Samstag, 6. August 2016

Kreativ Durcheinander # 16 - Schulanfang

Halli Hallo, schön,dass ihr wieder vorbeischaut. Wir haben heute ein neues Thema bei der Kreativ-Durcheinander-Challenge.
 Es lautet: Schulanfang!

Wir hier in Ba-Wü sind wir zwar erst am Anfang der Ferien, aber dennoch kann ich Euch eine Idee zur Einschulung zeigen.

Diesen Schreibtischorganizer habe ich im letzen Jahr bei meiner (Namens)-kollegin HIER entdeckt und mir die Idee für dieses Jahr gemerkt und sie nun in der Jungen-Variante umgesetzt!

Drei verschiedene Boxen sind aus den sandfarbenen Geschenkschachteln "schnelle Überraschung" gemacht, die es leider nicht mehr gibt. Da ich aber noch einen guten Vorrat davon habe, bin ich da auch ganz großzügig beim Zuschneiden :-)

Die lange Box ist die fertige Schachtel. Die Klarsichthülle habe ich zerschnitten und mit sandfarbenem Karton passende Unterteile gemacht.

Um die neutralen Boxen etwas farbenfroher zu gestalten, wurden sie mit dem Designerpapier "Schulzeit" aus dem letzten Jahr beklebt.

Schere, Bleistift, Radierer, Stempel, Kleber, Pixibuch und Zauberblock kann man ja immer gebrauchen, deshalb wurde mit dem Organizer gleich noch ein wenig Zubehör verschenkt.

Da das Geschenk ein Mitbringsel für ein Zwillingspärchen war, ist auch noch eine Mädelsvariante entstanden, die zeige ich Euch ein anderes Mal. :-)



Nun schaut mal schnell auf dem Challenge-Blog vorbei, was meine Designteam-Mädels wieder schönes gezaubert haben. Und dann lasst Eurer Kreativität freien Lauf und verlinkt Eure Projekte zum Schulanfang bis zum 17. August. 


Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Das ist ein schöner Organizer :)! Der darf auf keinem Schreibtisch fehlen :)!
    Ein schönes Wochenende wünscht Dir
    Dany ♡

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Claudia :-)
    Eine klasse Idee! Auf das der Schreibtisch immer aufgeräumt ist ;-)
    LG Simone

    AntwortenLöschen
  3. Also, passende Kartons hab ich auch schon einige gemacht, aber noch nie bin ich auf die Idee mit der transparenten Hülle gekommen, das ist ja genial und macht die Boxen weitaus leichter!
    Toll, das bringt mich auf gute Ideen-vielen Dank dafür!
    Liebste Grüsse, andrea

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia!
    Ich schließe mich Andrea an und finde es auch total schön und praktisch, dass die obere Hälfte aus Klarsichtfolie gemacht ist! Vor allem ist es viel übersichtlicher! Eine sehr schöne Idee!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine coole Idee Claudia, da werden sich die Zwillinge freuen.
    Das mit der transparenten Hülle oben und dem schönen Sand- und Designpapier unten
    ist echt toll. Da werden die beiden bestimmt Luftsprünge machen.
    Noch eine Frage, was ist denn ein Zauberblock ^_^

    Liebste Grüße,
    Maria

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine tolle Resteverwertung! Man hat ja wahrlich viele Kartons, die so schön aussehen können, wenn man sie ein bisschen aufpimpt! Gefällt mir sehr gut! Dicker Drücker, Karo

    AntwortenLöschen
  7. Klasse Idee!
    Ich glaube das muss ich nachbasteln, in der Hoffnung, dass der Schreibtisch hier danach etwas aufgeräumter aussieht *hüstel*.
    Sonnige Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  8. Das ist eine super Idee! Sieht toll aus!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia,

    eine wirklich zauberhafte Idee, dass sieht einfach klasse aus und hat so wirklich nicht jeder. Da können sich die Kinder sehr drüber freuen :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Gefällt mir sehr gut! So Tüdelkrams-Dingsbums-Stifte-Teile sind immer was für mich ;-)
    Ganz liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  11. Super Idee und wunderbar umgesetzt :) Ordnung kann man auf dem Schreibtisch nie genug haben!
    LG, Eunice

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Claudia,
    eine tolle Idee, diese Verpackung für ein Schulset einzusetzen!!
    Gefällt mir richtig gut.
    Viele liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen