Dienstag, 29. Juli 2014

Geburtstags-Gartenparty

Schon am vorletzten Wochenende waren wir zur Geburtstags-Gartenparty eingeladen und was passt da besser, als die schöne Lampiongirlande aus dem Set "Glück-s-wunsch"?
 
Gestempelt habe ich mit den neuen Incolors Lagunenblau und Honiggelb. Da die Karte für einen Herrn bestimt war, habe ich die Grundkarte in Anthrazitgrau gewählt, darauf kommen die Farben sehr schön zur Geltung.
 
Die "40" habe ich mit den neuen BigZ Perfekte Zahlen gestanzt und mit einem Fähnchen mit "Happy Birthday" und dem neuen DP Mondschein verschönert.
 
Leider hat es dieses Stempelset nicht in den neuen Katalog geschafft.
 

Übergeben wurde die Karte in einem Geschenk-(Papier-)Korb - wofür das Packpapier von SU doch alles gut ist...
 
Aus Zeitgründen konnte ich leider nicht mit meiner Nähmaschine arbeiten. Dafür hat mir aber der Tacker (gibt es übrigens im neuen Herbst-/Winter-Katalog) ebenfalls gute Dienste gleistet.
 
Verwendet habe ich 4 Lagen Packpapier (ca. 76 x 36 cm) und einen von Hand zugeschnittenen Kreis aus ebenso 4 Lagen, der so groß war, dass die ganze Breite des SU-Packpapiers einmal drumherum passte. Zunächst das rechteckige Stück Packpapier zu einem Zylinder zusammentackern und danach den Kreis als Boden rantackern. Einmal den "Korb" nach unten umschlagen (so sieht man den drangetackerten Boden nicht) und nochmals einen kleinen Rand umschlagen, Band drumherum und fertig war der Geschenke-(Papier-)Korb.
 
Hier das Endprodukt.
 
 
 
Liebe Grüße
Claudia

Kommentare :

  1. Ein wunderbares Geschenk! Und die Farbkombi ist klasse.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudi,
    da hast du dir eine ganz interessante Verpackung einfallen
    lassen, die muß man unbedingt auch mal ausprobieren bei
    der Papierflut von SU.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. wow sieht super aus
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Super schön, liebe Claudia.
    Liebe Grüße,isa

    AntwortenLöschen
  5. Hallo!
    Wie cool ist denn die Idee mit dem Papier-Korb?!?
    Echt klasse!
    Ich habe mich gerade sehr über meine Nähmaschine geärgert - daher gefällt mir die Idee mit dem Tacker recht gut ;)
    Sonnige Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Diese Verwendung ist ECHT SPITZE!!! Oft fehlen mir ja die passenden Übertöpfe für ein Blumentöpfchen zum Verschenken.... Jetzt wohl nicht mehr so schnell! Danke
    GLG, Beate

    AntwortenLöschen