Donnerstag, 31. März 2016

Hi. einfach so!

Einfach so ist aus einem Reststück Desigerpapier aus dem SAB-Set "Wildblumenwiese" eine kleine Schokotüte entstanden.

Der Stempel "Hi. einfach so" ist im SAB-Set "In Partystimmung" enthalten. Ihr wisst ja, nur noch heute erhältlich. Meine Sammelbestellung geht heut Abend um 18 Uhr raus.

Das war es auch schon.


Danke für Euren Besuch.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Mittwoch, 30. März 2016

Workshop Karte im März

Heute zeige ich Euch noch meine Workshop-Karte vom März. Die "Botanical Blooms" wurden vielfach gewünscht und so habe ich verschiedene Karten in Vanille Pur und Savanne als Muster angefertigt.

Die Farbe der Blüte konnten die Teilnehmerinnen der Stempelparty ganz nach Vorliebe auswählen und es ist erstaunlich, welch unterschiedliche Wirkung die Farben erzielten. 

Die Glückwünsche stammen aus dem Sets "SAB "In Partystimmung" und "Kein Geburtstag ohne Kuchen". 


HIER findest Du die neuen Angebote der Woche. Wenn etwas für Dich dabei ist, melde Dich gleich, denn morgen geht eine letzte SAB-Sammelbestellung raus, d. h. die letzte Gelegenheit noch einmal Gratis-Produkte zu erhalten.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Dienstag, 29. März 2016

Danke für alles

Ich hoffe, ihr habt die Osterfeiertage genossen und mit Euren Familien eine schöne Zeit gehabt. 

Diese Woche steht nochmals ganz im Zeichen der SAB, denn der Countdown läuft. Nur noch 3 Tage sind die Gratissets erhältlich. Wenn Du also noch einen Wunsch hast, melde Dich zu meiner Sammelbestellung am Donnerstag - das ist die letzte Gelegenheit!

Ich habe nochmals eine Punchboardtüte mit abnehmbarem Deckel aus dem SAB-Designerpapier "Wildblumenwiese" gemacht.  Die Anleitung habe ich Euch HIER schon einmal aufgeschrieben.

Den Danke-Stempel findet ihr im Set "Wunderbare Worte" aus dem Frühjahrskatalog. 


Wünsche Euch schöne Ferien oder eine kurze Woche.
Liebe Grüße
Eure Claudia

PS. Liebe Beate, schön, dass Du Dich als Leserin eingetragen hast. Wünsche Dir viel Spaß hier.

Montag, 28. März 2016

kleine Osterkörbchen

Kleine Osterkörbchen sind noch auf die Schnelle nach einer Idee von Andrea entstanden. Lieben Dank Andrea für die Inspritation und die Anleitung.

Ich hatte auch noch Reste des frühlinghaften Papiers vom letzten Jahr und habe damit noch ein paar kleine Aufmerksamkeiten für den Postoten, die Nachbarn und andere nette Menschen hergestellt.

Den Stempel findet ihr im Set "Frühlingsreigen".


Geniest den Feiertag.  Morgen geht es für viele schon wieder zur Arbeit.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Samstag, 26. März 2016

Für die Männer...

gibt es morgen zum Familien-Osterfest diese coolen Gesellen.

Mit der Anhängerstanze sind (wie auch diese Version für die Damen) noch ein paar Hasenverpackungen für die Herren entstanden.

Das Stempelset Timeless Textures war hier wieder mal sehr passend
Wenn es Ton in Ton sein soll stemple ich gerne mit Versamark. Statt Blümchen gab es Sterne in Rosenrot, Wassermelone und Himbeerot. Dazu habe ich Grasgrün und Pazifikblau mit Anthrazit kombiniert.

Und damit die kleinen nicht so alleine sind, wurde noch einer in XXL verpackt. Mit der Trio-Stanze und den Oval-framelits lässt sich das ganz einfach machen.


Das war es für heute. Es steht noch jede Menge an, damit wir morgen unser Familien-Osterfest feiern können.

Wünsche Euch viel Spaß beim Eiersuchen.

Liebe Grüße
Eure Claudia

PS. Ein herzliches Willkommen sende ich noch an zwei neue Leserinnen.
Liebe Berdien, liebe Sophie, ich freue mich, dass ihr auf meine Seite gefunden habt und nun nichts mehr verpasst.


Donnerstag, 24. März 2016

Hasentüten

Für die Kids gibt es zu Ostern ein paar bunte Hasentüten mit dem SAB Papier Wildblumenwiese und anderen bunten Designerpapieren aus meinem Fundus. 

Fix verziert mit dem süßen Hasen (leider nicht von SU) sondern von hier.

Die Tüten der Größe L sind ca. 12 cm hoch und perfekt für ein paar Süßigkeiten.

Das war es schon für heute. 

Morgen, am Karfreitag bleibt es hier still. Vielleicht zeige ich Euch noch die eine oder andere Idee am Wochenende.


Eine neue Leserin begrüße ich hiermit noch recht herzlich. Liebe Petra, schön, dass Du nun hier mitlesen möchtest. Hab viel Freude dabei.

Ich wünsche Euch schöne Osterfeiertage.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Mittwoch, 23. März 2016

Glückwünsche mit Botanical Blooms

Wiedermal habe ich ein wenig mit meinen ausgestanzten Blüten aus dem Framelits-Set "Botancial Blooms" gespielt. Heraus kamen diese beiden Glückwunsch-Karten. Perfekt für den Vorrat, der durch die tolle Aktion #imbringingbirthdaysback schnell schwindet.

Die verschiedenen Blüten haben die Farben Kirschblüte, Currygelb, Vanille pur und auf der anderen Karte Safrangelb, Aquamarin, Pflaumenblau und Vanille Pur. Mit Savanne kombiniert wirkt es sehr dezent und nicht zu bunt, finde ich.
Ein paar Perlen hübschen die Karten noch auf

Den Stempel findet ihr im neuen SAB-Set "Partygrüße". Die Sale-a-bration läuft nur noch wenige Wochen, wenn ihr also noch eines der neuen Sets haben möchtet, dann zögert nicht und gebt mir Eure Bestellung per Mail oder telefonisch bis zum 29. März durch.


Auch die Wochenangebote sind bis dahin gültig. *HIER* gelangt ihr direkt dorthin.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Dienstag, 22. März 2016

Gutscheinbox

Zum Geburtstag ist diese frühlingshafte Gutscheinbox mit dem schönen Stempelset "Geburtstagsblumen" entstanden. Es enthält neben den Blumenstempeln auch drei schöne passende Geburtstagssprüche. Zwei davon habe ich hier verwendet.

Die Box habe ich nach einer Anleitung von den Splitcoaststampers für meine Zwecke ausgetüftelt.
Für die sogenannte Pizzaschachtel benötigt man in diesem Fall einen ganzen Bogen Farbkarton mit den Maßen 21 x 28,5 cm.
Der wird horizontal gefalzt bei 3,5 cm - 17,5 cm und vertikal bei 3,5 cm - 12,5 cm - 16 cm - 25 cm.
Die Inneneinteilung hat die Maße 13,9 cm x 21 cm und wird bei 7 cm - 10,5 cm - und 14 cm gefalzt.

Wie der Gutschein eingesteckt wird, könnt ihr im Bild sehen.

Vor dem Zusammenkleben habe ich die Box mit den "Geburtstagsblumen bestempelt und die auf- und eingeklebten Kärtchen entsprechend coloriert.


Liebe Grüße
Eure Claudia

Montag, 21. März 2016

Tritt mal kürzer...

Dieser Spruch aus dem brandneuen SAB-Gratisset "Gemeinsam stark" passte perfekt für ein Geburtstagskind. Eine Männerkarte für einen begeisterten Radfahrer, der leider aber zur Zeit, im wahrsten Sinne des Wortes, etwas '"kürzer treten" soll. 

Die Karte ist ähnlich in der SAB-Broschüre abgebildet, ich habe nur die Farben und Papiere etwas verändert. Auf Aquarellpapier macht es richtig Spaß mit den Wassertankpinseln zu colorieren. Selbst Anfänger erzielen damit tolle Wasserfarben-Effekte.  Probiert es mal aus!

Das DP "Wildblumenwiese" und der Glückwunsch-Stempel sind ebenfalls Gratissets aus der SAB,  


Wünsche Euch eine schöne Osterwoche.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Sonntag, 20. März 2016

Reisekasse

Mit der extragroßen Geschenkbox, die es leider nicht mehr im Katalog gibt, von der ich mir aber einen kleinen Vorrat angelegt habe, ist eine Reisekasse für ein Pärchen zum Geburtstag entstanden. 

Dekoriert habe ich die Box mit Farbkarton in Melonensorbet und Flüsterweiss. Glitzerklebeband aus der noch laufenden SAB und das Gastgebrinnen Designer-Motivklebeband aus dem Frühjahrsmini "halten" die Ecken zusammen. Zuvor habe ich mit einem Stempel aus dem Set "Timeless Textures" ein paar Akzente gesetzt. 

Die Blütenranke ist im Stempelset "Die kleinen Dinge" enthalten. In Minzmakrone gestempelt und mit einem Itty Bitty Blümchen verziert gefällt sie mir richtig gut.

Für die Seiten habe ich mich quer durch meine Sets, vorwiegend aus dem Frühjahrsmini, gestempelt. 

Noch eine Schleife dran und natürlich die Geldschein-Öffnung gestanzt, dann konnte die Box verschenkt werden. Die obere Seite habe ich als Klappkarte gestaltet, damit genügend Platz für die Unterschriften vorhanden ist (seht ihr im Bild unten rechts).


Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Claudia

Samstag, 19. März 2016

Kreativ Durcheinander #6 Ei, Ei, Ei

Auch bei unserer Kreativ-Durcheinander Challenge dreht sich die nächsten 10 Tage alles um Ostern bzw. Ostereier.

Ich habe mich mit den Eiern ehrlich gesagt etwas schwer getan und hoffe, dass man das Ei auf meinen Karten als solches erkennen kann.

Der Hintergrund ist mit einem Stempel aus dem Set "Timeless Textures" in Saharsand bestempelt und ein paar Klecksen in Savanne.

Für das Ei kam endlich mal das tolle Designerpapier "Sommerglanz" zum Einsatz. Seinen Namen verdankt es den Silberfolien Designs, die jeweils auf einer Seite des sandfarbenen Kartons geprägt sind.

Der Osterhase ist leider nicht von SU. Dafür sind die Zweige in Minzmakrone und weißem Pergament aus den Framelits "Rosengarten". Einen tollen Effekt kann man erzielen, indem man die Stanzteile nicht komplett herausdrückt, sondern einzelne drin lässt.



Jetzt schicke ich Euch weiter zum Challenge-Blog und bin gespannt, was meine Kolleginnen wieder tolles kreiert haben. 


Wir freuen uns auf Eure Beiträge.

Liebe Grüße
Claudia

Freitag, 18. März 2016

Danke mit der Minileckereienbox

Ein kleines Dankeschön in Form der Mini-Leckereienbox fand mal wieder den Weg in die Bestelltüten. Mit den Maßen 10,5 cm x 6,7 cm x 5,4 cm hat die Box wirklich eine stattliche Größe und es passt ordentlich was hinein. 

Ein Fähnchen in Savanne, bestempelt mit dem großen Hintergrundstempel "a world of thanks" ziert die Box, die diesmal mit Designerpapier gestanzt ist. Die Farbwahl war durch die Rückseite des Papiers, welches man oben noch erahnen kann, vorgegeben. Zufälligerweise hatte ich noch ein ähnlich gemustertes Designerpapier in Calypso in meinem Bestand, so dass dieses passend dazu verarbeitet wurde.

*HIER* habe ich schonmal die Box mit dem Stempel "a world of thanks" komplett bestempelt.

Zwei kleine Itty Bitty Blüten mit Perlen zieren das Fähnchen. 


Diesen Beitrag verlinke ich mal wieder zum Global Desing Project. Das Thema lautet diese Woche:


Liebe Grüße
Eure Claudia

Donnerstag, 17. März 2016

Osterkarten

Aus meinen "Botanical Blooms" Resten sind zwei schnelle Osterkarten entstanden. Ich hab Euch ja schon vor ein paar Tagen geschrieben, dass ich mir aus diversen Farbkarton-Resten die schönen Blüten gestanzt habe. Wirklich praktisch, denn so kann man ganz schnell ausprobieren, ein bisschen hin und her schieben, festkleben und fertig ist die Karte.

Den tollen Ostergruß findet ihr im Set "Wunderbare Worte" im Frühjahrskatalog. Die Kleckse sind mit dem kleinen Stempel aus dem Set "Timeless Textures" entstanden und zum Schluß fand noch ein kleiner Schmetterling den Weg auf die Karte. 

Diese werde ich sicher noch in anderen Farben ausprobieren. Irgendwie lande ich immer bei den Rottönen...


Liebe Grüße
Eure Claudia

Mittwoch, 16. März 2016

Blumige Ostergrüße

Zwei weitere Karten sind nach gleichem Schema wie die Lämmchen-Karten entstanden. 

Diesmal ist die Grundkarte in Kirschblüte gehalten und mit Designerklebeband in gold bzw. weiß und Designerpergament aus der SAB beklebt. Es ist ja immer schwierig, Pergament unsichtbar festzukleben. Da kam mir das Glitzerklebeband sehr  gelegen...

Zwei verschiedene Designerpapier-Reste mit den wunderschönen Blumen wurden unter dem Ostergruß aus dem Set "Wunderbare Worte" angebracht. 

Die süßen Schleifen-Drahtclips findet ihr ebenso wie das Designerpapier im Frühjahrsmini auf Seite 9. 


Wenn ihr die neuen Angebote der Woche sehen wollt, klickt einfach HIER.

Nun begrüße ich noch ganz herzlich eine neue Leserin. Liebe Nora, hab viel Freude beim Lesen und Schauen.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Dienstag, 15. März 2016

Osterlämmchen

Ist es nicht süß! Ich weiß gar nicht, warum das bei mir Liebe auf den zweiten Blick war.... Wahrscheinlich war ich einfach noch zu sehr in Weihnachtsstimmung, als der neue Frühjahrskatalog im Dezember für uns Demos schon erhältlich war.

Jetzt geht es steil auf Ostern zu und die ersten Karten sind entstanden. 

Verwendet habe ich hier 2 SAB-Gratis Artikel, die nur noch gut zwei Wochen erhältlich sind. Das Designerpergament (leider schlecht erkennbar auf den Fotos) kann mit dem Glitzerklebeband perfekt auf der Karte befestigt werden und gleichzeitig hat man diesen schönen glänzenden Effekt. 

Dazu habe ich noch eine Kordel und ein Stück Designerpapier aus dem Set "Geburtstagsstrauß" geknüddelt angebracht. Das Fähnchen ist ebenfalls mit dem "Easter Lamb" bestempelt und das Lämmchen separat mit dem 2-1/2" Kreis ausgestanzt. 

Coloriert habe ich passend zur Grundkarte in Aquamarin, Kirschblüte und Farngrün. 

Wer genau hinschaut, kann erkennen, dass es sich um zwei unterschiedliche Karten handelt. Die eine ist mit Itty Bitty Blüten und Straß verschönert, die andere mit den Schmuck-Accesoires aus dem Frühjahrsmini Seite 27.


Danke für Euren Besuch.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Montag, 14. März 2016

Häschen hüpf...

Bei der letzten Stempelparty wünschte sich die Gastgeberin einen kleinen Ostergruß mit der Anhängerstanze. Witzigerweise sind die Häschen fast genauso verpackt, wenn man sie im Supermarkt im 5er-Set kauft.

Ich habe dafür einen Streifen Farbkarton in Savanne mit den Maßen 19 cm x 5 cm gestantzt und bei 1 cm, 4,5 cm, 5,5 cm und 9 cm gefalzt. Vor dem Knicken habe ich noch die große Blume aus dem Set "Geburtstagsblumen" mit Versamark gestempelt (beim Anhänger auf der Vorderseite und für das Hasennest auf der Rückseite). Der Ausschnitt für das Häschen ist mit dem großen Oval gemacht und mit dem passenden Wellenoval in Kirschblüte verziert.

Schön bunt habe ich die Farben der Itty Bitty Blüten in Farngrün und Bermudablau gewählt und den Schmetterling in Rosenrot mit Designerpergament und Leinenfaden verbunden.

Eine schöne Idee für die Ostertafel, die ich mir im Hinterkopf behalte.


Ganz herzlich begrüße ich noch zwei neue Leserinnen.
Liebe Eunice, liebe Sabrina, schön, dass ihr von nun an regelmäßig mitlesen möchtet.

Startet gut in die neue Woche. Meine ist - wie auch die letzten Tage - prall gefüllt mit Terminen.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Sonntag, 13. März 2016

Genieß die kleinen Dinge

Manchmal muss es sehr schnell gehen, nämlich dann, wenn einem kurz vor der Stempelparty noch einfällt, dass noch ein paar Goodies fehlen. Immer gut, wenn man da die passende Idee im Kopf hat und sich gleichzeitig auch noch erinnern kann, bei wem man die Anleitung gesehen hat. 

In diesem Fall war das bei Sabine die Anleitung zu den Nikolausmützen

Das Designerpapier im Block "Liebesblüten" ist mit den Maßen 15 x 15 cm schon perfekt zugeschnitten und muss nur noch schnell von Hand gefaltet werden. 4 mal falten, stempeln, stanzen, aufkleben, befüllen... so schnell hatte ich noch nie meine Goodies fertig. Ich denke nicht, dass die Workshop-Teilnehmerinnen das den Goodies angesehen haben. Puh, Glück gehabt, denn ohne Goodies zur Stempelparty - das geht gar nicht.

Den schönen Stempel findet ihr mit vielen anderen im gleichnamigen Set "Die kleinen Dinge" aus Seite 33 im Frühjahrskatalog. 


Was war Euer schnellstes Projekt bisher? Habt ihr auch solche Anekdoten zu erzählen? Freue mich auf Eure Geschichten.
Einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Samstag, 12. März 2016

Schokolift

Ein Mitbringsel in Form von leckerer Lindt Schokolade kommt hübsch verpackt gleich doppelt so gut an. 

Das Designerpapier ist aus dem Block "Weite Welt" und passend dazu habe ich die Verpackung in Vanille Pur gehalten. 

Farngrün und Honiggelb geben dem Ganz noch etwas frühlingshaftes. 

Ein paar Kleckse in Savanne wurden noch aufgestempelt und mit dem Wink of Stella Glitzerststift in gold noch ein paar Sprenkel "aufspritzt" (was sich leider sehr schlecht fotografieren lies). Perlen und kleine Blüten runden die Verpackung ab. 

Das Fähnchen ist mit einem Stempel aus dem Set "Große Klasse" bestempelt. 


Genießt das Wochenende.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Freitag, 11. März 2016

Schiebeschachtel "Mon cherie"

Eines meiner absoluten Favoriten und deshalb auch meist genutzten Sets aus dem Frühjahrsmini sind die wunderschönen "Botanical Blooms". Schon vor längerer Zeit habe ich einen ganzen Schwung Blüten und Blätter aus Farbkartonresten ausgestanzt, was sich als sehr praktisch erwiesen hat. Denn so hat man schnell ein paar zur Hand, um eine Box oder Karte zu verschönern, ohne lange überlegen zu müssen, welche Farben man nun zusammen verwenden möchte. 

Zusammen mit dem Designerpergament, aus der nur noch wenige Wochen laufenden Sale-a-bration, ist diese Schiebeschachtel für eine Stange Mon cherie verschönert worden. 

Die Farben sind Minzmakrone, Kirschblüten und Calypso. In meinem Bestand fanden sich noch die großen Perlen vom letzten Jahr und ich finde sie passen hervorragend in die Blütenmitte.


Zum Schluss sende ich noch ein herzliches Willkommen an Sherry. Schön, dass Du hier nun regelmäßig mitliest. Viel Spaß dabei.

Danke für Euren Besuch.
Habt einen schönen Tag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Donnerstag, 10. März 2016

2 x 40 = 80 oder Leporello Einladung

Vor einigen Wochen durfte ich eine Einladung zum Doppelgeburtstag in Leporello-Form machen. 

Mit den Framelits "Große Zahlen" und dem passenden Stempelset "So viele Jahre" ein Kinderspiel. 

Das kleine Leporello ist aus einem halben Din A4 Bogen in traumhafter Farbkombi entstanden - Savanne, Lagunenblau, Kirschblüte und Flüsterweisss. Manchmal entsteht durch Zufall mir eine noch nicht geläufige Farbkombi wie diese. Lagunenblau ist eine so unscheinbare Farbe, aber sie lässt sich mit den Pastelltönen sehr gut kombinieren. 

Was im unteren Bild noch so leer erscheint, wurde später mit Kinderfotos ergänzt, die farblich perfekt harmonierten. 


Habt einen schönen sonnigen Tag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Mittwoch, 9. März 2016

Zum 70. Geburtstag

Eine Karte zum 70. mit Namen wurde benötigt. Da es sehr kurzfristig war, griff ich auf eine Idee von Steffi Stempelwiese zurück. 

Das Papier ist aus dem SAB-Set "Kunstvoll kreiert". Die Muster mit dem dezenten Farbverlauf gefalleln mir am besten. 

Mit dem Alphabet-Drehstempel ist es ganz einfach, noch den Namen dazu zustempeln. 
Das war es schon für heute...


Die Angebote der Woche findet ihr wie immer in der rechten Seitenleiste. Sammelbestellung ist am Freitag, 11. März um 20 Uhr.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Dienstag, 8. März 2016

Süßes Lämmchen

Ostern naht mit großen Schritten...aaahhh... dieses Jahr schon Ende März! Deshalb musste ich mich sputen und habe die ersten kleinen Kärtchen mit dem süßen Lämmchen gemacht. (Die Umschläge für Geschenkkarten gibt es leider nicht mehr, sie sind ein Restbestand vom letzten Jahr.)

In die Umschläge kann man z. B. Gutscheinkarten oder auch einen Geldschein stecken und ins Osternest legen.

Die Banderole ist ganz simpel mit dem Stempelset "Du bist..." (Hauptkatalog Seite 106) in schwarz bestempelt.

Das "Easter Lamb" habe ich mit dem Wassertankpinsel in Himmelblau, Farngrün und Kirschblüte ausgemalt und mit der 2-1/2 " Kreisstanze ausgestanzt. Der farbige Hintergrund ist aus einem Quadrat (2-1/2" x  2-1/2") entstanden. Mit der Trio-Stanze wurden die Ecken gerundet.

Zwei Itty Bitty Blümchen und ein paar Straßsteinchen müssen einfach immer noch mit drauf.


Danke für Euren Besuch.

Und allen lieben Kommentar-Schreiberinnen ein dickes Dankeschön für Euer Feedback in den letzten Tagen.
Ihr seid echt klasse!

Liebe Grüße
Eure Claudia

Montag, 7. März 2016

Meine Party

Es freut mich sehr, dass Euch meine gestapelten Schoko-Eier von gestern so gut gefallen. Danke für Eure vielen lieben Kommentare. 

Heute zeige ich Euch ein paar Karten, die schon am vorletzten Wochenende entstanden sind. Ich hatte einfach mal wieder Lust, ein paar Karten zum Geburtstag zu gestalten. Das Designerpapier  "Meine Party" ist richtig farbenfroh und so griff ich die Idee von Jenny auf und kombinierte viele verschieden Stempel auf eine Karte.

Zum Designerpapier gibt es natürlich noch die passende Kordel und die Lack-Pünktchen, die hier auch auf der einen oder anderen Karte zu finden sind. 


In diesem Sinne, wünsche ich Euch eine farbenfrohe Woche.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Sonntag, 6. März 2016

Schoko-Eier gestapelt oder auch Verschluß mit dem Blütenmedaillon

Für meine Workshop-Mädels gab es diesmal kleine Goodies aus dem SAB-Designerpergament, mit bunten Schoko-Eiern gefüllt.

Verziert mit dem Glitzerband in Aquamarin und einem Stempel aus dem Set "Frühlingsreigen".

Die Verpackung ist ganz einfach zu machen. Ein Stück Designerpergament mit den Maßen 15,2 cm x 8,7 cm  wird bei 2, 4, 6, und 8 cm gefalzt. Verschlossen werden die Stangen mit dem Blütenmedaillon. Wie, das kannst Du unten nachlesen...


Das ausgestanzte Blütenmedaillon legt man auf dem Schneide- und Falzbrett so an, dass die beiden entgegengesetzten breiten Blütenblätter auf der 1 cm Linie liegen. Ringsum gefalzt ergibt sich ein Quadrat mit den Maßen 2 x 2 cm.  (siehe Foto)



die kleinen Blütenblätter werden nun zur Ecke des Quadrates hin ausgeschnitten. Gefalzt kann die zugeschnittene Blüte nun in die Verpackung geschoben werden und der Verschluss hält ohne zu kleben


Ich hoffe, Euch gefallen diese Goodies. Gerne dürft ihr mir ein Feedback hierlassen. 
Ich wünsche Euch einen gemütlichen Sonntag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Samstag, 5. März 2016

Kreativ Durcheinander #5 Frühlingserwachen

Herzlich Willkommen zu einer weiteren Challenge bei Kreativ-Durcheinander. Das Thema für die nächsten 10 Tage lautet: Frühlingserwachen. 

Ich hoffe ja, das gilt auch endlich mal für das Wetter. Wir haben hier wieder eine Woche mit Schnee, Graupel und Schneeregen hinter uns und so langsam wäre es mal Zeit für Frühling. Na ja, jetzt zeige ich Euch mal meinen Beitrag zum Thema Frühlingserwachen und hoffe, dass wir das auch in den nächsten Tagen - oder Wochen - erleben dürfen.

Ein paar Frühlingskörbchen in Farngrün wurden mit Blumen aus dem Designerpapierset "Wildblumenwiese geschmückt. Den Anhänger, der mit der Etikettenstanze gemacht ist, habe ich passend dazu mit dem Stempelset "Geburtstagsblumen" in den Farben Farngrün, Calypso, Honiggelb und Brombeermousse gestaltet. 

An den Henkel sollte noch eine Schleife aus Papier dran, die mit der Elementstanze ganz fix gemacht ist. 


Nun bin ich sehr gespannt, was meine Kolleginnen aus dem Desingteam kreiert haben und schicke Euch direkt hierhin:



Habt ein schönes Wochenende.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Freitag, 4. März 2016

Dankeschön

Osterglocke, Schiefergrau und Anthrazitgrau lautet gerade die Challenge beim Global Design Projekt.  So entstand ein kleines Dankeschön in diesen Farben. Da die Verpackung für einen Herrn bestimmt ist, schien mir die Rasierschaum-Technik perfekt zu passen. Schon lange wollte ich sie mal ausprobieren und nun war es endlich soweit. 

Wer sich nichts darunter vorstellen kann: Auf einen flachen Teller wird Rasierschaum gegeben, etwas glatt gestrichen. In den gewünschten Farben träufelt man Nachfülltinte auf den Schaum, vermischt es mit einem Zahnstocher leicht und drückt nun das vorgeschnittene Papier hinein. Kurz andrücken, vorsichtig hochheben und mit einer Scheckkarte oder ähnlichem den Schaum abziehen. Fertig ist ein individueller Hintergrund. 

Im Set "Von großer Bedeutung" sind 7 Danke-Stempel enthalten, einen davon habe ich hier verwendet und mit dem 2-1/2" Kreis ausgestanzt und mit Fähnchen unterlegt.

Band und Lackpünktchen in Currygelb geben dem Ganzen noch etwas Farbe.




Morgen, am Samstag, startet auch wieder eine neuen Challenge bei "Kreativ-Durcheinander" .
Ich würde mich freuen, wenn ihr wieder vorbeischaut.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Donnerstag, 3. März 2016

Namensanhänger

Wo wir schon mal bei den Anhängern sind, auch die Bestelltüten sollten mal wieder gekennzeichnet werden. Das ist insbesondere bei so großen Workshops sinnvoll, damit die Gastgeberin des es leichter hat, die Bestellungen zu verteilen.   

Die Namen sind mit dem "Lager than life Alphabet" und dem "Back to basics Alphabet" gestempelt. Dazu habe ich noch die Blumen aus dem SAB-Set "Flowering Fields" in pastelligen Tönen kombiniert. Auch der süße Schmetterling ist in dem Set enthalten. Er passte einfach perfekt auf die großen Buchstaben.

Noch ein Band drumrum und an die Tüte, fertig, los....

Den Anhänger können die Empfängerinnen anschließend als Lesezeichen verwenden. 


Liebe Grüße
Eure Claudia

Mittwoch, 2. März 2016

Botanical blooms Anhänger

Natürlich wollen die Teilnehmerinnen eines Workshops auch die Bigshot ausprobieren. Hierfür sind die neuen Framelits "Pflanzen Potpourri" perfekt. Den kleinen Anhänger, den man ja später sowohl auf einer Karte wie auch einer Verpackung verarbeiten kann, haben wir mit einem nettem Spruch bestempelt. So kommen die Blumen super zur Geltung. 

Bei meinem Muster habe ich einen Stempel aus dem Set "Kein Geburtstag ohne Kuchen" verwendet und die Farben Rose, Calypso und Farngrün. 


Heute ist wieder Zeit für die neuen Angebote der Woche. HIER gelangst Du direkt dorthin.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Dienstag, 1. März 2016

... zu deinem besonderen Tag

als weiteres Workshop-Projekt verwende ich gerne das SAB-Gratis-Set "Blumen für Dich". Beim Gestalten dieser Karte können Stempelanfänger wie auch Stempelerfahrene sich kreativ "austoben". Aber gerade für Stempelanfänger ist es schön, mal ein wenig auszuprobieren, wie einfach das Stempeln mit Acrylblock und Stempelkissen funktioniert. 

Ich habe mich mal an eine ganz andere Farbkombi gewagt, nämlich Saharasand, Flüsterweiss, Bermudablau, Safrangelb und Minzmakrone. Gefällt mir gut und auch bei den Workshop-Teilnehmerinnen kam die Karte gut an. 


Liebe Grüße
Eure Claudia