Sonntag, 10. Januar 2016

Männer #6 Bierkrug mit den Framelits Teestunde

Heute mal wieder ein Beispiel, das zeigt, wie vielseitig die Stanzen doch sind...

Die Vorgaben zu dieser Karte waren, "eine Geburtstagkarte zum 70. für einen humorvollen Bayer, der gerne Bier trinkt". Und das war meine Umsetzung.

Ich hatte gerade noch so ein Reststück Designerpapier in meinem Vorrat, das mit den Rauten ein wenig bayrisch angehaucht ist und womit ich die großen Zahlen gestanzt habe.

Mit den neuen Framelitsformen Teestunde ist der Bierkrug entstanden. Was eigentlich eine Tasse darstellen soll, lässt sich auch gut für einen Bierkrug umwandeln. Dazu habe ich weißes Pergament ausgestanzt und mit dem Prägefolder Schrägstreifen "senkrecht" geprägt. Unterlegt mit Farbkarton in Safrangelb und einer freihand zugeschnittenen Schaumkrone geht es doch eindeutig als Bierkrug durch.

Zum Schluss noch ein Fähnchen über die Karte mit dem Stempel aus dem SAB-Gratisset "Hoch hinaus" in Petrol. Ach ja, den Hintergrund habe ich mit dem Stempel "Hardwood" ton in ton auf Savanne gestempelt und mit Ozeanblau unterlegt.


Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag,
liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Eine tolle Idee mit dem Bierkrug. Eigentlich war ich noch nicht so überzeugt von den Framelits (liegt vielleicht auch daran das ich keinen Kaffee trinke, Bier schon ;) aber jetzt werde ich sie mir wohl auch anschaffen. VG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Eine tolle Karte. Gestern sind meine Framelits angekommen, heute werden sie gleich ausprobiert.
    Einen schönen Sonntag wünscht Dir Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia
    Die Vorgabe hast du toll umgesetzt:-)
    Liebe Grüsse Adriana

    AntwortenLöschen
  4. Super umgesetzt liebe Claudia! Und die Idee mit dem Bierkrug muss ich mir merken. Vielen Dank für die Inspiration!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Die Karte ist SUPER! Die Idee muss ich mir auch merken ;)
    Liebe Grüße
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  6. Die Karte sieht Klasse aus, eine super Idee, vielen Dank dafür.
    Da ich dieses Jahr wieder einige Männerkarten brauche und mir diese schwer fallen, werde ich diese super Idee von dir auch gerne umsetzen.
    Einen Schönen Sonntag
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  7. Du bist wirklich unglaublich! Besser könnte man die Vorgaben nicht umsetzen! - Genial!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  8. Stanzen flexible einzusetzen ist die hohe Kunst. Ich liebe es!
    Danke für die schöne Idee.
    Lg Mimi

    AntwortenLöschen
  9. Grossartig...
    Männlich...
    Prost...
    Super Werk von Dir Claudi!
    Liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  10. Herrlich auf was für Ideen ihr immer so kommt :-D da können wir ja super Oktoberfest Einladungskarten von werkeln *lach* schönen Sonntag lg Sanne

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Claudia,

    wieder eine tolle Umsetzung!!! Echt klasse!!!
    Ich wünsche dir einen schönen Sonntag!

    LG
    Claudi

    AntwortenLöschen
  12. Sooo cool wieder mal liebe Claudi! Prost!
    Ganz liebe Grüße sendet Dir
    Sarah

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Claudia
    Super Idee, da möchte man sofort mit anstossen.
    Lg Bea

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Claudia,
    die Idee mit dem Bierglas finde ich genial! Genau die richtigen Materialien eingesetzt, wie übrigens für die gesamte Karte. Sieht klasse aus!
    Liebe Grüße
    Katrin, deine neue Followerin ;)

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Claudia,

    das ist ja eine tolle Idee. Das Bierglas muss ich mir merken. Danke für diese schöne Inspiration.

    LG, Caro

    AntwortenLöschen