Samstag, 10. Dezember 2016

Kreativ Durcheinander Weihnachtsbloghop für alle

Heute startet der Kreativ Durcheinander Weihnachtsbloghop FÜR und MIT Euch. Vielen Dank an alle, die sich daran beteiligt haben und allen lieben Leserinnen ganz viel Spaß beim hoppen. Es werden ganz sicher viele tolle Anregungen dabei sein, die sich vor Weihnachten noch nachbasteln lassen...

Vielleicht kommst Du gerade von Christine...

Also nimm Dir etwas Zeit und eine Tasse Kaffee oder Tee, und genieß es, denn bei über 50 Blogs brauchst Du etwas Zeit, um alle durchzuklicken. 


Ich zeige Euch heute eine Idee, die letztes Jahr schon häufig im Netz kursierte, aber ich habe es jetzt erst geschafft, sie auszuprobieren ...  STERNE aus Butterbrottüten.

Sie werden ganz einfach aus ein paar dieser Butterbrottüten hergestellt, wenn man sie am Boden und in der Mitte zusammenklebt. Ich habe jeweils 9 Tüten für einen Stern verwendet.

Bei einem bekannten Drogeriemarkt auf der Homepage sah ich die Idee, die Sterne zu beleuchten. Man steckt einfach oben in eine der Tüten ein oder zwei LED-Teelichte und so hat man wunderbar beleuchtete Sterne. Hier geht's zur Anleitung.


Aber auch bei  Tag leuchten sie herrlich, wenn so wie diese Woche, die Sonne hereinscheint.



Schön, dass ihr vorbeigehoppt seid. Ich wünsche Euch weiterhin viel Spaß und schicke Euch nun zu Tanja.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Hier kommt die Liste aller Teilnehmerinnen, falls ihr mal irgendwo nicht weiterkommen solltet. Ein Klick auf den Namen führt Euch direkt zum Beitrag, dahinter steht nochmals die Blogadresse:






Kommentare :

  1. Ohhh, wie toll, beleuchtet sehen sie ja noch mal schöner aus!!! Der Hammer!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Die sehen ja kein bisschen nach "Brottüte" aus! Sehr hübsch!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Claudi,
    deine Tüten-Sterne sind toll und leuchten schön in der Sonne. Auch die beleuchtete Version für Abends ist eine tolle Idee. So hat man gleich den ganzen Tag etwas von der Dekoration.
    Ich wünsche Dir ein schönes 3. Adventswochenende.
    Ganz liebe Grüße,
    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Deine Sterne sehen wunderschön aus, liebe Claudia :))))
    Liebe Grüße und ein schönes Adventswochenende
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,

    ohhh wunderschöne Papiersterne. Ich mag das zur Weihnachtszeit besonders gerne. Sie sehen einfach klasse aus :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    deine Tüten-Sterne sind toll geworden. Beleuchtet sehen sie ja noch mal schöner aus, wow ein Traum!
    Eine wunderschöne Idee.
    Beste Grüße, Laura

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Claudia,
    deine Sterne sehen klasse aus und die Idee mit den beleuchten echt super. Da wäre ich nicht drauf gekommen.

    Liebe Grüße,
    Maren

    AntwortenLöschen
  8. Wow, die sehen toll aus! Eine ganz zauberhafte Idee, Claudia!
    Wenn ich es nicht besser wüsste, würde ich meinen, du hast die Fotos in unserem Wintergarten gemacht, der sieht genau so aus...nur ohne diese tollen Sterne...
    Ein schönes drittes Adventswochenende wünscht dir und deinen Lieben
    Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia, wie schön, ich habe sogar schon so einen Stern zu Hause nur den Tipp mit dem beleuchten kannte ich noch nicht...cool....wünsche dir ein schönes Adventswochenende und hüpfe mal weiter LG Conni

    AntwortenLöschen
  10. Deine Wölkchen sehen ja ganz besonders schön aus....
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Die sind sehr schön, mein Klassenzimmer schmücken die Sterne auch.

    AntwortenLöschen
  12. Wow sehen die toll aus. Es lohnt sich wirklich auch mal anderes auszuprobieren wenn es dann so toll wirkt.
    Lg Waltraud

    AntwortenLöschen
  13. *hihi* Die hab ich vor ein paar Tagen mit unsere Jüngsten und ihrer Freundin auch gebastelt.
    Die sind soooo schön!
    GLG sigrid

    AntwortenLöschen
  14. Die Sterne sind einfach immer wieder schön und super zum Verschicken, gefaltet in einem Umschlag ;)
    Ganz liebe Grüße und einen schönen 3. Advent wünsche ich dir, liebe Claudia, Diana

    AntwortenLöschen
  15. Deine Sterne sind so schön geworden. Die Beleuchtung dazu ist auch Klasse.
    Bei meinem letzten Besuch im Drogeriemarkt wollte ich Butterbrottüten für einen anderen Zweck kaufen - die Regale waren restlos leer gefegt. Dafür habe ich viele, viele dieser Sterne in den Fenstern gesehen, wenn ich während der Arbeit mit dem Auto unterwegs bin.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  16. Eine tolle Idee mit den LED Teelichtern! Brottüten und LED Lichter habe ich noch einige ;-) Das schreit nach Nachwerkeln ;-) Herzliche Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Claudia, das ist ein toller Basteltipp. Diese Sterne werde ich sicherlich auch mal ausprobieren. Das wäre eine schöne Sache für den Weihnachtsbasar der Kirche im nächsten Jahr.
    Vielen Dank dafür. Liebe Grüße Susi

    AntwortenLöschen
  18. Wunderwunderschön!
    Egal ob im Hellen oder im Dunkeln...
    Ein toller Beitrag Claudi!
    Ganz ganz liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  19. Die sind wirklich ein echter Hingucker! Und das auch wenn sie da nur so herumhängen, mit dem blauen Himmel im Hintergrund!

    Liebe Grüße und ein schönes 3. Adventswochenende
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schön - ich habe diesen Stern auch kürzlich beim Kreativstammtisch gezeigt und alle waren begeistert. Kleiner Aufwand, große Wirkung. Deine sehen toll aus, mit dem Muster.
    GlG, Kerstin

    AntwortenLöschen
  21. Oh ja - die Sterne sind toll. Und der Himmel erst... Beides zusammen sieht einfach super aus und beleuchtet sind die Sterne ja auch ganz wundervoll.
    Viele Grüße und einen schönen 3. Advent wünscht Dir
    Stefanie

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Claudia!
    Das stimmt, die Sterne sind echt klasse. Habe sie im letzten Jahr auf viel gebastelt. Dieses Jahr bin ich gar nicht dazu gekommen, dabei habe ich mir extra ein tolles Buch dafür gekauft.
    Wünsche dir einen schönen dritten Advent und lieben Dank für Deinen Besuch :-).
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  23. Hallo liebe Claudia,
    diese Sterne habe ich in diesem Jahr auch schon ohne Ende gebastet, auch mit den Kindern. Das macht großen Spaß und die Wirkung ist super. Aber so beleuchtet habe ich sie jetzt auch erst bei dir gesehen! Geniale Idee & Superschön!!!
    Einen schönen 3. Advent wünscht dir
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Claudia,

    ein toller BlogHop. Ist mein erster und es macht richtig Spass. Deine Sterne sind ein richtiger Hingucker... "einfache" Dinge mit riesen Wirkung.

    Einen schönen 3. Advent wünsche ich Dir.
    LG Manuela

    AntwortenLöschen
  25. Hallo, liebe Claudia!
    Das ist ja eine schöne Idee! Und passt ja super in deinen Wintergarten!

    Dir und einen Lieben wünsche ich einen tollen 3. Adventssonntag,
    katrin

    AntwortenLöschen
  26. Hallo Claudia,
    diese Sterne sehen so toll aus!
    Ein paar Frauen aus unserer christl, Gemeinde und ich werden sie auch für unseren Heiligabendgottesdienst basteln und über Deinen Tipp mit den LED Kerzen freue ich mich sehr! Ich hatte nämlich auch schön überlegt, wie man sie beleuchten könnte, aber auf die einfachste Lösung bin ich natürlich nicht gekommen... *lach*
    Ich wünsche Dir einen schönen 3. Advent!
    LG Sina

    AntwortenLöschen
  27. Hallo Claudia!
    Diese Sterne habe ich auch schon gebastelt. Ein toller Hingucker, der so einfach ist.
    Liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  28. Moin Claudia,
    die Deko sieht klasse aus vor dem strahlend blauen Himmel - wie Zuckerwattewolken!
    Liebe Grüße
    Bastelotti

    AntwortenLöschen
  29. Filigrane Schmuckstücke - da warst du aber fleißig :)
    lg Irmgard

    AntwortenLöschen
  30. Ich bin heute auch endlich dazu gekommen ein paar Beiträge zum BlogHop anzugucken. Toll!

    AntwortenLöschen