Freitag, 15. Mai 2015

Noch mehr Geschenktüten

Diesmal mit dem DP zarter Frühling. Da es im neuen Katalog wieder so ein schönes Blumendesign geben wird, fiel es mir nun leicht meine schönen Papiere zu verbrauchen. 

Die größte Tüte ist aus einem kompletten Bogen entstanden und es ist Platz für ein Duschgel, eine Lotion, eine Piccolo-Flasche. 

Das Papier für die mittlere Tüte hatte die Maße 12" x 8" - gerade passend für z. B. eine Handcreme. 

Die kleinste Tüte ist aus dem Rest von 12" x 4" entstanden und man kann z. B. ein paar Süßigkeiten damit verpacken. 

Als "Etikett" habe ich verschiedene neue Stempel verwendet. Alle drei findet ihr in dem selben Stempelset.
 

Ich wünsche Euch einen schönen (Brücken-)Tag.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Jetzt musste ich lachen...genau diese Tüte habe ich auch gestern gemacht. Mein Sohn macht bei einem Projekt mit, das sich Generationenbrücke nennt, d.h. sie besuchen älteren Menschen ab und an im Altenheim und da seine "Omi" nächste Woche Geburtstag hat, bekommt sie von ihm so eine wunderschöne Tüte im Blumendesign...
    Liebe Grüße und ein schönes langes Wochenende
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia, wir hatten gestern wohl alle die gleiche Idee! Auch ich habe die drei Größen ausprobiert, sogar fast das selbe Papier verwendet :-)
    Deine Tüten sind wieder vom Feinsten!
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Claudia!
    Erstmal danke für deinen lieben Kommentar! Ich habe mich so sehr darüber gefreut :-)))
    Deine Tütchen sind zauberhaft geworden. Ich kann mich von dem Papier noch nicht trennen. Es wird bisher immer nur gestreichelt....schmunzel.... Aber wenn ich das so sehe.....
    Ganz liebe Grüße, Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia,
    deine Tüten sind wirklich wunderhübsch! Und mir geht´s genauso wie dir - wenn ich sehe, dass es wieder tolles Papier gibt, tue ich mich gleich leichter das zuvor gehütete Papier zu verwenden! :-)

    Ganz liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    deine Tüten ( egal welche ) sind der Hammer...ich denke bei meinen "bunten" Papieren immer :" ach ich nehme Euch das nächste mal her! "Aber wenn ich das so sehe, komme sie heute unter das Schneidegerät!!! :-)
    Liebe Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Claudia,
    ich finde es toll, dass du alle 3 Größen präsentierst !!! Vielen lieben Dank ...
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,

    bin ich froh, dass ich Deinem Blog als Leserin folge! Du hast immer so tolle kreative Ideen. Auch heute wieder eine Variante schöner als die Andere- geht das überhaupt;-))! Alle Drei sind dir rundum gelungen- danke fürs Zeigen!

    Herzliche Grüße und die besten Wünsche für ein tolles Wochenende!
    Domenica

    AntwortenLöschen
  8. Servus!
    Wunderschön - ich glaube bei dem Papier ist es egal, was man macht - es wird alles wunderschön! :-)
    Die Täschchen sieht man nun schon sehr häufig - aber mit diesem Papier gefallen sie mir zum ersten Mal :-)
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Claudia,
    die Tüten sind wunderschön geworden. Das Papier ist so schön dafür.
    Ich habe bisher nur die kleine Tüte gemacht werde aber nun auch die großen mal versuchen.
    Liebe Grüße, Marita

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Claudi,
    das Falzbrett habe ich schon lange, aber auch schon lange nicht mehr im Einsatz gehabt. Wenn ich dann deine schöne Tüten sehe, bedauere ich das sehr! Das muss ich unbedingt ändern .....
    Danke für deine wunderschöne Motivation und noch ein schönes Restwochenende,
    deine katrin

    AntwortenLöschen