Sonntag, 15. Februar 2015

Windlicht mit Schmetterlingen

Das Windlicht vom Stempelabend wurde gewünscht. Allerdings sollte es etwas größer und in weiß/rot sein.

Einen Bogen Flüsterweiß und weißes Pergament habe ich hierfür halbiert, so dass das Windlicht die Maße 10 cm x 10 cm x 15 cm hat. Das weiße Pergament je 1 mm kleiner falzen.

Die filigranen Schmetterlinge habe ich ausgestanzt und wieder auf dem weißen Pergament mit Gluedots befestigt. 

Die Freude war groß und dieses frühlingshafte Windlicht passt farblich perfekt zur Einrichtung der Beschenkten. :-)




Auch ich habe Grund zur Freude, denn meine Leserschar wächst stetig. Heut begrüße ich an dieser Stelle Stefanie! Schön, dass Du hierher gefunden hast und Dir meine Werke gefallen. Hab viel Freude weiterhin bei Deinen Besuchen.

Danke auch für Euren Besuch,
habt einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße
Eure Claudia



Kommentare :

  1. Ein wunderschönes Windlicht, hätte ich mich auch drüber gefreut!
    Liebe Grüße Ruth

    AntwortenLöschen
  2. Wow, ganz toll!!!! Wunderschön.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  3. Servus!
    Wunderschön und filigran sieht das aus! Sehr bezaubernd!
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Claudia!
    Eine ganz tolle Idee, ich von begeistert! Daumen hoch!
    Ganz liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia, Dein Windlicht ist superschön geworden! Genau mein Geschmack!
    Liebe Grüße
    Nela

    AntwortenLöschen
  6. Wow, das Windlicht sieht ja total klasse aus!!!

    LG Heike

    AntwortenLöschen