Samstag, 20. Februar 2016

Kreativ Durcheinander #4: Kunterbunt wird der Frühling

Diesmal haben wir eine Farbenchallenge bei Kreativ Durcheinander für Euch. 

Da die Farben nicht exakt vorgegeben sind, kann man die Vorlage so auslegen wie man mag. In Rot-, Rosa-, Orange-, Gelb- und Grüntönen kombiniert mit Flüsterweiß oder Vanille.

Ich habe mich für eine Geschenktüte  mit Blumenbukett in folgender Farbkombi entschieden: Vanille Pur, Olivgrün, Calypso, Kürbisgelb, Waldmoos und Farngrün. Die hellen Blüten  und den Hintergrund habe ich noch etwas mit Schwämmchen und Stempelfarbe geinkt. 

Die XXL-Geschenktüte ist aus zwei Bögen sandfarbenem Karton entstanden. Zunächst wurden die Maße ausgerechnet, die die Tüte benötigt (12 cm x 6 cm x 22 cm).  Man beachte, dass für den Boden 3,5 cm vorgegeben sind und für die Klebelasche 1 cm, so ergibt es eine Größe des Papiers von 19 cm Breite und 25,5 cm Höhe. Der sandfarbene Karton wird nun mit dem Schneide- und Falzbrett vertikal gefalzt bei 12 cm und 18cm und horizontal bei 3,5 cm. Anschließend stanzt man die Laschen für den Boden mit dem Punchboard für Geschenktüten. Jetzt kann die Tüte zusammengeklebt werden. 

Mit der 3-fach-Fähnchenstanze kann man jeden beliebigen Spruch, hier aus dem Set "Für Dich", passend stanzen und 2-lagig an der oberen Öffnung anbringen.

Für die Deko habe ich die wunderschönen Framelits "Pflanzen-Potpourri" in den o. g. Farben aufgeklebt und mit dem Wink of Stella Glitzerstift noch ein wenig betupft. Perlen sollten auf der Verpackung nicht fehlen. Als kleinen Hingucker habe ich noch ein Stück von dem schönen Satinband in Melonensorbet hinter den Aufleger eingeschlagen.


Nun bin ich gespannt auf die anderen Kreationen des Designteams und schicke Euch direkt hierhin zum Challenge-Blog. Wir freuen uns auf Eure Ideen.


Liebe Grüße
Eure Claudia


Kommentare :

  1. Hallo liebe Claudia,
    eine superschöne Tüte ist das geworden.
    Wieder einmal ein Spitzendesign...
    Herzliche Grüße , Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Total schön liebe Claudia!
    Endlich Frühling! danke dafür!
    Gruß & Kuss
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  3. Super Idee, der Frühling wird ist nun nicht mehr weit

    AntwortenLöschen
  4. Moin Claudia,
    eine wunderschöne Karte hast Du als "Frühlingsstrauß" gezaubert.
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Eine tolle Idee, mit dem FK eine stabile Tüte zu basteln, die ich mir merken werde. Die Deko ist aber auch ein Träumchen und gefällt mir auch sehr gut. Jetzt fehlt nur noch der Frühling!!
    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    beim Betrachten deiner farbenfrohen Geschenktüte habe ich fast das Gefühl, die Blumen riechen zu können. ;)
    Super schön!!!
    Liebe Grüße
    Katrin

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, liebe Claudia, diese Blumen eignen sich wirklich wunderbar für den Frühling! Ich versuche diesmal auch wieder bei der Challenge dabei zu sein. Ihr denkt euch immer so schöne, sehr offene Themen aus, finde ich. Das macht Spaß!
    Ganz liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wirklich nach einem Strauß Frühling aus ;-)
    Wundervoll!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia!
    Richtig toll kunterbunt ist Deine Tüte geworden, ohne dabei überladen zu sein.
    Und heute habe ich die Geburtstagskarte von Dir bekommen. Danke schön! Ich habe mich soooo gefreut. Nun steht sie auf meinem Geschenketisch. Ich werde sie in Ehren halten.
    Alles Liebe für Dich!
    Claudia

    AntwortenLöschen
  10. Wundeschön und die Farbzusammenstellung ist klasse.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Susanne

    AntwortenLöschen
  11. Sehr schöne Karte liebe Claudia. Wegen den Projekten aus dem Kreativ-Durcheinander Team habe ich mir die hübschen Blütenframelits gestern jetzt doch noch bestellt. *lach* Bevor ich meine Demotätigkeit beendet habe, habe ich gedacht ich brauche diese Framelits nicht. Tja... oft wird man doch eines anderen belehrt bei so schönen Projekten. Vielen Dank für die wunderbare Inspiration.
    LG,
    Anne

    AntwortenLöschen
  12. Blumig & zuberhaft - wie meistens triffst du meinen Geschmack perfekt :)
    Liebe, frühlingshafte Grüße,
    Eunice

    AntwortenLöschen
  13. Du hast wirklich ganz viele (kunterbunte) Farben verwendet! Und es sieht kein bisschen kitschig aus! Ich werde mich mit dem Challenge-Thema noch auseinandersetzen müssen, denn "kunterbunt" sind meine Karten normalerweise nicht. Aber das ist ja die Herausforderung..!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  14. Ich bin begeistert von der Farbenpracht! (vom Stempel/Framelitset sowieso...)
    Diese geballte Flowerpower in der Ecke - eine tolle Wirkung!
    LG, andrea

    AntwortenLöschen
  15. Das du die Blüten mit dem Wink of Stella "getuned" hast finde ich so klasse Claudia.
    Das hätte ich mich gar nicht getraut, aber jetzt, jetzt muss ich es demnächst auch ausprobieren :)

    Hab noch einen schönen Sonntag,
    Maria

    AntwortenLöschen