Donnerstag, 6. August 2015

Gückwünsche zur Einschulung

Auch dieses Jahr werden wieder Glückwunschkarten zur Einschulung benötigt. 

Da ich in den letzten Jahren immer der Tafeloptik verfallen war, wie ihr hier 2014 *klick* und hier im Jahr 2013 *klick* sehen könnt, wollte ich dieses Mal die großen Buchstaben aus dem "Layered Letters Alphabet" verwenden. 

Als ich dann bei Karo die tolle Karte mit Bleistiften gesehen habe, war mir gleich klar, so sollten sie werden. Vielen Dank liebe Karo für die Inspiration.

Die Stifte werden mit dem Prägefolder Schrägstreifen geprägt und mit der Tannenbaumstanze entstanden die Spitzen. 

Mit einem Spruch aus dem Set "Eins für alles" wurde das Fähnchen bestempelt.

Die Farben Aquamarin, Osterglocke, Gartengrün, Mandarinorange, Pazifikblau und Anthrazitgrau kamen dabei zum Einsatz.



Bunte Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Bunt und fröhlich ist Deine Karte, toll'
    Habe sie auch schön bei Karo bewundert...
    Einen ebenso bunt/fröhlichen Donnerstag für Dich liebe Claudia!
    Herzliche Grüße schickt Ruth

    AntwortenLöschen
  2. liebe Claudia
    ein so wunderschönes Kärtchen, die Stifte sehen ja genial aus
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  3. Ganz toll. Gefällt mir richtig gut. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Jaaaa, ich habe sie auch schon bei Karo bewundert! Deine Kärtchen sind auch total toll geworden!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen!

    Echt toll, so etwas in der Art werde ich auch mal werkeln. Danke für die tolle Idee!

    LG Ellen

    AntwortenLöschen