Montag, 29. Februar 2016

besondere Geschenktüte

Eins meiner Workshop-Projekte der letzten Zeit war diese Geschenktüte mit abnehmbarem Verschluss, die mit dem Punchboard für Tüten hergestellt wird.

Dazu benötigt man ein Stück Farbkarton mit den Maßen 13 cm x 29 cm und stellt damit eine Tüte der Größe M her.
Für den Verschluß wird ein Stück Designerpapier mit den Maßen 9 cm x 29 cm verwendet - in diesem Fall aus dem SAB-Set "Wildblumenwiese". Dieses wird mit dem Schneide- und Falzbrett bei 8,3 cm, 10,8 cm, 13,3 cm, 21,6 cm, 24,2 cm, und 26,7 cm gefalzt und zusammengeklebt.
Hier habe ich die Anleitung dazu gefunden.

Mit einem passenden Band und einem Button wird die Tüte verziert.

Ich finde diese Art der Tüte sehr praktisch, da man zum Befüllen nur das obere Teil abziehen muss. Und es ist mal was anderes für alle Workshopteilnehmerinnen, die das Punchboard für Geschenktüten schon kennen.


Ich wünsche Euch eine gute Woche und verabschiede mich mit
lieben Grüßen
Eure Claudia

Sonntag, 28. Februar 2016

Botanischer Garten

nennt sich das Designerpapier, welches ich für diese einfachen Goodies verwendet habe. Aus einem Streifen Papier - ohne kleben.

Man benötigt ein Stück DP mit den Maßen 20 cm x 5 cm . Gefalzt wird es bei 10 cm, 10,8 cm und 16,8 cm.   HIER habe ich sie Euch schon mal in etwas anderer Version gezeigt.

Dabei ist es völlig egal, welche Seite man nach außen verwendet - ganz nach persönlichem Geschmack.

Wer genau hinschaut, kann sehen, dass hier aus 4 Designerpapieren Goodies in  8 verschiedenen Designs entstanden sind. So lässt sich die ganze Vielfalt des DPs erkennen.

Die Kordel wird einfach drumherum gebunden, durch die Öffnung gezogen und eine Schleife gemacht. Gefüllt werden sie mit Mercie oder anderen Riegeln.

Den kleinen "Für Dich" Stempel habe ich diesmal mit dem kleinen "großen Oval" gestanzt und oberhalb der Schleife aufgeklebt. Ich finde es passt perfekt zu der Rundung der Anhängerstanze.


Geniesst den Sonntag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Samstag, 27. Februar 2016

Rosenzauber

Als kleines Mitbringsel gab es mal wieder einen Schoko-Aufzug. Ganz einfach und neutral in Savanne gehalten wurde er mit dem Designerpergament  "Botanischer Garten" aus der Sale-a-bration dem Designerpapier "Geburtstagsstrauß" und einem kleinen Stück Farbkarton in Kirschblüte verschönert. 

Die filigrane Rosenblüte aus dem Framelits-Set "Rosengarten" lässt sich nach dem Ausstanzen prima der Bürste und der Schaumstoffunterlage aus der Form lösen. Übrigens auch die filigranen Schmetterlinge oder das blühende Herz. 

Noch ein paar der Lackpünktchen und ein Fähnchen mit Spruch aus dem Set "Kein Geburtstag ohne Kuchen" sollten noch mit drauf und schon war der Schokolift fertig zum Verschenken. 


Habt ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Freitag, 26. Februar 2016

Gesegnet

Ein wunderschönes Stempelset aus dem Hauptkatalog nennt sich "Gesegnet". Es ist sowohl für Taufe, als auch Konfirmation und sonstige kirchlichen Feste geeignet. 

Damit ist eine personalisliete Karte zur Taufe der kleinen Miriam entstanden. Die Grundkarte in Kirschblüte mit Savanne und Flüsterweiß ergibt eine zarte Kombi, perfekt für eine kleines Mädchen. 

Der Hintergrund wurde mit dem Prägefolder "große Punkte" geprägt und mit ein paar Spritzern aus dem Wink of Stella Glitzerstift besprenkelt.  


Startet gut ins Wochenende.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Donnerstag, 25. Februar 2016

Eine Kleinigkeit für Dich

Ich wollte unbedingt auch mal diese tollen Verpackungen von Annika Flebbe ausprobieren.

Ich war überrascht, wie einfach sie zu machen sind und sehen doch so aufwändig aus. Ich habe dafür flüsterweißes Papier mit dem DP Geburtstagstrauß kombiniert.

Der kleine Gruß stammt aus dem Set "Party-Grüße" und ist mit einem Herz aus Glitzerpapier in Kirschblüte verziert.


Danke für Euren Besuch.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Mittwoch, 24. Februar 2016

Zur Aufmunterung

Eine kleine Aufmunterung habe ich in Kirschblüte verpackt und mit DP "Geburtstagsstrauß" und den Blumen aus dem Set "Geburtstagsblumen" verschönert. 

Die Lackpünktchen sind doch echt toll, oder? Kombiniert mit Straßsteinen gefällt es mir richtig gut. 

Der Stempel stammt übrigens aus einem Set aus dem Hauptkatalog. Es nennt sich "Ein kleiner Gruß". 


Heute gibt es wieder neue Angebote der Woche.

Falls Euch davon etwas gefällt, könnt ihr Euch gerne bei meiner Sammelbestellung am Wochenende beteiligen. Meldet Euch einfach bis spätestens Freitag Abend 18 Uhr bei mir und spart so die Versandkosten.

Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Dienstag, 23. Februar 2016

Eis gefällig?

Die gepunkteten Kegel-Zellophantüten findet ihr im Frühjahrskatalog auf Seite 23. Sie sind so unscheinbar, aber gefüllt sind sie echt schnuckelig. 

Nachdem es in der SAB dieses tolle Gratisset mit der Eistüte gibt, habe ich mich beim Einkauf doch verleiten lassen, die passenden Süßigkeiten zu kaufen. Hübsch verpackt machen sie  gleich noch mehr her. Gesehen habe ich diese Version bei Bestempeltzuzweit und habe die Verzierung genauso übernommen.

Leider lässt sich der Frühling trotz der Eistüten hier noch nicht blicken. Nachdem wir gestern endlich mal wieder einen sehr milden, sonnigen Tag hatten, ist für heute wieder Schnee und Kälte vorhergesagt. 

Aber gerade jetzt zu Ostern gibt es noch jede Menge andere Leckereien, die man in die süßen Tütchen verpacken kann. Ich hab da auch schon was ausprobiert, dazu aber in den nächsten Tagen mehr.


Winterliche Grüße
Eure Claudia

Montag, 22. Februar 2016

Candy Auslosung

Wie versprochen, gibt es heute die Blog-Candy-Auslosung.

Zunächst einmal vielen Dank für Eure zahlreichen, lieben Kommentare. Ich freue mich, dass sich so viele, darunter auch stille Leserinnen gemeldet haben. Schön zu hören, dass ihr gerne vorbeischaut und Euch Anregungen holt.

Und nun zur Gewinnerin des Candys.
Ich habe mir dabei ganz einfach mit Random.org beholfen und habe zu den 57 Kommentaren noch die 21 meines gestrigen Posts in chronologischer Reihenfolge dazugezählt.

Und gewonnen hat...




Das Stempelset "HALLO"


.... der Kommentar mit der Nr. 55:


Liebe Andrea N.
Herzlichen Glückwunsch!
Bitte melde Dich bei mir innerhalb einer Woche, damit ich Dir das Stempelset zusenden kann. (ansonsten muss ich leider nochmal neu auslosen)

Allen anderen sage ich herzlichen Dank für Eure Teilnahme und lieben Zeilen. Nicht traurig sein, das nächste Candy kommt bestimmt. :-)

Liebe Grüße
Eure Claudia

Luftballons und Pusteblumen

Ganz kurzfristig sind noch ein paar Karten mit dem Stempelset "Party Ballons" entstanden. Mit der 3-step-Stempeltechnik können die Ballons gestempelt werden und mit der passenden Handstanze sind sie im Handumdrehen ausgestanzt.

Auch die kleinen Pusteblumensamen sind im Set enthalten. Kunterbunt auf die Karte gestempelt, vermitteln sie den Eindruck, als würde ein Windstoß sie in die Lüfte heben. Wie auch der kleine Ballon, der sich aus dem "Strauß" losgerissen hat. 

Mit dem Aquapainter habe ich den Hintergrund noch etwas in Aquamarin gestaltet und den Luftballons noch etwas Glitzer mit dem Wink of Stella Stift verpasst. 

Meine gewählten Farben sind: Schiefergrau, Calypso, Kirschblüte und Aquamarin.


Auf den letzten Drücker verlinke ich diese Karte noch bei der Global Design Project Challenge.


Liebe Grüße
Eure Claudia

Sonntag, 21. Februar 2016

Babybox

Zur Geburt ist eine süße Explosionsbox entstanden. Dazu inspiriert hat mich Constanze mit ihrer süßen Mädelsvariante.

Das DP "Zauberhaft" aus der letzjähringen SAB kam für das Grundgerüst zum Einsatz. Für den hellblauen Hintergrund auf dem Deckel und in der Box habe ich das SAB-Gratispapier "Kunstvoll kreiert" verwendet. 

Kleine Würfel, die mit niedlichen Motiven aus dem Set "Zum Nachwuchs" und mit Buchstaben bestempelt wurden sollen an Kinderspielzeug erinnern. Außerdem habe ich an einer Wäscheleine mit Fähnchen den Namen aufgehängt und mit Glitzerschleifen versehen. 

Der Deckel ist mit dem leider schon nicht mehr erhältlichen SAB-Set "Hallo" bestempelt. Wenn Du das Set noch nicht hast, bekommst du heute noch bei meinem Candy die Chance darauf es zu gewinnen. Hinterlasse mir einfach bis heute Abend noch einen Kommentar unter diesem Post oder beim Candy direkt. Morgen werde ich dann die Verlosung vornehmen.


Habt alle einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Samstag, 20. Februar 2016

Kreativ Durcheinander #4: Kunterbunt wird der Frühling

Diesmal haben wir eine Farbenchallenge bei Kreativ Durcheinander für Euch. 

Da die Farben nicht exakt vorgegeben sind, kann man die Vorlage so auslegen wie man mag. In Rot-, Rosa-, Orange-, Gelb- und Grüntönen kombiniert mit Flüsterweiß oder Vanille.

Ich habe mich für eine Geschenktüte  mit Blumenbukett in folgender Farbkombi entschieden: Vanille Pur, Olivgrün, Calypso, Kürbisgelb, Waldmoos und Farngrün. Die hellen Blüten  und den Hintergrund habe ich noch etwas mit Schwämmchen und Stempelfarbe geinkt. 

Die XXL-Geschenktüte ist aus zwei Bögen sandfarbenem Karton entstanden. Zunächst wurden die Maße ausgerechnet, die die Tüte benötigt (12 cm x 6 cm x 22 cm).  Man beachte, dass für den Boden 3,5 cm vorgegeben sind und für die Klebelasche 1 cm, so ergibt es eine Größe des Papiers von 19 cm Breite und 25,5 cm Höhe. Der sandfarbene Karton wird nun mit dem Schneide- und Falzbrett vertikal gefalzt bei 12 cm und 18cm und horizontal bei 3,5 cm. Anschließend stanzt man die Laschen für den Boden mit dem Punchboard für Geschenktüten. Jetzt kann die Tüte zusammengeklebt werden. 

Mit der 3-fach-Fähnchenstanze kann man jeden beliebigen Spruch, hier aus dem Set "Für Dich", passend stanzen und 2-lagig an der oberen Öffnung anbringen.

Für die Deko habe ich die wunderschönen Framelits "Pflanzen-Potpourri" in den o. g. Farben aufgeklebt und mit dem Wink of Stella Glitzerstift noch ein wenig betupft. Perlen sollten auf der Verpackung nicht fehlen. Als kleinen Hingucker habe ich noch ein Stück von dem schönen Satinband in Melonensorbet hinter den Aufleger eingeschlagen.


Nun bin ich gespannt auf die anderen Kreationen des Designteams und schicke Euch direkt hierhin zum Challenge-Blog. Wir freuen uns auf Eure Ideen.


Liebe Grüße
Eure Claudia


Freitag, 19. Februar 2016

Party Ballons

Eine Geburtstagskarte zum 50. mit den Party Ballons in zarten Farben -  Minzmakrone, Kirschblüte und Savanne. Die Ballons habe ich zusätzlich noch mit dem Wink of Stella Glitzerstift bearbeitet. Um der Karte noch etwas mehr Glamour zu verpassen, fanden auch noch ein paar Straßsteine darauf Platz. 

Das Set "So viele Jahre" lässt sich auch mit den Ballons sehr gut kombinieren und in das Fähnchen habe ich diesmal den Namen der Jubilarin mit dem Back to basic Alphabet gestempelt.


Diese Karte verlinke ich zur Global Design Team Challenge.

Morgen gibt es dann wieder eine neue Challenge bei 


Wir freuen uns, wenn ihr wieder vorbeischaut und beim neuen Thema mitmacht. 



Liebe Grüße
Eure Claudia


Donnerstag, 18. Februar 2016

SAB-Goodies

Wow, die Zeit verfliegt... Gerade in der Sale-a-bration merkt man das besonders. Nur noch gut 1 Monat Zeit, die schönen Gratisprodukte zu erhalten. Eines davon ist das Designerpapier "Wildblumenwiese", das ich für diese Goodies (nach einer Anleitung von Jana) verwendet habe. 

Die Kordel stammt noch aus der letzten SAB und passt hier pefekt. 

Mit dem Punchboard für Umschläge lassen sich diese "halben Knallbonons" ganz einfach herstellen. Hinein passt zum Beispiel ein Küsschen.


Liebe Grüße
Eure Claudia

Mittwoch, 17. Februar 2016

personalisierte Glückwünsche

Bei personalisierten Glückwünschen zum runden Fest stelle ich mir oft die Frage, wie soll ich Namen - in diesem Fall recht lang - und Geburtstagszahl unterbringen und dann auch noch einen Glückwunsch...?

Eine tolle Technik habe ich bei Mimi gesehen, die ich gleich mal ausprobiert habe. Allerdings habe ich, um die Abrücke der Framelits auf dem Papier zu vermeiden, die 40 vorher separat ausgestanzt und zum Embossen auf die Karte gelegt, um sie anschließend mit Dimensionals aufzukleben.

Für diese Karte habe ich mal wieder die Farbkomi Flüsterweiß, Schiefergrau und Grasgrün verwendet. 

Mit den Spritzern aus dem Set "Gorgeous Grunge" wird die Karte noch etwas aufgelockert. Der Glückwunsch-Stempel ist aus dem Set "Eins für Alles" und war gerade dezent genug, damit die Karte nicht zu überladen wird.

Wie gefällt Euch das Ergebnis?


Freue mich über Eurer Feedback.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Dienstag, 16. Februar 2016

Wenn's mal etwas größer wird...

und das Punchboard für Geschenktüten nicht ausreicht, muss man eben improvisieren. 

Mit dem tollen Sandfarbenen Geschenkpapier - das übrigens noch in der Ausverkaufsecke günstig erhältlich ist - kann man riesige Geschenktüten blitzschnell falten. 

Wie das geht, kannst Du z. B. HIER anschauen. 
Ich habe das Papier vor dem Zusammenkleben oben umgeschlagen. 

In meiner Tüte findet eine Zeitschrift und eine Packung Pralinen samt Karte Platz. 

Der Umschlag ist mit einem kleinen Blumenstrauß verziert, den ich mit den Framelits Pflanzen-Potpourri in den Farben Kirschblüte, Olivgrün, Safrangelb und Vanille Pur gemacht habe. 

Der Spruch stammt aus dem SAB-Gratisset "Paarweise".



Ab heute gibt es außerdem drei neue Sale-a-bration Gratis-Produkte. Hier geht's direkt zum Flyer.



Falls Du das Geschenkpapier oder auch anderes bestellen möchtest und eines der neuen Gratis-Produkte erhalten willst, melde Dich gerne zu meiner heutigen Sammelbestellung bis 14 Uhr.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Montag, 15. Februar 2016

Nur für Dich

Heute zeige ich Euch Set, das als kleines Dankeschön verschenkt wurde. Gemacht mit dem SAB-Gratisstempelset "Blumen für Dich" in Melonensorbet, Minzmakrone und Kirschblüte.

Der schöne große Stempel passt auf Karte und Verpackung, ist auf weißem Pergament silber embosst und mit einem der drei weiteren Stempeln ergänzt.  Ein paar kleine Blümchen habe ich noch mit der Schere ausgeschnitten und aufgeklebt. Meinen Beitrag verlinke ich zu Tizzy Tuesday.


Das war es schon für heute. Ich freue mich über das große Feedback zu meinem gestrigen Post. Ob Lostopf oder Geburtstagspost, es wurde rege teilgenommen, was mich sehr freut. Und wer noch nicht hat, der kann das gerne nachholen. Das Candy läuft noch bis Sonntag.

Wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Eure Claudia


Sonntag, 14. Februar 2016

Valentinstag / Demogeburtstag / #imbringingbirthdaysback

Hallo Ihr Lieben,

zunächst zeige ich Euch meine Valentinstagsgoodies, die ich an ein paar liebe Menschen verschenkt habe. Die kleine Diamantbox habe ich hier und hier schon mal gemacht. Die Anleitung findet ihr hier.

Ich habe das DP im Block "Liebsblüten" verwendet und mit Savanne, Kirschblüte und Flüsterweiss kombiniert.


Heute gibt es etwas zu feiern:
vor 3 Jahren bin ich bei Stampin' up! eingestiegen (schon so lange her...?) und es ist mal wieder Zeit für ein Dankeschön. Ich habe mir überlegt, wie ich möglichst vielen meiner treuen, stillen und fleißigen kommentierenden Blogleser eine Freude machen kann.

Dann stolperte ich vor einigen Tagen über die Aktion #imbringingbirthdaysback, die von Shannon West aus dem Homeoffice von Stampin' up! in Utah ins Leben gerufen wurde.
Die Botschaft dieser Aktion ist, wieder mehr Geburtstagskarten zu versenden. Durch die sozialen Medien wie Facebook und Whatsapp geht das leider immer mehr verloren.

Anlässlich meines Bloggeburtstags würde ich gerne ganz viele Geburtstagskarten in den kommenden 12 Monaten an Euch versenden.

Ich selbst freue mich immer sehr über Geburtstagspost (mein Geburtstag ist am 23. September) und wenn Du eine Geburtstagskarte von mir erhalten möchtest, schreib einfach eine Mail (KLICK) mit Deinem Geburtstag und der Adresse und Du erhälst von mir eine "handgemachte und handgeschriebene" Karte.

Ich hoffe, ich mache Euch damit eine Freude und freue mich auf viele Mails.

Außerdem verlose ich unter allen Kommentaren das Stempelset "Hallo", das leider nur noch morgen erhältlich ist. Wenn Du also noch nicht im Besitz dieses tollen Stempelsets bist, dann schreib mir einfach unter diesem Post einen Kommentar und Du hüpfst automatisch in den Lostopf. Teilnehmen kannst Du bis nächsten Sonntag, 21. Februar. Viel Glück!


Einen schönen Valentinstag!
Liebe Grüße
Eure Claudia

Samstag, 13. Februar 2016

"süße Kleinigkeiten" - zum Nachwuchs

Babykarten wurden mal wieder gebraucht und da ich das niedliche Designerpapier "süße Kleinigkeiten" gerade zur Hand hatte, sind gleich 3 Exemplare entstanden. 

Passend dazu habe ich das Stempelset "Zum Nachwuchs" und den kleinen Stempel aus dem brandneuen Set "Wunderbare Worte" verwendet.

In Kombination mit dem bestickten Leinenband in Orangentraum kamen die Farben Savanne, Himmelblau und Vanille Pur sehr schön zur Geltung. 


Danke für Euren Besuch,
Habt ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Freitag, 12. Februar 2016

Konfirmation #3

Heute habe ich noch eine weitere Karte zur Konfirmation.  Sie ist ein Mix aus den beiden letzten.  

Die Grundkarte in Savanne, kombiniert mit Wasabigrün und Flüsterweiss. Der mit den "beeindruckenden" Buchstaben gestanzte Text ist mit den in Regenbogenfarben gestempelten Kreisen aus dem Set "Layered Letters Alphabet" hinterlegt. 

Etwas Leinenfaden kam noch um den Text auf Pergament.


Liebe Grüße
Eure Claudia

Donnerstag, 11. Februar 2016

Geburtstagswünsche

Jede Menge Geburtstagswünsche sind in dem tollen Stempel von Inkystamp aus dem "Festtagstrio" vereint. 

Es wurde endlich mal Zeit, dass er verwendet wird. Auf dieser Karte zum "Runden" kam er dann zum Einsatz. In Taupe - kombiniert mit Kirschblüte, Minzmakrone und Melonensorbet.

Die kleinen Blüten sind im SAB-Set "Blumen für Dich" enthalten. "So viele Jahre" ist das perfekte Zahlen-Geburtstagsset zu dem es die passenden Framelits gibt. Etwas Silbergarn, ein Spitzenschleifen, Fähnchen und Perlen kamen auf die Grundkarte aus extra starkem Farbkarton in Flüsterweiss. 

Beim Geburtstagskind ist die Karte sehr gut angekommen, was mich dann ebefalls sehr gefreut hat.


Liebe Grüße
Eure Claudia

Mittwoch, 10. Februar 2016

Konfirmation #2

Heute zeige ich Euch eine personalisierte Karte im Din lang Format. 

Für die Grundkarte habe ich Wasabigrün verwendet und mit Schiefergrau und Flüsterweiss kombniert. 

Die Regbenbogenpunkte sind ebenso wie der Name mit dem Set "Layered Letters Alphabet gestempelt. Damit es nicht zu bunt wird, ist der Name in schwarz auf weißes Pergament gestempelt und über den Punkten angebracht. So wird die Intensivität der Farben etwas geschwächt. 

Diesmal habe ich den Fisch mit Silberfolie ausgestanzt und aufgeklebt. 


Schön, dass ihr vorbeigeschaut habt.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Dienstag, 9. Februar 2016

Be happy!

Zum Abschluß der närrischen Tage gibt's heute noch mal einen bunten Beitrag. Diese kleinen Smilie-Täschchen wurden mit dem Gratis-SAB-Papier "Wildblumenwiese" gemacht. 

Der kleine Stempel ist ebenfalls aus einem SAB-Set "Paarweise" und die passende Kordel gab es lustigerweise schon letztes Jahr während der SAB.


be happy!
Liebe Grüße
Eure Claudia

Montag, 8. Februar 2016

Explosionsbox Party 3D

Gleich noch eine Explosionsbox zum 18. Geburtstag ist in den Farben Schiefergrau, Grasgrün und Türkis entstanden. 

Hab Euch ja schon gesagt, dass mir die Kombi sehr gut gefällt und auch bei der "jungen Generation" gut ankommt. 

Und wie auch bei der letzten Explosionsbox habe ich die 3D Thinlitsformen Party verwendet, einfach ein toller Hingucker.

Der Deckel ist mit dem Prägefolder Ziegel geprägt und anschließend mit Klecksen aus "Gorgeous Grunge" bestempelt worden.

Die Einsteckkärtchen habe ich mit Konfetti und Sprüchen aus dem Set "Kein Geburtstag ohne Kuchen" verziert.


Ein herzliches Willkommen schicke ich heute an Katrin, Yvonne und Bibbi. Schön, dass ihr nun regelmäßig vorbeischauen wollt. Habt viel Freude dabei.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Sonntag, 7. Februar 2016

Danke-Anhänger

Für ein paar Dankeschöns wurden Anhänger benötigt. 

Schnell gemacht sind sie mit der "eleganten Anhängerstanze". Sie müssen nur noch bestempelt und mit einem Band, in meinem Fall dem schönen Spitzenband in Saharasand, versehen werden. 

Der Spruchstempel ist aus dem Set "Wunderbare Worte" (Frühjahrsmini Seite 41). Die Blümchen wurden mit dem SAB-Gratisset "Blumen für Dich" in Kirschblüte, Himbeerrot, Minzmakrone und Pflaumenblau gestempelt. Eine sehr schöne Kombi wie ich finde.


Danke für Euren Besuch.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Samstag, 6. Februar 2016

Kreativ Durcheinander #3: mit und von Herzen

Herzlich Willkommen zur 3. Challenge von Kreativ Durcheinander:


Ich habe einen kleinen Süßigkeiten-Spender für die leckeren Brauseherzen gemacht. Ganz simpel mit Deckel zum einfachen Nachfüllen. 

Das Papier für den Deckel stammt aus dem Designerpapierblock "Liebesblüten".
Durch eine kleine Öffnung wurde das bestickte Satinband in Melonensorbet gezogen und zusätzlich mit ein paar ausgestanzten Herzen am Leinenfaden versehen. 
Auf ein transparentes Fähnchen habe ich einen Spruch aus dem Set "Auf den ersten Blick" silber embosst.   
Zusätzlich wurde der Spender noch mit Pünktchen aus dem Set "Timeless Textures" bestempelt.


Falls ihr den Süßigkeiten-Spender nachbasteln wollt, hier folgt eine kurze Anleitung:

Farbkarton in der Größe 16 cm x 21 cm. 
Falzen vertikal bei 5, 10, 15, 20 cm
horizontal bei 2, 7, 9 cm

Designerpapier für den Deckel mit den Maßen 9 x 9 cm
Falzen ringsum bei 1,9 cm

Zuschneiden wie auf dem Bild, zusammenkleben und befüllen.


Nun schicke ich Euch zum Challengeblog. Dort könnt ihr die Kreationen der anderen Designteam-Mitglieder bewundern und Eure Werke verlinken.


Viel Spaß dabei und ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Freitag, 5. Februar 2016

Babykarte

Manchmal ist mir nach ganz schlicht, und es entstehen spontan solche clean & simple Karten wie z. B. zur Geburt des kleinen Mika.

Auf extrastarken Farbkarton in Flüsterweiss nur der Name, mit den "beeindruckenden Buchstaben" in Aquamarin gestanzt und aufgeklebt. Ein schöner Spruch aus dem Set "Zum Nachwuchs" und das kleine Vögelchen auf dem Buchstaben positiniert, reichte mir schon. Na gut, ein paar Sternchen gestempelt und mit Glitzerpapier ausgestanzt lassen die Karte nicht ganz so clean wirken. 

Aber mir gefällt's, ich hoffe den Eltern auch. 


Liebe Grüße
Eure Claudia

Donnerstag, 4. Februar 2016

Konfirmation #1

Wie jedes Jahr gehen Anfang Januar die ersten Anfragen nach Konfirmationseinladungen ein. Deshalb zeige ich Euch in nächster Zeit einige Entwürfe, die ich angefertigt habe.

Schon im letzten Sommer hatte ich eine ähnliche Karte HIER bei Inges Seelenmagie gesehen und mir für diese Jahr abgespeichert. Allerdings habe ich die Karte im Hochformat verwendet und mit den kleinen Fischlein (von JM Creation) an der Schnur verschönert. Der Stempel "Wir feiern" aus dem Set "Du bist..." ist auf Pergament gestempelt und auf der Rückseite des Papiers festgeklebt.

Die moderne Farbkombi in Schiefergrau, Grasgrün und Flüsterweiss gefällt mir total gut und kommt auch bei den jungen Konfirmanden sehr gut an. 


Liebe Grüße
Eure Claudia

Mittwoch, 3. Februar 2016

Kunstvoll kreiert

Bevor es bald nicht mehr als Gratisprodukt während der SAB erhältlich ist, möchte ich Euch noch das Designerpapier "Kunstvoll kreiert" ans Herz legen. 

Ein ganzer Schwung Karten für verschiedene Anlässe ist damit enstanden. Es enhält auf der einen Seite schöne dezente Farbverläufe in Aquarelloptik und auf der anderen Seite eine Marmoroptik mit kräftigen Farbverläufen. Und leider ist es nur bis zum 15. Februar 2016 als SAB-Gratisprodukt erhältlich. 

Die Grundkarte habe ich immer passend zum DP gewählt und mit den verschiedenen Stempeln aus dem Set "Rosenzauber" silber embosst. Ebenso in diesem Set findet ihr das Etikett, welches mit den passenden Framelits ausgestanzt werden kann.

Um das Designerpapier noch ein wenig aufzupeppen, kam der schöne Schnörkel aus dem Set "Timeless Textures" zum Einsatz und ein paar Spritzer mit dem Wink of Stella Glitzerstift. Silberfaden und Spitzendeckchen runden die Karten ab.


Liebe Grüße
Eure Claudia

PS. Die Angebote der Woche findet ihr wie immer rechts in der Seitenleiste.

Dienstag, 2. Februar 2016

Weite Welt

Auch Männerkarten fehlen in meinem Vorrat. Hier also nochmals ein ganzer Schwung, der mit dem tollen Designerpapier "Weite Welt" entstanden ist. So ähnlich im Katalog abgebildet und bei bestempelt.blogspot.de gesehen, nur den Spruch habe ich verändert, da mir das Stempelset für meine Zwecke nicht gefallen hat. 

Leider kann man es nicht gut erkennen, dass der große Kreis mit dem Prägefolder Weltkarte geprägt ist. Die kleinen Pünktchen sind noch ein Überbleibsel vom Weihnachtskatalog und passen hier farblich hervorragend. 

Eine besonders raffinierte und doch einfache Art, das schöne Baumwollband in Vanille Pur und den Incolors zu verwenden, ist die Schlaufe unter dem Button. Ihr findet es im Hauptkatalog auf Seite 159.

Ich glaube fast, ich muss mir noch einen Block dieses schönen Designerpapiers als Vorrat zulegen. Die Designs sind einfach so schön männlich. 


Liebe Grüße
Eure Claudia

Montag, 1. Februar 2016

Teestunde

Verschenkt ihr auch so gerne Tee? Also ich bin ja gar kein Kaffeetrinker und hab da jede Menge dankbare Abnehmer dafür. 

Da die Kaffeehaustüten von Stampin' up! innen mit einer Beschichtung ausgekleidet und lebensmitteltauglich sind, habe ich sie direkt im Teeladen meines Vertrauens mit leckerem Tee befüllen lassen. Hinten kam dann der Aufkleber mit den Zutaten drauf. 

Mit den Framelits "Teestunde" sind die hübschen Tassen aus dem Designerpapier "Liebesblüten" ausgestanzt. Es erinnert ein wenig an die wunderschönen Greengate Tassen. Die Kaffehaustüten selbst habe ich noch mit dem Stempelset " Timeless Textures" in Savanne bestempelt. 

Sehr ihr den klitzekleinen Hingucker? Jaaaa, das Teelöffelchen gibt es im Zubehörset "Noch ein Tässchen" zusammen mit zwei anderen Designs. 

Ach ja, die Spruchstempel aus dem Set "Vollkommene Momente" sind auf Pergament gestempelt und über die DP-Tassen geklebt. 


Startet gut in die neue Woche.
Liebe Grüße
Eure Claudia