Dienstag, 14. März 2017

Gutscheinverpackung Kerzenbordüre

Weiter geht es mit Geschenkverpackungen. 

Manchmal muss es schnell gehen und so habe ich einen Gutschein nur noch etwas aufgehübscht. 

Den Umschlag einfach zugeklebt und an der Seite abgeschnitten, damit man den Gutschein wie bei einem Schokolift herausziehen kann. 

Den Umschlag habe ich dann nur noch mit Farbkarton und der Kerzenbordüre (ganz unscheinbar im Frühjahr-/Sommerkatalog auf Seite 7 zu finden) verziert. Die Farben sind passend zum Gutschein gewählt: Mandarinorange, Limone und Lagunenblau. Die beiden letzteren leider nicht mehr im Sortiment.

Auf einem großen Stickmuster-Kreis, fand die Jahreszahl Platz, die ich noch mit dem Kreidestift bearbeitet habe. Und die Grüße aus dem Gastgeberinnen-Set "Klare Aussage".


Das war es schon für heute. 
Wünsche Dir einen schönen Tag.

Kommentare :

  1. Guten Morgen Claudia,
    tolle Idee einen fertigen Umschlag aufzuschneiden und als Lift umzubauen - werde ich mir auf jeden Fall merken.
    Liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Tolle Kinderkarte, aber kann man auch gut für ältere Semester nutzen!
    Liebe Grüße
    Corinna

    AntwortenLöschen
  3. Die Karte ist klasse, die kann man für alle Altersstufen einsetzen.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Eine tolle Gutscheinverpackung!!!
    Und mit der Bordürenstanze hast du mich doch gleich auf eine Idee gebracht ;o)
    Danke für die Inspiration,
    LG Nadja

    AntwortenLöschen
  5. Super Idee und perfekt für die schnelle Gutscheinverpackung! :)
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen