Freitag, 11. März 2016

Schiebeschachtel "Mon cherie"

Eines meiner absoluten Favoriten und deshalb auch meist genutzten Sets aus dem Frühjahrsmini sind die wunderschönen "Botanical Blooms". Schon vor längerer Zeit habe ich einen ganzen Schwung Blüten und Blätter aus Farbkartonresten ausgestanzt, was sich als sehr praktisch erwiesen hat. Denn so hat man schnell ein paar zur Hand, um eine Box oder Karte zu verschönern, ohne lange überlegen zu müssen, welche Farben man nun zusammen verwenden möchte. 

Zusammen mit dem Designerpergament, aus der nur noch wenige Wochen laufenden Sale-a-bration, ist diese Schiebeschachtel für eine Stange Mon cherie verschönert worden. 

Die Farben sind Minzmakrone, Kirschblüten und Calypso. In meinem Bestand fanden sich noch die großen Perlen vom letzten Jahr und ich finde sie passen hervorragend in die Blütenmitte.


Zum Schluss sende ich noch ein herzliches Willkommen an Sherry. Schön, dass Du hier nun regelmäßig mitliest. Viel Spaß dabei.

Danke für Euren Besuch.
Habt einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Eine sehr schöne Verpackung! Ich habe mich auch schockverliebt in das Set, obwohl ich dachte, das bräuchte ich nicht. Aber die Blüten sind wirklich soooo schön!
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. So zart und schön - wirklich zum verlieben!
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    sehr schön hast du die gemacht! Die Farbkombi ist momentan auch absolut meins.
    Und ja ... ich habe auch meine Reste Kiste mal bearbeitet mit den Blüten, aber wirklich
    leerer ist sie nicht geworden. Aber wirklich praktisch ein paar fertige Stanzteile
    zur Hand zu haben!!!
    Ich wünsche Dir noch ein schönes Wochenende
    Herzliche Grüße Alex L.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    ich finde diese Verpackung absolut schön. Inhalt und Verpackung harmonieren perfekt :-)
    LG, Erna

    AntwortenLöschen