Samstag, 30. September 2017

Kreativ Durcheinander #045 - Dankbar

Das ist das neue Thema bei Kreativ Durcheinander. Dankbar bin ich für Vieles. Unter anderem auch, dass ich, während dieser Post online geht, bereits im Zug nach Frankfurt sitze, um beim Kreativ Durcheinander Teamtreffen dabei zu sein. 

Dankbar für die letzten beiden Jahre im Team, dankbar, dass ich so viele nette Menschen durch das Kreativsein kennen gerlernt habe und dankbar, dass ich die Möglichkeit habe, das alles so auszuleben.


Für diese Verpackung habe ich mal wieder das Punchboard benutzt und mit dem Set "Pick a Pumpkin" und den Framelits "Erntedank" verschönert. 

Der Stempel auf dem Stickmuster-Quadrat ist aus dem gleichnamigen Set "Danke für alles"

Wofür seid ihr dankbar? Zeigt uns Eure Kreationen bis zum 11. Oktober. 



Freitag, 29. September 2017

Neue kreative Wege...

Vor ein paar Wochen fragte mich Marion von Creative-Depot, ob ich nicht Lust hätte, im Designteam dabei zu sein. Na klar, sehr gerne, denn ich liebe es, Neues auszuprobieren - basteltechnisch gesehen - und die Produkte sind ganz nach meinem Geschmack. Vielen Dank, Marion und Iris, für das Vertrauen.

Als mir der Postbote diese Woche das liebevoll gepackte Päckchen überreichte, musste ich gleich die tollen Stempel, Stanzen und Papiere streicheln. Leider war die Zeit ein wenig knapp, so dass ich nicht gleich alles ausprobieren konnte.

Aber eine Explosionsbox zur Hochzeit ist entstanden, die ich mit dem "Boho-Herz", den kleinen "Herzchen" und den Stempelsets "Grüße Mischmasch", "Sprüche Mischmasch" "Baby Hase" und "Glücksset"  gestaltet habe.

In der Mitte befindet sich eine kleine Herzbox mit Deckel, um darin etwas Bares zu verstauen. Auch die Reste der kleinen Herzchen sind als Konfetti mit drin.


Die Box ist bewusst eher schlicht gehalten und farblich und im Stil der Einladung angepasst.


Mit dem süßen Herzchen wurde die Schleife verschönert.


Schöne Sprüche in tiefschwarz gestempelt geben der Box einen modernen Look.


Es lassen sich auch Stempel aus verschiedenen Sets toll kombinieren.


Und hier noch ein Foto mit geschlossener Herzbox.


Kommt gut ins lange Wochenende.
Meins wird besonders, dazu aber zu gegebener Zeit mehr...

Donnerstag, 28. September 2017

Happy Birthday

Nach den letzten Tagen voll weihnachtlicher Inspriation kommt heute mal wieder etwas für's ganze Jahr. Geburtstagskarten brauche ich immer auf Vorrat. Denn nur so ist schnell eine parat, wenn sie gebraucht wird.

Hier habe ich mit der Strukturpaste den Hintergrund gestaltet und mit dem geschwungenen Schriftzug in Silber ergänzt. 

Die glitzernden Acrylakzente gibt es in den Incolor Pfirsich Pur, Flamingorot, zarte Pflaume, Jeansblau und Smaragdgrün. Ich hab sie einfach alle verwendet, das gefiel mir hier sehr gut.

Den ergänzenden Spruch aus dem Set "Alles Liebe, Geburtstagskind!" habe ich auf schwarzem Farbkarton weiß embosst.


Schön, dass Du wieder vorbei geschaut hast.

Mittwoch, 27. September 2017

Windlicht Winterstädtchen

Da ich schon dabei war, das Winterstädchen auszustanzen ist ganz fix auch noch einen Karte und ein Windlicht entstanden. 

Auch bei der Karte habe ich die Fenster wieder mit Kupferfolie unterlegt und zusätzlich mit Kupfergarn umwickelt. 

Der Stempel ist aus dem dazugehörigen Set "Weihnachten daheim".


Danke für die lieben Kommentare zu den letzten beiden Posts.

Dienstag, 26. September 2017

Weihnachtsgrüße in der Box

Warum nicht statt einer Karte eine Geschenkdose verschenken oder verschicken? Diese Idee kam mir, als ich in meinem Bestand noch einiger dieser silbernen Metalldosen fand.

Zunächst habe ich sie mit einer Banderole des wunderschönen Designerpapiers "Winterfreuden" mit den Kupfernen Akzenten und den Metallic-Schneeflocken in silber versehen. Mein absolutes Lieblingspapier aus dem Herbst-/Winterkatalog.

Mit dem Set "Weihnachten daheim" wurden die schönen Stempel auf einem Stickmuster-Oval angeordnet. 


Im Inneren der Box befinden sich die Weihnachtsgrüße. Mit dem Set "Winterstädtchen" lässt sich eine tolle Winterlandschaft kreieren. Die kleinen Fenster der Häuser sind noch mit Kupferfolie unterlegt, was einen tollen warmen Kontrast zum weiß auf weiß gibt. (am einfachsten und ohne Klebereste gelingt es, wenn man die Fenster erst ganz zum Schluß mit Folie unterlegt. Dazu einfach kleine Quadrate auf einen Mini-Dimensional kleben und die Folie mit der Spitze der Schere unter die Fenster schieben und andrücken. So werden auch gleich die Häuser mit dem richtigen Abstand fixiert.)

Weihnachtsgrüße in schiefergrau aus dem dazugehörigen Stempel-Set "Weihnachten daheim" runden die Gruß-Box ab.


Wenn man mag, kann man im Deckel auch einen Gutschein oder eine Tafel Schokolade unterbringen. Das hängt ganz von der Höhe der Box ab. Ihr habt da bestimmt auch tolle Ideen. Mal sehen, was mir dazu noch einfällt.


Montag, 25. September 2017

Schüttelkarte Weihnachten daheim

Schnee.....? Im September ? Ich weiß, eigentlich ist es ja noch zu früh für Schnee, aber ich habe endlich mal die neuen Weihnachtssets getestet und das war meine erste Idee - Schüttelkarten, mit Kunstschnee. 

Für die beiden Karten kamen das Stempelset "Weihnachten daheim" und die Framelits "Winterstädtchen" und die Bäumchen aus dem Set "Festtagsdesign" zum Einsatz. Ganz in weiß gehalten, einziger Farbklecks ist der kleine Waldbewohner, den ich mit Champagner-Folie gestanzt habe.

Und natürlich musste wieder ein Stickmusterrahmen mit drauf, das passt einfach immer sehr schön dazu, finde ich. 


Ihr Lieben, in nächster Zeit wird es hier weihnachtlich werden. Ich hoffe, ihr wollt es schon sehen.
Einen guten Start in die neue Woche.


Sonntag, 24. September 2017

Segensfeste

Zur  Taufe habe ich ein neues Stempelset eingeweiht. "Segensfeste" enthält 24 Stempel für die Anlässe Konfirmation, Kommunion, Firmung, Hochzeit und Taufe. Du findest es auf Seite 111 im Jahreskatalog.

Die Grundkarte ist in Savanne mit Pazifikblau und Flüsterweiss. Der Prägefolder "Gut gepunktet" hat etwas kleinere Punkte als sein Vorgänger, was mir aber auch sehr gut gefällt.

Unter dem Stickmuster-Kreis ist noch etwas von dem "gestreiften gerippten Geschenkband" in Jeansblau angebracht. Farblich macht es aber keinerlei Unterschied zum Farbkarton in Pazifikblau.

Die kleinen Buchstaben und die Sterne sind aus früherer Zeit und leider nicht mehr erhältlich.


Den Eltern haben die Karten jedenfalls sehr gut gefallen. Was der Täufling dazu sagt, werden wir wohl erst in ein paar Jahren erfahren ;-)

Einen schönen Sonntag.

Freitag, 22. September 2017

Die Hochzeitsglocken läuten

Ein schlichtes, modernes Hochzeitskärtchen in weiß-schwarz ist mit dem Prägefolder "Rüschen" und den Holzakzenten "Herzen und Sterne" entstanden. 

Dazu passt das Vintage-Häkelband in schwarz und die edeln schwarzen Perlen.

Der Spruch ist aus dem Gastgeberinnenset "Stadt, Land, Gruß".


Das war es heute schon wieder von mir. Genießt die tollen, sonnigen Tage, die uns dieses Wochenende erwarten. Wer weiß, wie lange sie anhalten. 

PS. Ein ♥liches Willkommen allen neuen Leserinnen. Ich freue mich, dass ihr meinem Blog folgen möchtet und sich mittlerweile 400 Follower eingetragen haben. Viel Spaß beim Lesen. 
Auch der Klickzähler steigt täglich und erreicht bald die 2 Mio. WOW, das ist der Hammer. 
DANKE Euch ALLEN!

Donnerstag, 21. September 2017

Nostalgischer Geburtstag #3

Ich hab noch ein paar Karten für Euch. Das Designerpapier "nostalgischer Geburtstag" hat einfach zu viele schöne Motive, die sich perfekt für Kindergeburtstagskarten eignen.

Die Stempel stammen allesamt aus dem Set "Alles Liebe, Geburtstagskind".


"Heute ist dein Tag" ... mit dem Dachs und dem Häschen


Und hier passend zur Torte mit Geburtstagskerzen der Spruch "Wünsch dir was!". Diesmal auch mit gemustertem Design in Currygelb.


Ich schicke Euch ganz viel Sonnenstrahlen, das Wetter soll ja heute und zum Wochenende wieder schön werden.

Mittwoch, 20. September 2017

Wie schön, dass es dich gibt!

Das sollte man lieben Menschen doch viel öfter sagen, oder?

Heute habe ich mal wieder eine Pralinenverpackung mit den schönen Sonnenblumen in Safrangelb und Savanne. Ich muss sagen, in den pastelligen Farben gefallen mir die Sonnenblumen am besten. HIER gab es ja schon die Version in Puderrosa.

Mit der Stanze Blätterzweig wurden noch ein paar Blätter ausgestanzt und unter dem Stickmusterkreis angeordnet. Ebenfalls im Set "Herbstanfang" enthalten sind die kleinen Eicheln, die ich in Savanne und Wildleder gestempelt und dann mit der Schere ausgeschnitten habe.

Etwas von dem "klassisch gewebten Geschenkband" in Flüsterweiss ist noch unter den Aufleger geschoben. Einfach mit Gluedots befestigt.


Ich denke, da werden wohl noch weitere Verpackungen folgen....



Dienstag, 19. September 2017

Zum Abschied

Diese kleine Aufmerksamkeit ist für eine Kollegin zum Abschied entstanden. 

Sandfarbener Karton harmoniert sehr schön mit dem Designerpapier Metallic-Glanz in Sommerbeere.

Dazu passendes Band und Glitzerpunkte, mehr braucht es nicht. 

Die Sprüche stammen aus dem Set "Herbstanfang" und "Brushwork Alphabet".


Danke für Deinen Besuch.

Montag, 18. September 2017

Kürbis in champagner

Nochmals habe ich die hübschen Kürbisse auf einem Aquarellhintergrund arrangiert. Und endlich wurde auch das neue Folienpapier in Champagner eingeweiht. Es hat so einen zarten Rosé-Ton und passt somit zu fast allen Farben. 

Am besten gefällt mir aber die Version in Puderrosa und Champagner. 


Ton in Ton habe ich die Karten gehalten und das Aquarell zusätzlich noch mit einem Stempel aus dem Set "Schöner Strauß" und den Blättern aus dem Set "Pick a pumpkin" verschönert. 
Dazu die kleinen Kreuzchen, ebenfalls mit Glanzfolie in Champagner gestanzt und ein paar Holzakzente.

So machen sich diese Karten in den nächsten Tagen auf an liebe Geburtstagkinder. 


Startet gut in die neue Woche.

Sonntag, 17. September 2017

Für jemanden Besonderen

... ist diese Karte bestimmt.

Schlicht in weiß, mit einem Rahmen in Saharasand.

Bestempelt wurde die Karte mit dem floralen Muster aus dem Set "Kreativkiste". Darüber ein, aus dem Designerpapier Holzoptik gestanztes Herz, aus dem Thinlits-Set "Grüße voller Sonnenschein" .

Den Spruch, aus dem Set "Für besondere Anlässe" habe ich in Calypso gestempelt und mit einer Schleife des feinen Bands ergänzt.


Nach dem selben Layout ist noch eine Karte zur Hochzeit entstanden. Den Spruch findet ihr ebenfalls in dem Set "Für besondere Anlässe". 


Ich wünsche einen schönen Sonntag.

Samstag, 16. September 2017

Kreativ Durcheinander #044 - Herbstlich

schön, dass du vorbeischaust. Heute wartet beim Kreativ-Durcheinander-Team 
eine tolle Challenge auf dich. Das Thema lautet: HERBSTLICH

Ich liebe den Herbst mit seinen warmen Farben und habe deshalb eine schnelle DIY-Idee aus dem Garten. 


Man nehme ein Pflanzgefäß und bestücke es mit einem Steckschwamm.

Dann nimmt man einfach alles, was man so im Garten, Wald oder Wiese findet 
und sich gut trocknen lässt und stecke es bunt durcheinander in den Schwamm. 
Auch von der Herbstbepflanzung im Garten oder Balkon kann man kleine Teile 
abschneiden und verarbeiten, wie z. B. das Heidekraut oder den Lavendel.
Manche Dinge, wie die Sukkulenten muss man mit einem Draht umwickeln, 
um sie feststecken zu können. 
Auch kleine Äste oder die schon verblühten Hortensien lassen sich noch toll einbinden.
Wer mag kann auch noch farblich passendes Band mit einem Draht feststecken. 
Die Herbstdeko hält sich auf jeden Fall länger als jeder Blumenstrauß.



Ich hoffe, ich konnte dich ein wenig inspirieren und du teilst mit uns deine Idee zum Thema HERBSTLICH.


Hier auf dem Challengeblog haben die Mädels noch viele weitere Insprirationen für dich.


Viel Spaß beim Schauen und ein schönes Wochenende.

Freitag, 15. September 2017

Origami Resteverwertung

Ich hatte noch genau 5 cm Reststreifen von dem Designerpapier Florale Fantasie übrig. Wenn die erst mal in der Restekiste landen, kommen sie da so schnell nicht mehr raus. Dann lieber gleich etwas damit machen. 

Ich erinnerte mich, dass ich vor ein paar Jahren schon einmal diese Art der Verpackung gemacht habe KLICK.

Meine heutige Version ist ganz schlicht, da das Designpapier alleine schon so toll wirkt. Nur als kleine Öffnungshilfe habe ich mit der Stanze "runder Kartenreiter" ein Danke aus dem Set "Flamingo Fantasie" angebracht. 


Morgen haben wir wieder eine neue Challenge bei Kreativ-Durcheinander. Wir  freuen uns, wenn ihr vorbeischaut.
Startet gut ins Wochenende.

Donnerstag, 14. September 2017

Nostalgischer Geburtstag #2

Heute zeige ich weitere Karten aus der Produktreihe "Nostalgischer Geburtstag".

Die kleinen Päckchen kann man wunderbar übereinander stampeln (kleben) und erhält so einen schönen 3D Effekt.

Als Farbtupfer kam dieses mal das Punktepapier in Pazifikblau zum Einsatz. Ich finde, das passt hier sehr gut dazu.



Auch das süße Mädchen mit dem Muffin fiel der Schere zum Opfer, ist aber wieder mit dem ursprünglichen Designerpapier vereint worden, wenn auch etwas anders.


Die Sprüche stammen wieder aus dem Set "Alles Liebe, Geburtstagskind". Ich finde das passt einfach zu den Motiven. 

Mittwoch, 13. September 2017

Pillobox in Gold

Diese beiden Pilloboxen sind ohne Stanze und mit dem wunderschönen Designerpapier "Babyglück" gemacht. 

Den typischen Verschluß kann man ganz einfach mit einem runden Gegenstand und dem Falzbein machen. Sylwia hat mal ein tolles Video dazu gemacht. Ich habe die Box einfach verlängert, indem ich ein Papier mit den Maßen 15,2 cm x 15,2 cm verwendet habe.


Verschlossen sind die Boxen mit passendem Band in Himmelblau und Pudderrosa. Die Rückseite der Golddesigns sind im selben Muster, nur in den beiden o. g. Farben.

Das kleine Fähnchen ist mit einem Stempel aus dem Set "Durch die Blume" beststempelt.


Hab einen schönen Tag.