Montag, 9. Oktober 2017

3D-Sternverpackung mit Anleitung

Weihnachtlich starte ich in die neue Woche.
Diese 3D-Sternverpackungen sind mit dem schicken Designerpapier "schwarze Sterne" von Creative-Depot gemacht. Perfekt, um ein paar Süßigkeiten zu verpacken. Der Durchmesser beträgt ca. 13,5 cm.

Dekoriert wurden sie ganz schlicht mit schwarzem Vintage-Häkelband von SU und dem Schriftzug "Weihnachten" von Creative-Depot, den ich nur mit ein paar Gluedots punktuell befestigt habe.


An einer Seite ist eine kleine Öffnung zum Befüllen der Sternverpackung.


Und hier kommt die Anleitung
Achtung: Bilderflut!

Benötigt werden 2 quadratische Stücke Designerpapier. 
Allerdings sollte es etwas stabiler sein. Ich hab die Maße 15,2 cm x 15,2 cm verwendet. 
Ein Kreisschneider oder ein Teller oder anderer runder Gegenstand.
Linal und Falzbein


Zuerst wird der Kreis aufgezeichnet und ausgeschnitten.



Anschließend wird die Mitte gekennzeichnet.



Eine Rundung falzt man zur Mitte und zieht sie mit dem Falzbein nach.


Dann legt man die nächste Rundung direkt an der Spitze der ersten an und faltet ebenfalls bis zur Mitte.

So auch die letzte Rundung, dann sollte es ein Dreieck geben.


Im zweiten Durchlauf werden alle Spitzen des Dreiecks zur Mitte hin gefaltet.


Wer mag, kann die Seiten links und rechts neben dem kleinen Dreick nun ebenfalls nochmals einschlagen und die Falz nachziehen. Das erleichtert es später den Stern zu falten.



Im nächsten Schritt werden die hier mit Bleistift eingezeichneten Linien am Rand mit einem Falzstift oder dem Falzbrett nachgezogen.


Immer von Spitze zu Spitze. Eine Rundung wird allerdings nicht gefalzt, das wird später die Öffnung sein.


In der Mitte werden die Klebelaschen noch eingeschnitten.


So sehen die beiden Teile nun aus....


und können zusammengeklebt werden.




Wenn der Kleber gut getrocknet ist, kann man den Stern auf"ploppen", indem man ihn mit dem Falzbein etwas öffnet und die Seiten zwischen den Sternspitzen nach innen drückt.





Die Öffnung wird wie bei einer Pillowbox verschlossen.


Jetzt kann man ganz nach Geschmack verzieren.


Viel Spaß beim Nachbasteln.

Kommentare :

  1. Was für eine wahnsinnige Arbeit mit der Anleitung, aber super erklärt. Deine Sterne finde ich wunderschön, vielleicht finde ich Mal die Zeit sie nachzubasteln. LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Ganz lieben Dank für die Anleitung liebe Claudia!
    Wollte schon immer wissen wie die knuffigen Sterne gehen, kenne sie bisher nur in der Mini Version...
    Wunderschönes Mitbringsel für die Adventszeit!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Lieben Dank für diese tolle Anleitung!
    Die wird demnächst mal ausprobiert!
    GLG
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Deine Sterne sind so schön.
    Vielen Dank für die super ausführliche Anleitung, das regt richtig zum Nachmachen an und ist eine wunderschöne Verpackung für Kleinigkeiten und auch eine super schöne Tischdeko für Weihnachten. Durch die Tellergröße kann man die Größe des Sterns ja auch noch "beeinflussen".
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    toll, dass du uns zu den wunderschönen Sternen gleich eine bebilderte, leicht verständliche Anleitung mitlieferst. Wie oft habe ich diese Sterne schon falten wollen, aber immer versäumt, nach einer Anleitung zu suchen. Vielen Dank, wird gleich abgespeichert. :)
    Das Papier ist total schön und wirkt in Kombination mit Gold sehr edel und festlich.
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia!
    Superschöne Idee!
    Und eine tolle Anleitung! Die wurde gleich mal ausgedruckt ;).
    LG
    Yvonne W.

    AntwortenLöschen
  7. traumhaft schön. Danke für die tolle Anleitung.
    LG, Marita

    AntwortenLöschen
  8. Sehr schick, liebe Claudia. Vielen Dank für die Anleitung.

    AntwortenLöschen
  9. Wow, eine ganz tolle Verpackung. Vielen lieben Dank für die Anleitung. Liebe Grüße Melli

    AntwortenLöschen
  10. Einfach nur SUPER!
    Danke für die Anleitung!
    Ich drück dich!

    AntwortenLöschen
  11. Danke, liebe Claudia! Deine Anleitung ergibt eine tolle Verpackung und kann größenmäßig einfach variiert werden. Super!
    Einen guten Wochenstart und liebe Grüße von Erna

    AntwortenLöschen
  12. Genial. Danke für die Anleitung. Ich habe mir schon mal eine Sternenverpackung von Ferrero mal gekauft und wollte das auch austüfteln, der natürlich nicht geschafft. Und jetzt kriege ich die auf Silbertablett geliefert! DANKE! Drücker, Karo

    AntwortenLöschen
  13. Wow, die sind so wunderschön. Muss ich mir merken, obwohl es nach einer Menge an Falterei aussieht. Da habe ich leider nicht so die Geduld für...

    AntwortenLöschen
  14. Hallo Claudia,

    diese Box ist wunderschön.
    DANKE, dass du dir die Arbeit einer Anleitung gemacht hast.

    LG Petra

    AntwortenLöschen
  15. Ein Traum, liebe Claudia! Danke für die tolle Anleitung!
    Viele liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  16. Tolle Verpackung :-) und vielen Dank für die ausführliche Anleitung
    LG von der Bastelflocke ❄️
    Melli

    AntwortenLöschen
  17. Super schöne Verpackung und vielen lieben Dank für die klasse Anleitung. Die probiere ich auf jeden Fall mal aus.
    Sonnige Grüße
    Funny

    AntwortenLöschen
  18. Wieder total zauberhaft liebe Claudia und danke für die aufwendige Anleitung!
    Alles Liebe
    Iris

    AntwortenLöschen
  19. Was für eine tolle Verwendung des DSP`s - ich bin ganz hin und weg von deiner Sternenbox :) Klasse!
    Danke für die verständliche Anleitung und die Mühe dahinter!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  20. Boahr...die Sterne sind grandios! Mache ich auf jeden Fall die nächsten Tage auch! Danke für die Anleitung!
    Liebe Grüße sendet Dir Sarah

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Claudia,
    das ist eine wunderschöne Verpackung.
    Vielen Dank für die Anleitung. Das werde ich gleich mal ausprobieren.
    Liebe Grüße
    Susanne

    AntwortenLöschen
  22. Super schöner Stern vielen Dank für die tolle Anleitung Liebe Grüsse Ruperta

    AntwortenLöschen
  23. Soooo schön liebe Claudia.
    Ganz liebe Grüße,
    Isa

    AntwortenLöschen
  24. Tolle Boxen, liebe Claudi!!!!
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  25. Hallo Claudia,
    das ist echt tolle, wie ausführlich und aufwendig du die Anleitung gezeigt hast. Danke! Und die Schachtel sieht total hübsch aus!
    LG Monika

    AntwortenLöschen
  26. Liebe Claudia,
    hab ganz lieben Dank für all die Mühe mit der Anleitung.
    Ich werde es bestimmt mal ausprobieren!
    Liebe Grüße
    Gesa

    AntwortenLöschen
  27. Liebe Claudia,
    Deine Sternboxen sind wunderschön geworden, die kommen auf jeden Fall auf meine TO-DO-Liste.
    Vielen Dank für die tolle Anleitung.
    Sei herzlich gegrüßt,
    Biene aus dem Bergischen

    AntwortenLöschen
  28. Großartig, liebe Claudia! Deine Sternverpackungen sind so schön!!
    Danke, für die Anleitung!! Das werde ich ausprobieren müssen...
    Ganz liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  29. Ohhh, Claudi, was für eine wunderschöne Verpackung. Die ist echt genial. Du hast auch so schönes Papier genommen.
    Ganz besonders danke ich Dir für die super Anleitung. Ich werde die Box direkt ausprobieren.
    Liebe Grüße Beate

    AntwortenLöschen
  30. Liebe Claudia,
    danke für die wunderbare Anleitung, ich weiss wieviel Arbeit das ist!!! Ich werde die Sternenbox sicher nachbasteln und danke Dir für diese tolle Inspiration!!!
    Sei lieb gegrüßt von Hanna

    AntwortenLöschen
  31. Wunderschön die Schachteln, liebe Claudia! Habe sie gleich mal gepinnt. Sieht kompliziert aus, aber ich denke, wenn man es erstmal ein paar Mal gemacht hat, dann flutscht es.
    LG Eva

    AntwortenLöschen