Freitag, 28. April 2017

Ein Dankeschön für die Schwimmlehrer

Auch während meiner kleinen Blogpause war ich nicht unkreativ  - ganz im Gegenteil. Ganz schnell mussten noch ein paar Dankschöns für die Schwimmlehrer entstehen.

Ich habe mich ganz  kurzfristig für eine Toffifee-Verpackung entschieden, denn die Maße hatte ich im Kopf und konnte noch kurz vor der letzten Schwimmstunde den Inhalt besorgen und einfach die Banderolen austauschen ;-)

Meine Farbwahl fiel passend zum Anlass auf Jeansblau. Dazu kombinierte ich ein Stück Flüsterweiss, das ich mit dem Prägefolder Meereswellen geprägt habe und natürlich die großen Buchstaben, die einfach immer was her machen. 

Verschönert wurde die Verpackung noch mit einem Streifen Designerpapier im Block in Ockerbraun, einem Quietsche-Entchen aus dem Set "Something for Baby" und Leinenfaden.


Schnell und einfach! Die Schwimmlehrer haben sich sehr gefreut, als mein Kleiner (der es kaum bis nach dem Unterricht erwarten konnte) ihnen die Dankeschöns übergab.

Danke für Euren Besuch und Eure lieben Kommentare diese Woche.
Kommt gut ins Wochenende.

Donnerstag, 27. April 2017

Endlich 50

Schon so lange warte ich darauf, diesen tollen Stempel von Inkystamp aus dem Set "Schicke Chics" zu verwenden. Alle anderen aus diesem Set kamen schon zum Einsatz...hier, hier und hier

Das Geburtstagskind erwähnt schon seit einigen Jahren, wie froh sie ist, wenn sie "endlich fünfzig" wird. :-) Besser könnte der Stempel doch nicht passen. 


Also habe ich ihn, um der "Sache" noch mehr Ausdruck zu verleihen, gleich 3 mal in verschiedenen Kombinationen verwendet. 

Farbgebend war die Flasche Rotwein, die einen Anhänger in Anthrazitgrau mit dem Set "Einfach Angehängt" übergestülpt bekam. Stickmusterkreis in Schiefergrau, kombiniert mit etwas Goldfolie und den Geburtstagsgrüßen.

Verpackt wurde die Flasche zusammen mit farblich passender Schokolade in einer Tüte, die ich NICHT mit dem Tütenbrett gefalzt habe, sondern mit dem Schneide- und Falzbrett, da die Maße sonst nicht passten. 

Der Button ist, wie auch bei der Glückwunschkarte, mit dem selben Framelits Anhänger gemacht nur abgeschnitten. 

Passend zum Flaschenhals sind die Punkte mit den Fingerschwämmchen und weißer Craftinte gewischt. 


Ich bin gespannt wie das Set kommt...


Mittwoch, 26. April 2017

Glaube, Liebe, Hoffnung

Es ist schon einige Wochen her, dass ich bei Steffi - Stempelberg diese tollen Karten gesehen habe.

Nachdem die beiden Konfirmationssets von Creative-Depot bei mir eingetroffen sind, lagen sie erstmal.... Aber nach der Explosionsbox, die ich gestern gezeigt habe, wurde ich warm mit diesen Sets und machte mich an meine heutigen Karten. 

Die verschieden großen Schriften lassen sich perfekt miteinander kombinieren. 

Ein wenig abgeändert habe ich die Karten, aber das Grundprinzip und Layout sind gleich geblieben. Danke Dir, liebe Steffi, dass Du mir Dein OK gegeben hast, deine wundervollen Karten zu liften. 

Folgende Farben kamen hier zum Einsatz: Kirschblüte mit Chilli, Himmelblau mit Petrol, Wasabigrün mit Gartengrün, zarte Pflaume mit Himbeerrot, Bermudablau mit Jeansblau. Dazu Savanne und Flüsterweiss.

Auch als Einladung lassen sich diese Karten sehr gut gestalten und farblich ist fast jeder Wunsch machbar. 


Es sind in den letzten Tagen noch weitere Projekte mit diesen Sets entstanden, die ich Euch ganz bald zeigen werde.

Dienstag, 25. April 2017

Explosionsbox für einen Shoppinggutschein mit Fotoshooting

Eine Explosionsbox zur Konfirmation wurde gewünscht. Sie sollte einen Gutschein für ein Fotoshooting & Shoppingtour enthalten. 

Nach einigem Überlegen, habe ich die Idee vom Fotostudio verworfen. Ich wollte eine typische Einkaufstüte mit dem Fotoshooting kombinieren. Doch wie? Die Tüte war schnell gemacht.

Da ich leider keine Film-Framelits habe musste ich mich mit dem Drucker behelfen. Mit passendem Text beschriftet schlingt sich der Filmstreifen quer durch die Box.


Die Lieblingsfarbe Weinrot (Chilli) sollte mit passenden Farben kombiniert werden. Ich fand Kirschblüte und Savanne ganz passend. 

Das tolle Holzboden-Designperpapier ist noch ein Rest aus dem DP im Blog "Stille Natur". Passt einfach perfekt, oder?

Die Tüte habe ich mit einem Spruch aus dem Set "Watercolor Wings" bestempelt. 


Der Rest der Box ist mit zwei Stempelsets von Creative-Depot gestaltet. Die Schriften lassen sich so toll miteinander kombinieren, das gefällt mir total gut.


Die Außenansicht ist entsprechend schlicht ausgefallen. Nur ein Stickmusterkreis und ein Banner ziert den Deckel.

PS. Noch ein Hinweis zur Ausverkaufsecke:
Seit heute findet ihr dort Papier, Bänder, Accesoires und sogar ein paar der begehrten Stanzen zu richtig günstigen Preisen.
Wer schnell bestellen möchte, kann das über meinen Online Shop rechts in der Seitenleiste tun. Allerdings benötigt ihr dafür eine Kreditkarte.

In diesem Zusammenhang auch nochmals die Erinnerung an die Auslaufliste. Ihr findet sie ebenfalls im Store unter der Rubrik "Retiring Products".

Alle Produktpakete, die in den neuen Katalog übernommen werden sind zwar weiterhin erhältlich aber nicht mehr im Bundle mit einen Preisvorteil von 10%.

Gerne dürft ihr mir Eure Wünsche auch per Mail bis heute Abend 22 Uhr zusenden und im Rahmen der Sammelbestellung das Porto sparen.


Montag, 24. April 2017

Zum Nachwuchs

Ganz lieben Dank für Eure Kommentare gestern. Schön, mit soviel positivem Feedback wieder begrüßt zu werden. Da weiß man, was einem in der Blogpause gefehlt hat ;-)

Eine Babykarte in Lila wurde gewünscht. Eine etwas ungewöhliche Farbe zur Geburt, aber ich habe mich der Herausforderung gestellt. 

Farbkarton in Pflaumenblau habe ich mit dem Stempel aus dem Set "Doppelt gemoppelt" Ton in Ton bestempelt und mit einem Herz im Stickmuster-Kreis verziert. 


Wie man auch heute an meinem Foto sehen kann, geht es langsam Richtung Frühjahr/Sommer. Die Sonne steht nun wieder höher und ich kann meine Projekte wieder zum blauen Himmel ausrichten... 

Sonntag, 23. April 2017

Ein Geschenkset "von Herzen"

Man merkt deutlich, dass es Frühling wird, die Sonne steht wieder höher und ich kann an meinem Lieblingsplätzchen wieder meine Fotos schießen....

Trotz des verrückten April-Wetters letze Woche, konnte ich ein paar Sonnenstrahlen für dieses Geschenkset "von Herzen" einfangen. 

Vorgabe für das Design waren die Servietten, in der Mitte, die ich mit einer Hülle aus Vellum/Pergamentpapier versehen habe. 


Die Karte und die kleine Schokoverpackung habe ich mit dem DP "Traum vom Fliegen" aus der SAB und passendem Band in zartrosa gestaltet.

Um das Herz dem der Servietten anzupassen, habe ich zuerst in zartrosa gestanzt und mit Streifen aus dem Set "Bannerweise Grüße" in Kirschblüte bestempelt. Bei der Karte wurde noch das Herz aus dem Thinlitsset "Grüße voller Sonnenschein" darüber positioniert.

Die kleinen Glückwünsche stammen ebenfalls aus dem Set "Bannerweise Grüße".

Hier auf dem zweiten Bild seht ihr die Servietten ohne Umverpackung. Für den unteren Teil dient eine einfache Box in Schiefergrau als Halter, die ich mit dem Schneide- und Falzbrett den Maßen der Servietten angepasst habe. Das Pergamentpapier wird nur darüber geschoben. Eigentlich wollte ich die Servietten komplett mit Pergament einpacken, aber der Din A4 Bogen war dazu leider zu klein, sodass ich mir diese Alternative überlegt habe.


Was es leider nicht aufs Foto geschafft hat, war ein kleines Wunschlicht in der Box, das ich in selbem Design gestaltet habe.

Danke für Euren Besuch und genießt den Sonntag.



Samstag, 22. April 2017

Willkommen im Team

Ich freue mich sehr, dass es eine meiner neuen Teammitglieder gewagt hat und unter die Bloggerinnen gegangen ist (die meisten sind Selbstversorger ohne Blog).

Martina ist erst im März bei Stampin' up! eingestiegen und hat gleich auch noch ihren eigenen Blog erstellt.

Ihr findet sie unter
http://martinas-kartenbastlerei.blogspot.de/

Sie freut sich bestimmt, wenn ihr mal auf ihrem Blog vorbeihüpft...

Dir, liebe Martina, wünsche ich ganz viel Freude & Erfolg bei und mit Stampin' up! und bin gespannt auf Deine kreativen Werke.


Morgen beende ich offiziell meine kleine Osterpause und es gibt auch von mir wieder jede Menge Kreatives zu sehen.

Bis dann!
Habt ein schönes Wochenende.







Montag, 17. April 2017

Sammelbestellung heute Abend

Ich gebe heute Abend eine kurzfristige Sammelbestellung auf, falls Du noch etwas von der Auslaufliste möchtest, melde dich gerne bis 18 Uhr bei mir.


Mit einem Klick aufs Bild gelangst Du zur Auslaufliste. 
Hier im Store gibt es die Artikel mit Bild.

Einen schönen Ostermontag.
 

Samstag, 15. April 2017

Kreativ-Durcheinander #033 Weiß & Deine Lieblingsfarbe

Willkommen zu einer neuen Challenge bei Kreativ-Durcheinander. Ich freue mich sehr, dass Du heute vorbeischaust. Denn sicher hast Du, wie auch ich, noch viel zu tun für das Osterfest. 

Ich habe heute zum Thema "Weiß & Deine Lieblingsfarbe" ein paar Osterkärtchen, die sich diese Woche noch auf den Weg gemacht haben. 

Dazu kombiniert habe ich Taupe und Minzmakrone bzw. Kirschblüte. Ach, wie werde ich die Incolors vermissen, vor allem Minzmakrone und Taupe..... glücklicherweise konnte ich mir noch einen Vorrat davon zulegen.

Eine Perlhuhnfeder und etwas Leinenfaden haben den süßen Hasen von Steckenpferdchen noch geschmückt.
In Hintergrund kann man noch ein paar Sprenkel aus dem ebenfalls auslaufenden Set "Gorgeus Grunge" erkennen.


Leider habe ich dieses Jahr nicht so viel Osterpost verschickt, wie ich eigentlich geplant hatte. Eine dieser Karten liegt noch hier und möchte nicht bis nächstes Jahr einstauben. Deshalb werde ich aus allen Kommentaren zu diesem Post einen auslosen und nachträgliche Ostergrüsse verschicken. Schreib mir einfach (bis Ostermontag) im Kommentar, warum du diese Karte erhalten möchtest. Vielleicht hast Du Glück und die Karte liegt nächste Woche in deinem Briefkasten.

Mit diesem Beitrag läute ich eine kleine Oster-Blogpause ein. Ich mache mal ein paar Tage Urlaub und melde mich in einer Woche wieder mit neuen kreativen Ideen. 

Ich wünsche allen ein wunderschönes Osterfest.

und hier geht's zum Challengblog. Ich bin sehr gespannt, was die Mädels wieder tolles kreiert haben...



Donnerstag, 13. April 2017

Zum Siebzigsten

Vielen lieben Dank für die zahlreichen Kommentare zu meiner gestrigen Babybox. Ihr seid echt super. Ich freue mich sehr über die lieben Worte.

Heute habe ich eine Geburtstagskarte zum 70. Geburstag. Das Set "Meilensteine" gehört zu meinen absoluten Favoriten aus dem Frühjahr-/Sommerkatalog. Man kann dazu so viel kombinieren. Diesmal die Framelits "Blumenkreation". Ich verstehe gar nicht, warum dieses tolle Set auf der Auslaufliste steht...... Wenn du es noch haben möchtest, musst Du schnell sein, bevor es ausverkauft ist.

In den Farben Kirschblüte, Pfirsich Pur und Farngrün habe ich den Hintergrund der Karte gestempelt.

Die einzelnen Geburtstagswünsche sind mit der Schere ausgeschnitten und mit Dimensionals aufgeklebt.

Die Mini-Blätter sind einfach nur süß....


Ich wünsche Dir einen schönem Donnerstag und verabschiede mich bis Samstag. Dann gibt es wieder eine neue Challenge bei Kreativ Durcheinander...

Mittwoch, 12. April 2017

Explosionsbox zur Geburt

Für den kleinen Anton habe ich das Set "Zum Nachwuchs" verwendet.

Die Explosionsbox hat eine Größe von 10 x 10 x 10 cm.

Der Deckel ist in Saharasand gehalten und die Box selbst in Himmelblau.

Das Stickmusterquadrat habe ich mit dem "Layered Letters Alphabet" und dem Stempelset "Zum Nachwuchs" gestaltet.


Aufgeklappt sieht die Box so aus. Eine kleine Spielecke mit Bilderbüchlein und zwei Einstecktaschen für Grüße und einen Gutschein. 


Hier kommt der Gutschein rein. Der Umschlag ist mit dem Punchboard gemacht und wird mit einem Magneten verschlossen. 


In dieser Einstecktasche ist ein kleines Kärtchen für Grüße und Glückwünsche zur Geburt.


Auch außen habe ich die Box mit Sternchen bestempelt und einem Band versehen.


Und hier noch ein kleiner Tipp, wie ihr Quadrate mit den Framelits "Stickmuster" nicht nur verlängern, sondern auch vergrößern könnt. 

Schneidet Euch ein Quadrat ca. 0,5 mm größer, als ihr es am Ende benötigt. Legt die Framelits direkt am Rand an auf die Magnetplatte. Die Standardstanzplatte wird nur soweit auf den Framelitsrahmen gelegt, wie auch gestanzt werden soll. 

Das Ganze an den 3 Seiten wiederholen und ihr habt ein großes Quadrat mit Stickmusterrand.


Schön, dass ihr wieder vorbei geschaut hat.

Dienstag, 11. April 2017

Zum Verlieben

Ein kleines Geschenkset in Form von Karte und Geschenktüte mit dem wunderschönen Designerpapier "Zum Verlieben" ist schon vor einiger Zeit entstanden. 

Zum vanillefarbenen Karton habe ich das Geschenkband in Vanille Pur und die neuen Spitzendeckchen in Vanille Pur kombiniert. 

Der Spruchstempel ist aus dem Gastgeberinnenset "Klare Aussage".

Inspiriert zu diesem Set hat mich die liebe Karo mit ihrem selbstgestalteten Umschlag für eine Hochzeitskarte.


Wünsche Euch einen schönen Tag.

Montag, 10. April 2017

Auslaufliste


hier ist sie, die Auslaufliste .Mit einem Klick kommt ihr hin....

Und hier im Store gibt es die Auslaufartikel mit Bild...

Um ca. 23 Uhr geht die erste Sammelbestellung raus.

Gerne könnt ihr Euch aber auch später oder morgen noch melden, dann schicke ich nochmals eine raus.

Aber es gilt: Wenn weg, dann weg!

Ostereierkartons #5

Die letzten Kartons sind für die Kinder, schön bunt mit einem Häschen aus der Fuchstanze gebastelt. Der kleine Puschelschwanz ist mit dem Bommelband in weiß gemacht.

Auf einem Wellenoval und einem Stickmusteroval sitzt er neben dem Spruch aus dem Set "Frühlingsreigen".

Alle Kartons waren mit Papierwolle und bunten Eiern gefüllt.


hier seht ihr nochmals alle auf einen Blick. Die meisten sind schon verschenkt.


Heute Abend um 21 Uhr wird die Auslaufliste veröffentlicht. Falls Du Schnäppchen ergattern möchtest, musst Du schnell sein. Am besten schaust Du um 21 Uhr auf meinen Blog, dann veröffentliche ich die Liste. Spätestens um 23 Uhr geht eine Sammelbestellung raus. (vorausgesetzt alles läuft rund und es gibt keine "Ausfälle")


Natürlich kannst Du auch über meinen Online-Shop bestellen, dann fallen allerdings Versandkosten für Dich an.

Sonntag, 9. April 2017

Frohe Ostern

In einer Woche ist Ostern und noch keine Karten verschickt. Da wird es doch Zeit, wenigstens mal welche zu produzieren.

Schlichte Karten sind mit extrastarkem Farbkarton in Flüsterweiss und dem sandfarbenen Papier schnell gemacht. Dazu habe ich den süßen Hasen von Steckenpferdchen kombiniert.  Mit einer Feder, einem Blümchen aus dem Set "Petite Petals" und farblich passender Kordel gefielen mir die Karten ganz gut.

Die ursprünglich weiße Kordel habe ich mit Hilfe der Nachfüller und etwas Wasser eingefärbt.


Danke für Euren Besuch.
Habt einen schönen Sonntag.





Verlinkt bei Steckenpferdchen

Samstag, 8. April 2017

Ostereierkartons #4

Hier sind noch einmal ein paar Wachteleierkartons verziert worden.
Das Designerpapier ist aus dem Set "Sukkulentengarten" und wurde mit Stempeln aus "Geburtstagsblumen" und "Du bist...." verschönert.
Auch ein Blümchen mit dem Set "Petite Petals" wurde noch aufgeklebt.


Wünsche euch ein sonniges Wochenende.
Liebe Grüße
Claudia

Freitag, 7. April 2017

Hochzeit

Ich wollte Euch noch einen Hochzeitsauftrag zeigen, den ich Anfang des Jahres für ein Brautpaar gestaltet habe. 

Das Set besteht aus Einladung, Kirchenheften, Menükarten und Tischordnung in Herzform. 

Gewünscht wurden schlichte Karten mit Pergament und Silber. Washitape in Silber eignet sich hervorragend, um das Pergament an der Seite zu befestigen. Mit weißer Kordel und Glitzerherzen war die Einladung perfekt. 


Was man leider auf dem Foto nicht erkennen kann, ist der Stempelabdruck unter dem Pergament, aus dem Set "Grüße voller Sonnenschein". Hier auf den noch nicht ganz fertiggestellten Karten kann man es sehen. Da fehlt allerdings noch die Kordel mit den Herzen...


In diesem Sinne, wünsche ich Euch ein schönes Wochenende. 


Donnerstag, 6. April 2017

Schmetterlingsbox zum Verlieben

Ein weiteres Projekt beim Stempelabend für Neulinge war diese Box, die wir mit dem Punchboard für Umschläge gemacht haben. 

Eine Banderole aus Designerpapier aus dem Set "Zum Verlieben" und das schöne Goldband aus der SAB passen hervorragend zusammen. 

Dazu einen Stickmusterkreis und ein Stempel aus dem Set "Perfekt verpackt". Mit dem doppelten Schmetterling bekommt die Box nun den letzten Schliff. 


Ich weiß gar nicht, wann ich die Schmetterlingsstanzen zum letzten Mal benutzt habe. Dabei sind sie doch so schnell und einfach gestanzt und haben einen tollen Effekt.

Die Teilnehmerinnen waren auf alle Fälle begeistert, was man mit ein paar wenigen Produkten für tolle Kreationen zaubern kann. Und das alles ohne Schere!


Mir hat es auch viel Spaß gemacht.

Mittwoch, 5. April 2017

Goodie mit der Anhängerstanze

Die Anhängerstanze ist immer noch eine meiner Lieblingsstanzen, da man mit wenig Aufwand tolle Täschchen, Lesezeichen, Anhänger und Boxen kreieren kann. 

Heute habe ich mal eine Verpackung, die ich bei meinem letzten Stempelabend mit lauter Neulingen gezeigt habe. Im Vordergrund standen die Handstanzen und das Schneide- und Falzbrett. 


Wie man an der Seite schon erkennen kann, ist das Papier doppellagig, so dass eine kleine Tasche im Inneren entsteht. Auch ein schöner Effekt ist es, dass bei Verwendung von Designerpapier, das Design innen wie außen gleich ist. 


Aufgeklappt sieht das ganze dann so aus.
Man benötigt ein Stück Designerpapier - hier aus dem Set "Sukkulentengarten" - in der Größe 10 cm  x 20 cm. Gefalzt wird es längs bei 2,5 cm und 7,5 cm und an der Kurzen Seite bei 9 und 11 cm.


Das Designerpapier wird nun zur Mitte eingeschlagen auf die Breite von 5 cm und so in die Anhängerstanze geschoben und gestanzt. 

Als letzten Schitt müssen nur noch die Seitenteile am Boden nach außen gefaltet  werden, so dass diese kleine Tasche entsteht, die verhindert, dass die Süßigkeit rausfällt. 


Verziert haben wir die Verpackung mit einem Spruch aus dem Set "Designer-Grußelemente" und zweierlei Kreisstanzen.