Samstag, 17. März 2018

Punchboard Handtasche

In den Tiefen meines Designperpapier-Bestands fand ich noch das blumige Designerpapier aus dem letzten Jahreskatalog. Schnell habe ich mit entschieden, es für diese Punchboardhandtaschen im L-Format zu nutzen. Einen Minivorrat an Cardstock in Minzakrone war auch noch da, sodass die Verschlüsse passend zum Papier gemacht wurden.


Mit einem Magneten lässt sich die Tasche immer wieder öffnen und schließen. Damit der nicht zu sehr unter Spannung steht, habe ich das gestanzte Oval mit einem Abstand von 5 mm gefalzt. So bleibt etwas Luft für die eingefalzten Seiten der Öffnung.


Die schmalen Streifen in Vanille Pur, die als Henkel dienen hatte ich zufälligerweise auch noch im Vorrat. Ich bewahre solche Reste gerne auf (in einem Ordner in Klarsichthüllen, farblich sortiert), denn dann hat man sowas immer schnell griffbereit.


 Als kleinen Gruß habe ich den Stempel aus dem Set "Durch die Blume" verwendet.

Nun noch eine Ankündigung in eigener Sache: Heute startet Kreativ Durcheinander wieder mit neuem Konzept und neuen kreativen Köpfen durch. Ich habe mich nach zwei tollen Jahren entschlossen, nicht mehr dabei zu sein. Wie heißt es so schön, "man kann nicht auf allen Hochzeiten tanzen".... Ich freue mich aber sehr, nun als Leser einfach vorbeizuschauen und vielleicht auch mal mitzumachen. Dem Team wünsche ich weiterhin ganz viel Spaß und Freude dabei. Bis bald, ihr Lieben.

Kommentare:

  1. Die Punchboard Taschen sind ja genial, Claudia!
    Mit Taschen kann man mich immer fangen :))
    Vielleicht magst Du ja auch mal Deine Anleitung mit uns teilen. Ich würde mich jedenfallls sehr freuen.
    Ein schönes Wochenende wünsche ich Dir
    Sabrina

    AntwortenLöschen
  2. Eine schöne und praktische Idee und tolle Verpackung. Man könnte sie direkt auf Vorrat machen ... gut verstaut in einem Karton hätte man sie dann immer griffbereit.
    Liebe Grüße von Erna

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia, die sehn ja super aus, gibt es da auch eine Maßtabelle??? ich sammle nämlich verschiedene Goodies zu meinen Runden Geburtstag aber erst im kommenden Jänner,man kann nie früh genug anfangen
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudi die Taschen sind klasse 😍 hoffentlich zeigst du uns eine Anleitung 😇
    ich drück dich ganz doll und hoffentlich machst du ganz oft mit bei kreativ durcheinander😍
    GLG und ein schönes Wochenende Simone

    AntwortenLöschen
  5. Was für zuckersüße Täschchen.....davon kann frau gar nicht genug haben!
    Alles Liebe, Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Handtaschen gehen IMMER.....
    Wunderhübsch.....
    Ganz liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  7. Hu hu Claudia, super schöne Taschen, und Taschen gehen wirklich IMMER....oh auch du bist nicht mehr im Kreativ-Durcheinander-Team ...sehr schade. Schönes Wochenende LG Conni

    AntwortenLöschen
  8. Sehr hübsche Handtäschchen! Immer wieder eine gute Möglichkeit um dem Sammelsurium an Designerpapier Herr zu werden.
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  9. Süße Täschchen! Ich sollte auch mal etwas von meinem Papierbestand verwerten...aber wenn es doch immer so viel schönes neues Papier gibt...
    Liebe Wochenend-Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Claudia,

    deine Taschen sind wirklich wunderschön es lohnt sich manchmal ganz nach unten auf die Suche zu gehen nach versteckten Schätzen...
    Das Papier ist absolut bezaubernd und deine Taschen ebenfalls...
    Liebe Grüße Melanie

    AntwortenLöschen
  11. Oh Claudi, die sind soooo schön.♥
    Liebe Grüße,
    Isa
    PS. Ich würde mich auch über eine Anleitung freuen.☺

    AntwortenLöschen
  12. Superschön deine Täschchen und eine clevere Lösung, mal das ganze Papier aufzubrauchen . Gefällt mir sehr gut. Schade, das du nicht mehr bei KD dabei bist. Ganz liebe Grüße Sandra

    AntwortenLöschen

*Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegeben Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) durch diese Website einverstanden. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter Impressum/Datenverarbeitung nachlesen.