Samstag, 23. April 2016

Segenswünsche für Mädels

Irgendwie bin ich ein bisschen spät dran, Euch meine Karten zu zeigen. Denn dieses Wochenende finden bei uns schon die letzten die Konfirmationen statt.

Für diese schlichte, aber doch verspielte Mädchenvariante habe ich mich im Katalog inspirieren lassen. Auf Seite 35 findet ihr das Stempelset "Segenswünsche". 

Was man leider schlecht sehen kann, ist die Tatsache, dass die Karte im unteren Teil mit den großen Punkten geprägt ist. Als Übergang lassen sich Papierreste ganz gut verwenden. Die linke Seite wurde mit der Dreifach-Fähnchenstanze bearbeitet. Den Spruch habe ich mit Savanne auf den passenden Farbkarton gestempelt, wie auch das von Hand geschnittenen Kreuz. Mit Spitzenband und ein paar Itty Bitty Blümchen in Safrangelb entstand eine romantische Glückwunschkarte zur Konfirmation.

Ins Karteninnere kam noch ein schöner Spruch aus dem Set "Gesegnet", das leider auf der Auslaufliste steht...

Das Designerpapier für die Version in Minzmakrone ist aus dem Set "Geburtstagsstrauß". Für die beiden rosafarbenen habe ich das Designerpapier im Block "Liebesblüten" verwendet und eine hellblaue Version ist mit einem älteren DP aus der Restekiste gemacht.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Schlicht, trotzdem ein wenig verspielt, so sind sehr hübsche Karten bei dir entstanden. In allen Farben ein schönes Werk, das gefällt.
    LG, Erna

    AntwortenLöschen
  2. Moin Claudia!
    Sehr schöne Kartenidee.
    Liebe Grüße + ein schönes Wochenende!
    Britti

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Karten sind das liebe Claudia!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia!
    Perfekte Balance zwischen verspielt und schlicht zu diesem Anlass!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen