Dienstag, 28. April 2015

Coffee to go

Schon fast ein wenig vernachlässigt habe ich die Mini-Leckereinentüte. Deshalb wurde sie hier als kleine Verpackung für einen "Coffee to go" verwendet. Einfach nur das schmale Seitenteil zweimal stanzen und zusammenkleben.

DP "zarter Frühling", gleichnamige Kordel und ein Schmetterling aus dem Set "Schmetterlingsgruß". Die passenden Thinlits sind jetzt übrigens wieder erhältlich. 



Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Was für eine nette Idee, liebe Claudia! Ganz süß gemacht.
    Gruß Dani

    AntwortenLöschen
  2. Klasse! Die Kombi aus gelben Streifen mit grünen Highlights finde ich sehr erfrischend!
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Claudia,
    eine total schöne Idee! Das gefällt mir! Und auch super, als Goodie auf einem Workshop!
    Schönen Tag, trotz Regen, wünsche ich dir.
    Liebe Grüße,
    Patricia

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia!
    Ich mag die Kombination aus gelb und grün ja total gerne! Sieht so schön frühlingshaft aus!
    Liebe Grüße
    Sonja

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    diese Farben spiegeln förmlich diese Jahreszeit wieder!! Da lacht der Frühling uns entgegen - als würde Gott, der Schöpfer der Natur, uns zurufen wollen: Siehe, Neues sprießt hervor...!!! Und da passt das "for you" besonders gut dazu...In diesem Sinne
    Lieben Gruß
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    sehr schön und frühlingshaft. Toll, dass verschiedene Stanzelemente eingesetzt wurden. Gefällt mir :-)
    Liebe Grüße,
    Catrin

    AntwortenLöschen
  7. Eine wirklich tolle Idee. Und auch hier hast Du wieder tolle Farben gemixt. Die Farbkombi muss ich mir merken, da ich mir mit grün immer ein wenig schwer tue.

    LG Kati

    AntwortenLöschen