Mittwoch, 3. Mai 2017

Menükarten zur Konfirmation #2

Wie versprochen, hier die Variante für Jungs. Passend zu den Einladungen ist der Fisch mit Grasgrün und etwas Leinenfaden verschönert worden. 

Auf Wunsch habe ich hier die Daten des Konfirmanden auf die Schwanzflosse gedruckt. Man muss nur darauf achten, entweder die Rückseite zu bedrucken, oder den Text spiegelverkehrt zu drucken, da die Flosse sich überkreuzt und somit der Text innen stehen würde.


Falls ihr Interesse an den Maßen und einer Anleitung habt, lasst es mich wissen.



Kommentare:

  1. Liebe Claudia, mir gefallen deine Menuekarten total gut und ich würde mich sehr über Maße und Anleitung freuen.
    Liebe Grüße, Anja

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia,
    die sind sehr schön geworden!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia, sehr schöne Idee. Gefällt mir richtig gut. Lg Ariane

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia....einfach nur wundervoll!

    AntwortenLöschen
  5. Deine Menükarten sind ein Traum für jede Tafel! Wunderschön!
    Über eine Anleitung würde ich mich sehr freuen!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    wow das ist eine wirklich tolle Idee, sieht super aus :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Claudia!
    Superschöne Idee deine Menükarten. Werde ich mir merken für unsere nächste Konfirmation von unserem Mittlerem im nächsten Jahr ;).
    LG
    Yvonne W.

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Claudia!
    Deine Menükarten sehen klasse aus, auch die
    Mädchen-Variante von gestern. Gefallen mir sehr gut.
    Lieben Gruß
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia,
    die Menükarte ist super schön !!! Und wenn du uns eine Anleitung zur Verfügung stellen würdest, wäre das natürlich super und ich könnte jetzt schon einen "Erledigt Haken" an die To do Liste für die Kommunion im nächsten Jahr machen. ......Dann wäre ich endlich mal früh dran... ;-))
    Viele Grüße
    Astrid

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudia, ich habe bereits ähnliche Karten gemacht, aber wie hast Du den grünen Streifen eingearbeitet? Eine Anleitung mit Maßen wäre klasse. Die Tochter einer Freundin hat nächstes Jahr Konfi und möchte gerne mitmir etwas für die Deco tun ;-)
    Lieben Dank
    Diana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Diana, die Maße sind 29.7 cm x 10.5 cm.
      Eingeschnitten wird links und rechts 5 cm vom Rand. Einmal von oben und einmal von unten bis knapp über die Hälfte. Der grüne streifen ist nur aufgeklebt und dient der Stabilisierung der Flosse 😉
      Liebe Grüße Claudia

      Löschen
  11. Hallo Claudia! Mein Sohn hat dieses Jahr Konfirmation und mir gefallen die MenüKarten sehr. Über eine Anleitung würde ich mich riesig freuen.
    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  12. Marion Michalak4. April 2018 um 17:21

    Liebe Claudia,

    Deine Menukarten sind wunderschön. Ich würde mich auch über die Anleitung und die Maße freuen da meine kleine Zicky am 22. Kommunion hat und ich gerne alles selbst gestalten möchte. Denks du das gehtauch auf etwas festerem Papier in Farbe? Ich würde da gerne mit weissem Stift drauf schreiben. Ich habs schon versucht aber man sieht dann enorm dass eingeschnitten wurde und das lappt dann auseinander, habe aber auch nur auf dünnem Druckerpapier getestet.
    Liebe Grüsse Marion

    AntwortenLöschen
  13. Hallo,
    man kann die Fischform auch nur durch einen Knick erhalten, der dann mit Bank zusammengehalten wird. Das müsste auch mit normalem Papier gehen. Ich hatte dafür Pergamentpapier verwendet und die Knicke hielten sehr gut.
    Viele Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen

*Mit der Nutzung der Kommentarfunktion erklärst Du Dich mit der Speicherung und Verarbeitung Deiner angegeben Daten (Kommentar, Nutzername, Google-Profilbild, IP-Adresse, Zeitpunkt der Kommentareingabe) durch diese Website einverstanden. Mehr über Datenverarbeitung kannst du unter Impressum/Datenverarbeitung nachlesen.