Montag, 7. November 2016

Dreiecksverpackung "Von Herzen"

Diese Verpackungsart habe ich schon sehr lange nicht mehr gemacht. Dabei ist sie so einfach zu falten. Ich füge Euch eine Skizze bei... die Maße sind dabei beliebig wählbar, es sollten nur darauf geachtet werden, dass die Länge doppelt so groß ist wie die Breite.

Das Designerpapier "ausgefuchst" wurde halbiert auf die Maße 3" x 6" und entsprechend gefalzt. 

Für den Gruß kamen die neuen Framelits "Stickmuster"zum Einsatz, die seit 1.11. erhältlich sind. 3 Verschiedene Formen in je 4 Größen sind enthalten und dieser gestickte Rand hat einfach was. 

Ich habe hier den kleinsten Kreis verwendet, er ist ca. 3,5 cm groß.


Zufälligerweise passten die Farben wieder perfekt zu den Servietten... 




Startet gut in die neue Woche.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Schlicht und soooo wunderschön! Genau mein Ding!
    LG, Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,

    danke fürs Erinnern. Ich habe sie auch so lange nicht gemacht.

    LG Ingeborg

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Claudia,

    die Dreiecksboxen gefallen mir sehr gut. Was für ein Zufall das sie genau zu deinen Servietten passten. Vielen Dank für die Anleitung mit den Maßen. Die werde ich sicher auch mal arbeiten. Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche. Ganz liebe Grüße herzlichst Silvi

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Goodies! Die Dreiecksverpackungen hab ich auch schon ewig nicht mehr gemacht...Danke fürs Erinnern!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Die Farben passen echt perfekt - Zufälle gibts ;)
    Schöne kleine Verpackungen - danke für die Anleitung!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  6. Klasse wie das alles zusammen paßt :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia,

    eine tolle Verpackung ist das! Nächste Woche Montag starte ich eine neue Linkparty für alles Kreative außer dem Nähen: www.nosewmonday.blogspot.de und ich würde mich freuen, wenn Du mal vorbei schaust oder sogar einen Beitrag verlinkst.

    Liebe Grüße,
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Claudia,

    vielen lieben Dank für diese wunderschöne Inspiration und die Anleitung. Muss ich unbedingt einmal nachwerkeln... :-)

    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen