Sonntag, 6. März 2016

Schoko-Eier gestapelt oder auch Verschluß mit dem Blütenmedaillon

Für meine Workshop-Mädels gab es diesmal kleine Goodies aus dem SAB-Designerpergament, mit bunten Schoko-Eiern gefüllt.

Verziert mit dem Glitzerband in Aquamarin und einem Stempel aus dem Set "Frühlingsreigen".

Die Verpackung ist ganz einfach zu machen. Ein Stück Designerpergament mit den Maßen 15,2 cm x 8,7 cm  wird bei 2, 4, 6, und 8 cm gefalzt. Verschlossen werden die Stangen mit dem Blütenmedaillon. Wie, das kannst Du unten nachlesen...


Das ausgestanzte Blütenmedaillon legt man auf dem Schneide- und Falzbrett so an, dass die beiden entgegengesetzten breiten Blütenblätter auf der 1 cm Linie liegen. Ringsum gefalzt ergibt sich ein Quadrat mit den Maßen 2 x 2 cm.  (siehe Foto)



die kleinen Blütenblätter werden nun zur Ecke des Quadrates hin ausgeschnitten. Gefalzt kann die zugeschnittene Blüte nun in die Verpackung geschoben werden und der Verschluss hält ohne zu kleben


Ich hoffe, Euch gefallen diese Goodies. Gerne dürft ihr mir ein Feedback hierlassen. 
Ich wünsche Euch einen gemütlichen Sonntag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Suuuper liebe Claudia! Die Goodies wirken so schön frisch und frühlingshaft und der Verschluss ist einfach top!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Lieben Dank Claudia...
    Das ist eine schöne Variante und schnell gemacht!
    Schönen Sonntag Dir, liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Ein raffinierter Verschluss - durch das transparente Papier sehen die Farben wunderschön aus, eine tolle Verpackung!!! Danke für Deine Inspiration :-)
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,

    sehr frühlingshafte Boxen.....sie sehen wunderschön aus und dann mit der Anleitung...vielen Dank, ich glaube diese "Eier" habe ich auch schon hier, das werde ich heute ausprobieren....

    Ganz liebe Grüße
    Sabine

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schöne Goodies sind das. Und die Farben, die so zart durchschimmern, runden das Ganze nochmal ab. Eine tolle Idee. Der Verschluss ist genial. Werde ich sicherlich auch mal ausprobieren.

    LG und schönen Sonntag
    Britta

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schöne Verpackungen! Ich mag es gerne, wenn man nur erahnen kann, was sich hinter der Verpackung verbirgt.
    Liebe Sonntagsgrüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  7. Eine super schöne Idee.
    Einen schönen Sonntag.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Echt klasse.
    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Schöne Verpackungen sind das!!!
    Und danke für die Anleitung.
    LG und einen schönen Sonntag noch.
    Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Super Idee! Danke für die Anleitung :)
    Viele Grüße, Eunice

    AntwortenLöschen
  11. So schön frisch und farbenfroh kommen Deine Goodies daher, liebe Claudia...das macht Laune!
    Vielen Dank auch für die Anleitung!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank 1. für deine wieder einmal super Idee und 2. das du eine so tolle Anleitung dazu gemacht hast! Die Goodies sehen super süß aus!
    Liebe Grüße
    Steffi

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia, tolle Verpackung und richtig schick! Richtige Hingucker!
    Viele liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  14. Eine wirklich geniale Idee, den Verschluss mit dem Blütenmedaillon zu machen. Das Transparentpapier passt super zu der Verpackung! Danke für die Anleitung, wird sicher demnächst mal nachgemacht ;-)
    LG Elvira

    AntwortenLöschen
  15. Ohhhhh meine Güte! Ist das vielleicht schön! Zauberhaft! Ich werde es 100%ig nachbestellen :-)
    Danke fürs Teilen! LG, Karo

    AntwortenLöschen
  16. Wow, die Goodies sehen so wunderschön aus. Ich mag die pastelligen Farben. Wundervoll.

    AntwortenLöschen
  17. Schöne Goodies! Gute Idee, den Verschluss mit dem Blütenmedaillon zu machen.
    Danke für's Zeigen.
    LG
    Andrea

    AntwortenLöschen
  18. Oh wie wunderbar, liebe Claudia! Die muss ich auch mal versuchen! Vielen lieben Dank für die Anleitung!
    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen