Mittwoch, 18. März 2015

Pure Perfection #3

Ich kann von dem tollen Designerpergament einfach nichts wegschmeißen. Deshalb zeige ich Euch heute eine schnelle Goodie-Idee, für die ich meine Reststreifen, die von den Karten übrig waren, verwendet habe. Nichts aufregendes, aber eine tolle Resteverwetung.

Dazu einfach das Pergament (ca. 15 cm x 5 cm) und den Schokowürfel zusammentackern, mit der kleinen Kreisstanze (1/2") seitlich eine kleine Einbuchtung ausstanzen und das Band darum befestigen. 

Den Dankestempel aus dem Set "Spruch-reif" habe ich mit dem kleinen Oval gestanzt und mit Gluedots aufgeklebt.


Die neuen Angebote der Woche sind wieder online. 
Wenn Du etwas davon brauchst, melde dich gerne zu meiner Sammelbestellung am 20. März. 

Außerdem gibt es Neuigkeiten!
Da die Mix Marker nicht mehr erhältlich sind und die anderen Prämien nur noch so lange der Vorrat reicht, wurden weitere Sale-a-bration Prämien aufgenommen. Hier geht's zum Flyer. *Klick*

Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Ist zwar schnell gemacht Dein Goodie, trotzdem ist es sehr schön und wirkungsvoll!
    Herzlichen Gruß Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudi,
    die Goodies mit dem Pergamentpapier wirken sehr edel, eine gute
    Idee für die Reste. Das farbige Band gefällt mir super gut dazu.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  3. Super schön <3 deine Goodies
    VLg Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Gefallen mir richtig gut!!!
    LG
    Stephanie

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön, liebe Claudia!
    Du machst aber auch tolle Sachen mit dem schönen Papier!

    Liebe Grüße von Ellen

    AntwortenLöschen
  6. Eine tolle Idee ... die Goodies sehen richtig stylisch aus.
    LG Beate

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Resteverwertung die richtig was her macht.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. Tolle Idee liebe Claudia. Das werde ich sicher mal nachbasteln. Ist mal was anderes und sieht sehr niedlich aus!
    Liebe Grüße,
    Catrin

    AntwortenLöschen