Donnerstag, 22. Oktober 2015

Mit tiefstem Mitgefühl

Wieder einmal ein paar Trauerkarten für den Vorrat, der leider von Zeit zu Zeit aufgestockt werden muss. 

Auch bei diesen Karten habe ich wieder die neue Incolor Taupe als Grundkarte verwendet und mit Grünbraun und Flüsterweiss kombiniert. Bei zwei Karten habe ich die schöne Blüte aus dem Set "Happy Watercolor" in Kirschblüte abgestempelt, ausgeschnitten und über das gestempelte Motiv geklebt. Ich kann mich aber noch nicht so richtig entscheiden, was mir passender erscheint.... Ihr?


Danke für Euren Besuch.
Liebe Grüße
Claudia

Kommentare :

  1. Die Karte hat eine tolle Farbkombination!
    VG Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Schönes Werk liebe Claudia!
    Ich habe gestern auch noch Karten zu diesem Thema gewerkelt, aber ich habe mich noch nicht aus den grau Tönen herausgetraut...
    Du zeigst dass man es durchaus einmal wagen sollte...
    Herzliche Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia, ich finde beide Karten zu diesem Thema passend.Wenn man das überhaupt so sagen kann! Da ja die ausgeschnittenen Blumen auch dezent gehalten sind.
    Sind sehr schön geworden.
    LG Marion

    AntwortenLöschen
  4. Morgen Claudia,
    Ich finde auch, dass Trauerkarten nicht immer nur schwarz-weiß sein müssen. Die Zeit ist für die Betroffenen schon grau genug, da tut ein bisschen Farbe...ein kleiner "Lichtblick " ganz gut!
    Mir gefallen daher beide Varianten!
    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    beide Karten sind wirklich sehr schön, da geht mir förmlich "das Herz auf"! Ganz besonders freut es mich, dass du wieder Farbe zeigst, da ich persönlich ja glaube, dass mit dem Tod nicht alles endet, sondern erst recht beginnt, und da darf eine Blume ruhig ein farbiges Kleid tragen oder ein sonstiger Farbtupfer auf der Karte sein. Und ich habe auch die Erfahrung gemacht, dass gerade solche Karten, einen positiv bleibenden Eindruck bei den Trauernden hinterlassen. Was tragen einem in er schweren Zeit mehr, als positive Spuren ...?
    In diesem Sinne sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, liebe Claudia! So zart und zurückhaltend - wirklich toll!
    Ganz liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Mir gefallen die Karten auch sehr gut und die Farben wirken durch den dezenten Einsatz absolut stimmig und passend.
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde beide Varianten schön und dem traurigen Anlass angemessen... ein Hauch mehr sagt mir sogar die "farbige" Variante zu.
    Viele Grüße,
    Eunice

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Claudia,
    ich mag beide Karten sehr, wobei die Karte mit der farbigen Blüte mein Favorit wäre - sie sieht auch nach `Hoffnung` aus.
    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen