Donnerstag, 21. Mai 2015

Painted Petals in neuen Incolors

Wie schon vor ein paar Tagen angekündigt, folgen hier weitere Karten mit dem Stempelset "Painted Petals". 

Zwei der neuen Incolor - Minzmakrone und Melonensorbet - kamen hier zum Einsatz. Dazu habe ich sowohl Farbkarton als auch das Spitzenband in Saharasand kombiniert, was mir sehr gut gefällt. 

Die eine Karte erhielt einen Rahmen in Minzmakrone, die andere in Melonensorbet, wobei ich finde, dass das fast zu knallig wirkt. Was meint ihr?

Außerdem kamen noch ein paar Sprenkel aus dem Set "Gorgeous Grunge" zum Einsatz und ein paar Straßsteinchen mussten noch mit drauf. 

Der Geburtstagsgruß ist nicht von SU, sondern von JM Creation.

An die neuen Incolors muss ich mich noch etwas gewöhnen, denn mit Melonensorbet und Grasgrün sind doch zwei richtige Knallfarben dabei. Kein Vergleich zu den soften Pastelltönen der geschiedenen Farben.



Schön, dass ihr wieder vorbeigeschaut habt! 
Auch auch Dir, liebe Petra, ein herzliches Willkommen, ich freue mich auf Deine Besuche.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Hallo liebe Claudia,
    wunderschöne Farbkombi und tolle Karten!!!
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  2. Wundervoll liebe Claudi...
    Schönen Tag und herzliche Grüße sendet Ruth

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia,
    mir gefallen beide Karten sehr! Und als zu knallig empfinde ich die Variante in melonensorbet auch nicht. Es ist immer noch Frühling, alles wird bunt - passt doch wunderbar!
    Schönen Tag!
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,
    die Karten sind ganz toll, zu knallig finde ich den Rahmen in Melonensorbet nicht. Das hat doch was!
    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde Melonensorbet auch nicht zu knallig. Ich mag ja Rot in allen Variationen :-) Du hast auch super mit den anderen pastelligen In Colors kombiniert, so dass alles super harmonisch wirkt. Danke fürs Zeigen!
    Und für Deine Karte :-) ich hab mich riesig gefreut, als ich den Briefkasten geleert habe!!! Die werde ich auf meinem Blog bestimmt noch zeigen. Denn sie ist ganz nach meinem Geschmack!
    DANKE!
    GDLG, Karo

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    ich finde beide Karten ganz toll! Und die mit dem Melonensorbet bildet einen schönen Kontrast und ist nicht zu knallig, wie ich finde!
    Liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    da bekommt man schon Lust auf die neuen Farben....
    Mit gefällt die Minzmakrone am besten.
    Mir wäre der Melonensorbet etwas zu knallig...
    Liebe Grüße
    Jen

    AntwortenLöschen
  8. Eine wunderschöne Karte - Wow!
    Hättest Du Lust, Dich damit bei der Maniac-Monday-Challenge zu beteiligen?
    http://maniac-monday-challenge.blogspot.de/2015/05/maniac-monday-challenge-172-thema.html
    Ich würde mich sehr darüber freuen!
    Lieben Gruß
    Sigrid

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia!
    Ich schließe mich der Mehrheit hier an und finde auch, dass das melonensorbet als Umrahmung sehr gut zu der Karte passt! Es ist ja nur ein ganz schmaler Rand - überhaupt nicht knallig. Natürlich ist es in minzmakrone auch wunder-wunderschön!
    LG
    Anke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudi,
    wunderbare Karten hast du gestaltet. Mir gefallen beide Varianten, es ist ja nur ein zarter
    Rand.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Schön, dass Du Dich damit beim MMC beteiligt hast - Danke :o)
    LG sigrid

    AntwortenLöschen