Freitag, 6. Mai 2016

XXL-Wellnesbox

Eine Wellnessbox mal anders - in die XXL-Selbstschließende Box passt ein Schaumbad, Schokoriegel und eine Prickelbrause.

Inspiriert wurde ich von der lieben Anne von Kreativersum, die auch eine Anleitung dazu erstellt hat. Für meine Zwecke musste ich die Höhe allerdings auf ein komplettes 12" x 12" Papier ändern. D. h. mein Papier wurde folgendermaßen gefalzt: horizontal bei 7 cm und 27 cm - vertikal bei 14 cm und 28 cm. Den Boden nochmals bei 7 cm und 21 cm einschneiden.

Auf das spezielle Seidenglanzpapier habe ich die Blume aus dem Stempelset "Geburtstagsblumen" gestempelt, mit den ovalen Framelits ausgestanzt und passend zum Papier in Farngrün und Blauregen coloriert.

Für die gerundeten Ecken kam - wiedereinmal  - die tolle Trio-Stanze zum Einsatz, die leider nicht in den neuen Katalog übernommen wird, aber bis jetzt noch erhältlich ist.

Mit der großen Klammer, Juteband in weiß, Bommelband in Calypso und Leinenband in Farngrün - alles aus meinem Fundus - habe ich die Tüte verschlossen/verschönert.


Hier seht ihr nochmals die Skizze

Allen, die heute frei haben wünsche ich einen sonnigen Brückentag und allen anderen einen guten Start ins bald kommende Wochenende.
Liebe Grüße
Eure Claudia

1 Kommentar :

  1. Hallo Claudia, diese selbstschliessenden Boxen find ich immer super und du hast es wunderschön dekoriert :)
    Lieben Gruß, Eunice

    AntwortenLöschen