Sonntag, 28. August 2016

Card in a Box

Hallo liebe Blogleser/innen,

mit diesem Beitrag melde ich mich wieder zurück aus meiner kleinen, urlaubsbedingten Auszeit. Falls ihr Euch gewundert habt, warum ich nicht kommentiere, wir sind für eine Woche dem Alltag entflohen und haben es uns am Strand gut gehen lassen. Die Technik hat funktioniert und Euch täglich mit neuen Posts versorgt. Ganz lieben Dank für Eure Kommentare in meiner Abwesenheit, ich werde nach und nach bei Euch vorbeischauen und sehen, was es Neues gibt.

Diese Card in a Box ist noch vor meinem Urlaub entstanden und sollte mit Foto zum 18. Geburtstag verschenkt werden. Die Inspiration dazu hat mir die liebe Simone geliefert. *klick* Vielen Dank, du Liebe!

Zum Einsatz kamen die Framelits "Große Zahlen" sowie die "Beeindruckenden Buchstaben". 
Die kleinen Luftballons sind mit dem Stempelset "Partyballons" gestempelt und mit der passenden Stanze ausgestanzt. Doppelt gegeneinander geklebt, um den Draht zu befestigen. 

Auf die "Klappen" kamen verschiedenste Sprüche aus den Sets "Doppelt gemoppelt" und Geburtstagsbanner".

Und eine Schleife musste einfach noch mit dran. Typisch "Mädchen" halt ;-)



Ich wünsche Euch einen wunderschönen Sommer-Sonntag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Eine wunderbare und ganz besondere Karte zum 18. Geburtstag - viel Tüftelei und ein tolles Ergebnis!!!
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe die Card in a Box....
    Deine ist traumhaft schön Claudi!
    Ganz liebe Sonntagsgrüsse von Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Toll geworden Claudia! Ich kann meine nächste Woche dann auch endlich zeigen 😉 voll gemein ich war viel früher fertig und muß warten*grins*
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  4. Servus!
    Wenn du die Karte flach zuklappst, presst du dann nicht auch den Draht? Oder bleibt es eine Box? ich kenne nur die Variante mit den Plastikteilchen.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und die Buchstaben oben? wie sind die denn angebracht? Es sieht fantastisch aus.
      LG Sandra

      Löschen
    2. Hallo Sandra,
      der Draht lässt sich trotzdem zusammenklappen, es wird dann allerdings nicht ganz so flach ;-)
      Die Buchstaben sind mit schmalen Streifen aus Klarsichtfolie angebracht...
      LG Claudia

      Löschen
    3. Danke, das werd ich probieren.
      LG Sandra

      Löschen
  5. Mega schöne Kartenbox liebe Claudia!
    Schön, dass du wieder da bist!
    GLG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  6. Super toll geworden!!!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Claudia!

    Oh wow! Die Box ist ja so wunderschön! Hut ab und beide Daumen ganz weit hoch!
    Sicher wird sie einen Ehrenplatz bekommen. Auch die Farbwahl ist super und die Stempel mag ich auch sehr.

    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Ellen

    AntwortenLöschen
  8. Super klasse.
    Vielen Dank dafür, dass Du so eifrig vorgearbeitet hast, damit wir Blogleser uns auch während Deines Urlaubs täglich über Deine tollen Werke freuen konnten.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo!
    Tolles Stück, deine Card in a box. Hab ich mit diesen Luftballons auch schon gemacht, allerdings nicht mit dem Draht - Danke für diese Inspiration :-)
    Viele Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  10. Wunderschön Claudia!
    Mehr brauch ich heut garnet schreiben ;)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  11. Hab nochmals vielen lieben Dank für die tolle Karte, in die Du das Foto unserer Süßen am Tag ihrer Geburt eingearbeitet hast!!! Die Karte kam SUPER an ("wo bekommt man den sowas???") und wird einen Ehrenplatz erhalten!

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Claudia,
    Danke für diese Inspiration. Das muss ich mir merken, wenn mein Zwerg auf die Welt kommt.
    Könnte ich mir gut als Dankeskarten zur Geburt vorstellen.
    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  13. Eine wunderschöne card in a box! Nicht zuviel, aber auch nicht zu wenig - genau richtig :-) !!! Ein Träumchen :-)))

    Lieben Gruß
    Claudi

    AntwortenLöschen
  14. Wunder-wunderschön gemacht, liebe Claudia!! Bin ganz beeindruckt...
    GLG Dörthe

    AntwortenLöschen