Samstag, 7. Oktober 2017

Herzige Menükarten in gold

Der Oktober ist wohl der letzte Hochzeitsmonat für dieses Jahr. Deshalb möchte ich heute noch ein paar Menükarten zeigen, die ich vor kurzem für ein Brautpaar gemacht habe. 

Die Form kennt ihr ja schon, aber diesmal wurden sie ganz schlicht mit einem Streifen goldenem Glitzerrand gemacht. Das sieht auf der Hochzeitstafel bestimmt richtig edel aus, insbesondere mit einem Teelicht in der Mitte.

Auch zur goldenen Hochzeit kann ich mir das sehr gut als Tischdeko vorstellen.


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.




Kommentare :

  1. WOW, die sehn ja sehr elegant und schön aus
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön wie immer liebe Claudia!
    Alles Liebe
    Iris

    AntwortenLöschen
  3. Das ist einfach wunderschön und ein echter Hingucker! Sehr edel und wäre genau mein Geschmack.
    LG von der Bastelflocke,
    Melli

    AntwortenLöschen
  4. Eine wunderschöne Idee ... gefällt mir sehr gut 😊.
    LG Jana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo liebe Claudia,
    oh ja ... die Menükarten haben sehr edel ausgesehen! Genau auf dieser Hochzeit war ich zu Gast und hab sie jetzt auf Deinem Blog entdeckt! So klein ist die Welt, lach. Sie haben perfekt dazu gepasst, ganz toll gemacht.
    Ich wünsch Dir noch eine schöne Woche, lg Alex L.

    AntwortenLöschen