Dienstag, 27. Dezember 2016

goldene Punkte...

gefallen mir sehr, sie wirken immer richtig edel und werten so eine Geschenktüte auf. Die Kombination mit Minzmakrone macht es richtig luftig und frisch. Das Designerpapier ist aus dem Set "Pink mit Pep". 

Die Box in a bag ist aus 2 halben Bogen DP entstanden. Verziert mit einer goldenen Klammer an der noch ein paar farblich passende Bänder befestigt wurden. 

Oben hinein steckt man noch ein bisschen Seidenpapier, damit das Geschenk auch noch eine kleine Überraschung ist. 


Ich hoffe, ihr konntet Euch an den Feiertagen auch ein klein wenig erholen und hattet nicht zu viel Trubel. Jetzt steuern wir auf das letzte Ereignis diesen Jahres zu: Silvester. Ab Morgen gibt's dazu ein paar Inspirationen...
Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Ein tolles Tütchen hast du mit dem wunderschönen Papier gezaubert! Von dem Papier sollte es am besten eine ganze Packung geben, so schön ist das...
    Liebe Grüße,
    Sonja

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe diese Verpackung! Die Farbkombination ist ein absoluter Traum und ich hätte auch gern eine ganze Packung von dem schönen DP :))) Da muss SU mal nachbessern ;)
    Liebe Grüße
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia, da hast du Recht - ganz eindeutig unser DesignerPapier ;-))) !!!!!!
    Schöne Farbkombi!

    Lieben Gruß
    Claudi

    AntwortenLöschen