Sonntag, 25. September 2016

so viele Geburtstagskarten...

sind diese und letzte Woche schon bei mir im Briefkasten gelandet. Ihr seid echt der Hammer, ich bin total überwältigt.

Ganz lieben Dank Euch allen! Ich freue mich sehr über Eure liebe, selbstgemachte Post und genähten Geschenke.  DANKE, für die schönen Überraschungen.

Ich habe bei allen Karten versucht zum Blog zu verlinken. Manche meiner Leserinnen haben keinen Blog, von manchen weiß ich es, von anderen konnte ich auch einfach nichts finden... Wer also seine Karte erkennt und einen Blog hat, bitte kurz melden, ich verlinke gerne.

von Christina

von Nadja 

von Beate

von Sarah


von Anke

von Nicole

von Claudia

von Kerstin

von Marita

von Sabrina

von Katrin

von Claudia

von Anne

von Sarah

von Heike

von Alex

von Ruth


von Tanja


von Simone

von Sonja


von Nadja

von Sylwia


von Jessy

von Sandra

von Andrea

von Karo

von Melanie

von Heike

von Katrin


von Maria

von Susanne

von Kerstin

von Christine

von Christine Teil 2 :-)

Ich werde mir heute bei schönstem Sonnenschein alle Karten in Ruhe auf der Terrasse durchlesen und anschauen. Habt vielen Dank dafür.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Samstag, 24. September 2016

Willkommen

zu meiner Feier!

Während ihr das hier lest, sind wir schon beim Aufräumen. Es war ein toller Abend! Und so wurden meine Gäste begrüßt:

100 Servietten habe ich mit dem Willkommensstempel aus dem Set "Herzlich Willkommen" und dem "Schön, dass Du da bist" aus dem Set "Zum Nachwuchs" bestempelt. Die zwei farbigen Servietten wurden zu einer Serviettentasche gefaltet.

Der kleine Ritter Sport Würfel in weiß wurde mit einem Streifen des blumigen Designerpergaments aus der diesjährigen SAB zusammengetackert und mit einem Fähnchen mit Spruch versehen.

Die Deko habt ihr in der Art ja schon HIER vorab gesehen. Dazu gesellten sich kurzfristig noch leckere Pflaumen direkt vom Baum.






Ich wünsche Euch ein schönes, sonniges Wochenende.
Wir werden es genießen und ich werde in Ruhe die viele schönen Karten lesen, die ihr mir geschickt habt! Morgen zeige ich sie alle hier auf dem Blog. Ganz lieben Dank an alle liebe Geburtstagspost-Schreiberinnen. Ich freue mich sehr über die tollen Karten.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Donnerstag, 22. September 2016

Schriftstempeln einfach gemacht

Heute zeige ich Euch mal wieder ein paar Anhänger, die man mit dem Brushwork Alphabet (JK Seite 157) ganz einfach personalisieren kann. Das Stempelset enhält 65 Klarsichtstempel in Groß- und Kleinbuchstaben, die man so perfekt aneinander reihen kann, dass die Schrift wie gedruckt aussieht.

Die alte Anhägerstanze mit den abgeschrägten Kanten nehme ich besonders gerne, wenn das Papier etwas schmaler ist, als 5 cm.

Den Hintergrund habe ich mit dem weihnachtlichen Stempelset "Weihnachtsstern" (H/W-Katalog S.9)  in Petrol und Himmelblau gestempelt.


Danke für Euren Besuch und Eure lieben Kommentare.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Mittwoch, 21. September 2016

Nochmal neu

sind diese Trauerkarten gemacht. Das HIER war der erste Versuch mit dem Designerpapier im Block "Stille Natur" und nachdem ich DIESE Karten hier gemacht habe, wurde der erste Entwurf verworfen und nochmals neu gemacht.

So gefällt es mir besser, wirkt einfach eleganter und nicht so düster. Ich mag weiß für Trauerkarten, es hat so etwas hoffnungsvolles....

Der Stempel samt Rahmen stammt aus dem Set "Rosenzauber".



Liebe Grüße
Eure Claudia

Dienstag, 20. September 2016

Nur für Dich

Zwei Schokoriegel wurden verpackt. Einfach mit einem halben Bogen aus dem Designerpapier im Block "Ausgefuchst" eingerollt und die beiden Öffnungen zuerst von hinten eingedrückt und anschließend die Vorderseite nach hinten geklappt. Sieht ein bisschen wie der Verschluß der Pillowbox aus...

An dem passenden Band in Schiefergrau befindet sich noch ein Stempel aus dem Set "Drauf und Dran", das ihr im Winterkatalog auf Seite 33 findet.

Ich mach's heute kurz.




Wünsche Euch einen schönen Tag und verabschiede mich "bis morgen!"
Liebe Grüße
Eure Claudia

Montag, 19. September 2016

Mini-Ranzen "ausgefuchst" & Tischdeko

Heute ist es soweit, auch für die Kleinen beginnt nun der Alltag wieder. Die Einschulungsfeier fand schon am Wochenende statt und das waren die Tischgoodies.

Diese Miniranzen sind mit dem Schneide- und Falzbrett enstanden und nur 5,5 cm breit, 3 cm tief und ca. 6 cm hoch. Die Anleitung habe ich Euch HIER schon gezeigt, einfach die Maße angepasst, sodass aus einem DIN A4 Bogen zwei Ranzen entstehen. Das Papier hatte die Maße 14,8 cm x 18 cm.

Der kleine, schlaue Fuchs aus dem Set "Foxi Friends" hat es mir angetan, deshalb sollte er auch hier wieder  - wie auch bei der Einladung - zum Einsatz kommen.

Der Stempel "Zur Einschulung" stammt aus dem Set "Grüße voller Sonnenschein".

Diesen Beitrag verlinke ich bei der Kreativbude3einhalb.


Und so sah der gedeckte Tisch aus. Ich war leider etwas zu früh dran mit fotografieren, sodass das Besteck noch gefehlt hat :-) Außerdem sind es nur schnelle Handyfotos, was man leider an der Qualität sieht.

Als Deko habe ich farblich passend zur Serviette ABC-Kekse, Smarties (ich fand eine Rolle, die nur blaue enthielt) und Schokobons verwendet.
Die essbare Tischdeko ist ziemlich praktisch, denn so hat man später nichts mehr zum abräumen, da alles leer gefuttert wurde. 


Und hier noch der Kuchen zur Einschulung, der an eine Schultafel erinnern soll. Die ABC-Kekse sind einfach praktisch, die Marshmallows als Kreideersatz und mit Zuckerschrift kann man ganz einfach gerade Linien ziehen. Natürlich durften ein paar Zuckerperlen und Smarties auch nicht fehlen.




Nun steht das nächste Fest in den Startlöchern, für das ich noch einiges vorbereiten möchte... ich werde berichten.
Einen guten Start in die neue Woche.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Sonntag, 18. September 2016

Weltraum-Schultüte

Gestern hatten wir Einschulung unseres Jüngsten und bevor ich Euch die Tischdeko zeige, hier erst mal die Schultüte, die er sich gewünscht hatte. Weltraum, Sonne, Planeten und Sterne sind gerade total interessant, deshalb stand das Thema auch fest.

Mädchen wollen oft ganz viel "Glitzer", bei Jungs nennt sich das Metallic. Von dieser Schultüte HIER hatte ich noch genügen silberne und Metallic-Wellpappe übrig, sodass das Raumschiff daraus entstand.

Ein paar Sterne wurden noch direkt aus SU-Glitzerpapier ausgestanzt und aufgeklebt. Die Planeten habe ich aus hellblauem Farbkarton gestanzt und mit einem Schwämmchen in Jeansblau und Bermudablau eingefärbt.

Wir hatten eine sehr schöne Feier und nun beginnt der Schulalltag...


Ich wünsche Euch einen erholsamen Sonntag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Samstag, 17. September 2016

Kreativ Durcheinander #19 - Herbst

Herzlich Willkommen zu unserer 19. Challenge zum Thema Herbst.

Ich habe heute mal keinen Beitrag mit Papier, sondern eine Deko, die ich für meinen Geburtstag ausgesucht habe.

Herbstlich soll es sein, aber farblich in grün- und lila-Tönen. Weiße Kürbisse finde ich im Herbst einfach toll dazu und sie passen sehr schön zur restlichen Deko - rosafarbene Lisiantus, grüne Hortensie mit ein bisschen Sedum und dem Fuchsschwanz. Auch die kleinen Töpfchen mit Heidekraut machen sich sehr schön dazu.

Für die "Blumenvase" kam doch noch ein Produkt von SU zum Einsatz. In die transparenten Tüten mit Punkten, die es im letzten Katalog gab, wurde das Glas gestellt und mit dem Rüschenband in zarter Pflaume festgebunden.


Nun hüpft schnell rüber zum Challengeblog und schaut, was die anderen heute tolles zeigen.



Liebe Grüße
Eure Claudia