinem Geschmack... Ist sicher gut bei den Gästen angekommen.
    Grüßle von Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    die Deko ist richtig schön herbstlich und sieht toll aus, eine gute Idee. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.

    Liebe Grüße
    Marita

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia, dein Blog-Banner ist schon ein absoluter Hingucker aber auch deine herbstliche Deko ist super geworden. Vielen Dank für diese Inspirationen! LG Tina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo!

    Da hast Du Dir eine echt schöne Herbstdeko gezaubert. Sieht ganz super aus!

    Liebe Grüße, Ellen

    AntwortenLöschen
  5. Tolle Deko! So schön farbenfroh!

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  6. Ja, der Herbst ist einfach wunderbar!
    Und liefert so schöne Materialien - schaute wunderbar aus!

    LG, katrin

    AntwortenLöschen
  7. Haaalölleeee
    HOB grod dein BLOG entdeckt
    Soooooo scheeeen hast das do
    Hob di glei gschpeichert
    Damit i die wieda find
    Los da no an liaben GRUAß do aus TIROL
    Bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen