Montag, 30. Juni 2014

Genesungspäckchen

Zunächst einmal vielen Dank für Eure zahlreichen Kommentare zu den Tier-Boxen.  Ich freue mich, dass sie Euch auch so gut gefallen haben.
Aufgrund Eurer Nachfrage reiche ich gerne die Anleitung, bzw. die Stanzformen nach, die ich für die Tier-Boxen verwendet habe. Ich denke, bis morgen früh schaffe ich es, die Auflistung zu posten.


Mein heutiger Beitrag ist ein Genesungspäckchen für einen lieben Freund, der zur Zeit 400 km entfernt im Krankenhaus liegt.

 
Karte und Pralinenverpackung sind mit den neuen Incolors Honiggelb und Lagunenblau gemacht. Das schöne Designerpapier stammt aus dem Block "Mondschein" und ich habe es etwas schräg mit Dimensionals aufgeklebt.
 
"Fühl' Dich gedrückt" und "Gesundheit & Glück" stammen aus dem nur noch  heute erhältlichen Gastgeberinnenset "Fahnengruß". Ich fand es hierfür einfach passend. Unter den Fahnengruß habe ich noch ein Fähnchen mit dem schönen bestickten Satinband in Honiggelb angebracht.
 
 
 
Bleibt gesund!
Bis morgen,
Eure Claudia

Kommentare :

  1. mit so einem schönen Päckche wird man ganz schnell wieder gesund
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Moin Claudia,
    wunderschön, da kann man ja nur schnell wieder gesund werden.
    Ich wünsche dir einen schönen Start in die neue Woche.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    das ist ein schönes Genesungspäckchen, das garantiert Freude bereiten wird.
    Ganz liebe Grüße und einen schönen Wochenstart
    Edit

    AntwortenLöschen