Donnerstag, 27. Juli 2017

Liebe Grüße von mir - Gänseblümchen wieder erhältlich

Bei Spielereien mit dem Holzdesignerpapier ist diese Karte entstanden. 

Kombiniert mit einem Streifen des DP "Gänseblümchen" und einem gestanzten Gänseblümchen.

Den ausgeschnittenen Gruß habe ich in Blauregen gestempelt. Du findest ihn im Set "Ganz liebe Grüße".


Und es gibt tolle Neuigkeiten, Die Stanze und das Produktpaket Gänseblümchen sind wieder erhältlich. Wenn Du schon darauf gewartet hast, kannst Du dich meiner Sammelbestellung am Wochenende anschließen. Melde Dich einfach mit Deinen Wünschen bei mir.





Mittwoch, 26. Juli 2017

Kaffee to go

Kaffee zum Genießen....

Das neue Designerpapier "Kaffeepause" habe ich mit der Mini-Leckereientüte zu kleinen Verpackungen verabeitet, in die farblich wie größenmäßig genau ein Kaffee to go passt. 

Mit der Wappenstanze und dem Stempelset "Gut gewappnet" noch ein kleiner Gruß in Espresso gestempelt und gestanzt, der mit zweierlei "klassischem Etikett" in Himmelblau und Farngrün bzw. Wildleder und Gartengrün und dem schmalen Juteband unterlegt ist. 



Lieben Dank für deinen Besuch.

Montag, 24. Juli 2017

Beste Wünsche

Ein Karte - passend zum Blumenstauß - habe ich mit dem wunderschönen Designerpapier "Bunte Vielfalt" gestaltet.

Der Gruß ist mit den Thinlits "Liebevolle Worte" in Aquamarin gestanzt und mit Flüsterweiss unterlegt. Den zweiten Teil des Grußes habe ich mit einem Stempel aus dem Set "Durch die Blume" auf ein Fähnchen gestempelt.

Dazu noch das Knitterband in Pfirsich Pur und ein ausgeschnittenes Blatt aus dem selben Designerpapier und schon war eine schnelle Karte fertig.


Wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
PS. Verlinkt mit 

Samstag, 22. Juli 2017

Kreativ-Durcheinander #040 - Sommer, Sonne, Süß

Schön, dass du zur Challenge Sommer, Sonne, süß vorbeischaust. Wir haben heute wieder viele tolle Inspirationen. Nicht zuletzt weil wir von unseren beiden Gastdesignerinnen Stefanie und Isabell unterstützt werden. 

Da gerade die Zeit für frische Himbeeren aus dem Garten ist, zeige ich heute nochmals eine unserer Lieblingsspeisen im Sommer. Diese fruchtigen Himbeer-Cremeschnitten sind soooo lecker. Das Rezept habe ich vor etlichen Jahren aus der Zeitung "Kochen und Genießen" und seither gehört es für uns im Sommer einfach dazu. 


Natürlich kann man die Schnitten auch in jeder anderen Jahreszeit mache, Himbeeren gibt es ja das ganze Jahr über in der Tiefkühltheke. Aus dem eigenen Garten sind sie aber einfach was Besonderes.

Ein weiterer Grund, warum ich diese Schnitten so gerne mache, ist, dass der Boden nicht im Backofen gebacken werden muss, sondern im Kühlschrank. Es gibt nichts Schlimmeres für mich, als bei diesen sommerlichen Temperaturen auch noch den Backofen anschmeißen zu müssen.



Und falls du jetzt auch Lust auf Himbeeren bekommen hast, füge ich hier das Rezept noch mit ein.


Hier geht's direkt zum Challengeblog....


Liebe Grüße
Claudia

Freitag, 21. Juli 2017

Sommerbeerige Grüße

In die kleinen Holzkisten passen auch leckere Gummi-Himbeeren.

Mit Spitzendeckchen und einem Anhänger verziert sind kleine Mitbringsel entstanden.

Die Zellophantüten sind mit weißer Kordel und einem Stückchen fein gewebtem Geschenkband in Sommerbeere verschlossen.


Morgen gibt es wieder eine neue Challenge von Kreativ-Durcheinander. Ich würde mich freuen, wenn Du vorbeischaust.

Donnerstag, 20. Juli 2017

Aus meiner Küche #2

Es ist Himbeerzeit und wir haben jede Menge geerntet. Da wir alle sehr gerne Himbeermarmelade essen, habe ich einige Gläschen gemacht und ein paar zum Verschenken aufgehübscht. 

Wieder kam das Zieretikett mit dem passenden Spruch aus dem Set "Quartett fürs Etikett" zum Einsatz. Diesmal auf weißem Holzoptik Designerpapier in Sommerbeere gestempelt.


Das war es schon wieder. Wünsche einen schönen Tag.

Mittwoch, 19. Juli 2017

die kleinen Dinge

Ganz sparsam habe ich das Designerpapier "Farbenspiel" bei diesen Karten verwendet. Nur ein Streifen am Rand, wirkt interessant, wie ich finde.


Den Spruch aus dem Set "Im Herzen" habe ich auf ein Stück Flüsterweiss gestempelt, mit Glitzer-Pünktchen und Leinenfaden versehen und mit Dimensionals auf die Karte geklebt.


Die Farben des Designerpapiers sind Sommerbeere, Curry Gelb, Olivgrün und Jeansblau. Tolle Farben, die auch miteinander sehr schön harmonieren.


Nun schicke ich eine kleine Abkühlung, am heißesten Tag der Woche.

Dienstag, 18. Juli 2017

Aus meiner Küche

Schon von ein paar Wochen habe ich jede Menge Sirup gemacht - wir lieben das im Sommer - und ein paar Fläschen werden auch verschenkt. Deshalb bekamen die Flaschen einen kleinen "Umhänger".

Ein Stickmuster-Oval, das aus dem Designerpapier in Holzoptik gestanzt wurde, passt auch hier wieder hervorragend dazu.

Mit den Framelits "Schöner Strauß" sind noch ein paar Blüten und Blätter hinzugefügt worden.


Den Spruch aus dem Set "Quartett fürs Etikett" habe ich mit Craft-Tinte in weiß auf schwarzem Cardstock gestempelt. Ich finde den Effekt toll, was meint ihr? Das Holzpapier ergänzt es noch perfekt.


Danke für Deinen Besuch.


Montag, 17. Juli 2017

Farbenspiel zum Geburtstag

Auch zum Wochenstart gibt es wieder einen ganzen Schwung Geburtstagkarten, die ich mit dem tollen Designerpapier Farbenspiel gemacht habe. 

Schräg zugeschnitten und mit flüsterweissen Stanzteilen aus diversen Sets verziert. Ein paar der Glitzer-Pünktchen durften auch nicht fehlen. Die Sprüche stammen alle aus dem Gastgeberinnen-Set "Post mit PS".






Startet gut in die neue Woche.

Zum Geburtstag

Heute zeige ich eine auf alt getrimmte Geburtstagskarte mit dem tollen Holzdekor im Hintergrund und dem Designerpapier "Gänseblümchen".

Die Kanten des Holzdpapiers habe ich mit dem Distress Tool aufgeraut und eingerissen.

Auf das aquamarinfarbenen Wellenquadrat wurde das Stickmusterquadrat aus dem Designerpapier "Gänseblümchen" geklebt. 

Etwas Kordel um den Aufleger und ein Stempel aus dem Set "Für besondere Anlässe" in Marineblau runden die Karte ab. Der zweite Teil des Spruches befindet sich im inneren der Karte .


Hier nochmals selbes Prinzip nur anderes Design und eine Schleife in Pfirsich Pur mit dem Saumband in Knitteroptik.


Diese Karten verlinke ich zur aktuellen Global Design Project Challenge.




Samstag, 15. Juli 2017

personalisierte Tüten

Gerne pimpe ich schlichte weiße Tüten mit den großen Buchstaben auf.

Jeansblau und Osterglocke ist eine tolle Kombi, finde ich.

Manchmal reicht eine kleinere Tüte, manchmal muss es eine Größere sein, damit der Name drauf passt. Schlicht, aber kommt doch immer wieder gut an.


Habt ein schönes Wochenende.

Freitag, 14. Juli 2017

Von Herzen vielen Dank

Es sind mal wieder ein paar kleine Dankesgoodies entstanden. Das DP im Block "Blumengarten" passt mit seinen schönen Farben - Aquamarin, Calypso, Himbeerrot, Olivgrün und zarte  Pflaume - perfekt zu der quadratischen Sommer Schokolade.


Verziert wurden sie mit der neuen Stanze "Zier-Etikett" und dem passenden Stempelset "Quartett für's Etikett". Eine fröhlich, bunte Mischung.


Kommt gut ins Wochenende.

Donnerstag, 13. Juli 2017

Wellness in der Holzkiste

Auch für ein kleines Wellness-Paket eignet sich die Holzkiste mit dem passenden Designerpapier großartig. 

Die kleinen Duschgels und Bodylotions findet man ja in etlichen Drogerien und sie passen perfekt hinein. In einer Zellophantüte (7,6 cm x 15,2 cm) verpackt macht das Ganze nochmal etwas mehr her. Hier in Puderrosa...


und eine Version in Minzmakrone sind bereits verschenkt worden. Die Stempel sind beide aus dem dazugehörigen Set "Kreativkiste".


Noch ein Hinweis: Ich ziehe die Sammelbestellung auf Freitag, 14. Juli vor. Im Rahmen der Bonustage gibt es je 60 Euro Bestellwert einen Gutschein über 6 Euro, der im August einzulösen ist.
Danke für Deinen Besuch.

Mittwoch, 12. Juli 2017

Für das Traumpaar

Eine rustikale Hochzeitskarte mit dem Designerpapier in Holzoptik ist entstanden. Die neue Incolor Puderrosa harmoniert sehr schön dazu.

Das blühende Herz habe ich nur halb aufgeklebt und mit ein paar Perlen ergänzt.

Der Spruch ist aus dem wunderschönen Sprüche-Set "Für besondere Anlässe. 


Das war es heute schon von mir, wir lesen uns morgen wieder.

Dienstag, 11. Juli 2017

Dreiecksbox Farbenspiel

Für diese Danke-Goodies kam das tolle Designerpapier "Farbenspiel" im Block zum Einsatz. Mit seinen einfarbigen Designs in Currygelb, Jeansblau, Sommerbeere und Olivgrün kann man es sehr gut kombinieren.

Je Farbe enthält das Set 6 doppelseitige Designs in Blockstreifenoptik oder mit Farbverlauf.

Für die Goodies habe ich zunächst das einfarbige Farbverlauf Design verwendet. Die kleinen Origamiboxen bestehen aus zwei Papieren a 6" x 6". für den unteren Teil habe ich ein älteres Designerpapier in Anthrazitgrau verwendet.


Passend zum DP gibt es im neuen Katalog Lack-Akzente mit Glitzereffekt. Sprechblase und Spruch sind aus dem Gastgeberinnenset "Post mit PS" in Schwarz gestempelt.


Da mir die Farben so gut gefallen haben, sind noch weitere Projekte damit entstanden. Dazu in ein paar Tagen mehr.

Danke für deinen Besuch.

Montag, 10. Juli 2017

Double-Slider-Card zur Hochzeit

Mit dem Gastgeberinnen Set "Stadt, Land, Gruß" ist eine moderne Hochzeitskarte in Form einer Double-Slider-Card entstanden. Gewünscht wurde eine Karte mit Auto.... Na ja, jetzt sind da auch noch eine Kirche, Sonne, Wolken, Storch und Bäume drauf, aber passt doch, finde ich. Unterlegt ist die Szenerie mit Feige, eine der neuen Incolors auf Saharasand.


Unter den 60! Stempeln, die in diesem Set enthalten sind, findet man auch tolle Sprüche für allerlei Gelegenheiten.

Was mir besonders gut gefällt, man muss nicht colorieren, sondern kann die "Füllung" der verschieden Motive einfach stempeln und es bleibt immer ein kleiner, weißer Rand!


Wenn man nun am Band in Puderrosa zieht, "fahren" auf beiden Seiten gleichzeitig die Karten aus, die ich noch mit dem Brushwork-Alphabet und weiteren Stempeln aus dem Set "Stadt, Land, Gruß" bestempelt habe. Auf Farbe habe ich aber bewusst verzichtet, damit es nicht zu bunt wird.


Hier könnt ihr sehen, was in dem Set an Stempeln enthalten ist.


Wünsche euch einen guten Start in die neue Woche. Genießt die Ferien, wenn es bei euch schon soweit ist. Wir in Süddeutschland sind wie jedes Jahr als letzte dran und müssen noch 2,5 Wochen durchhalten.