Freitag, 1. Juli 2016

Smaragdgrün & zarte Pflaume

Mit diesen beiden neuen Incolors entstand noch mal ein einfaches Musterkärtchen für die Stempelparty, wie HIER schon gezeigt.

Der Hintergrund ist ebenfalls mit den Klecksen aus dem Set "Swirly Bird" in drei neuen Incolors gestempelt. 

Und die Thinlits "Grüße voller Sonnenschein" sind scheinbar bei Euch aus so beliebt, dass sie gerade im Rückstand sind und bereits welche nachgeordert werden. Aprospos, falls Du noch sie noch nicht bestellt hast, kannst Du Dich gerne meiner Sammelbestellung am heutigen Freitag anschließen. Melde Dich einfach bis 20 Uhr bei mir.




Einen guten Start ins Wochenende.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Hallo Claudi, was für eine schöne, einfache Glückwunschkarte. Manchmal ist eben weniger - mehr- . Ich neige immer dazu viel draufmachen zu müssen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Beate

    AntwortenLöschen
  2. Wunderschön.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Susanne

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    ich finde es sooo toll, wie du aus ganz einfachen Mitteln eine so zauberhafte Karte zauberst und damit Workshop Teilnehmerinnen zeigst, wie leicht es ist, schöne Karten selbst zu machen!
    Beide Daumen hoch!
    Herzliche Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    die Kleckse im Hintergrund sind ja toll! So sieht die Karte gleich so fröhlich aus! Klasse!!!
    LG Dörthe

    AntwortenLöschen
  5. Ach Claudia, was hast du alles schönes gewerkelt in der letzten Zeit ! Alles ist hübsch und so vielfältig - ich halte auch beide Daumen hoch ;)
    LG Tanja

    AntwortenLöschen
  6. was für eine wunderschöne Karte. Ich kann mich mit smaragdgrün noch immer nicht so ganz anfreunden, aber zarte pflaume gehört zu meinen Lieblingsfarben.
    Liebe Grüße
    sandra

    AntwortenLöschen