Dienstag, 16. Februar 2016

Wenn's mal etwas größer wird...

und das Punchboard für Geschenktüten nicht ausreicht, muss man eben improvisieren. 

Mit dem tollen Sandfarbenen Geschenkpapier - das übrigens noch in der Ausverkaufsecke günstig erhältlich ist - kann man riesige Geschenktüten blitzschnell falten. 

Wie das geht, kannst Du z. B. HIER anschauen. 
Ich habe das Papier vor dem Zusammenkleben oben umgeschlagen. 

In meiner Tüte findet eine Zeitschrift und eine Packung Pralinen samt Karte Platz. 

Der Umschlag ist mit einem kleinen Blumenstrauß verziert, den ich mit den Framelits Pflanzen-Potpourri in den Farben Kirschblüte, Olivgrün, Safrangelb und Vanille Pur gemacht habe. 

Der Spruch stammt aus dem SAB-Gratisset "Paarweise".



Ab heute gibt es außerdem drei neue Sale-a-bration Gratis-Produkte. Hier geht's direkt zum Flyer.



Falls Du das Geschenkpapier oder auch anderes bestellen möchtest und eines der neuen Gratis-Produkte erhalten willst, melde Dich gerne zu meiner heutigen Sammelbestellung bis 14 Uhr.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Liebe Claudia,
    die Tüte sieht total schön aus! Ich mag die pastelle Farbkobi sehr!
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  2. Die Verpackung sieht so edel aus,
    hier würde jede zusätzliche Deko stören, wunderschön.
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schön und stimmig! Genau mein Geschmack.
    Liebe Grüße,
    Bianka

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,

    eine klasse Idee, irgendwie ist mir das mit dem Papier durchgerutscht. Muss ich noch mal schauen :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön improvisiert :)
    Gruß scrapkat

    AntwortenLöschen