Montag, 9. Februar 2015

Frühlingsset

Dieses Körbchen - mit der neuen gleichnamigen BigZ L Stanzform gemacht - war Vorlage für das 4. und letzte Projekt beim großen Stempelabend.

Hier ist es mit dem DP "zarter Frühling" kombiniert und einer Schleife, die mit der neuen Handstanze gemacht ist, verschönert. So entstand eine frühlingshafte Variante. 

Ich mag ja das schöne Tulpendesign sehr und deshalb gab es noch eine Karte dazu.

Die Idee mit dem Verschluß, der mit der Anhängerstanze gemacht ist, ist ja nicht neu, aber die Stanze :-) Ich kam einfach nicht daran vorbei. Sie ist so schön filigran.

Der Geburtstagsgruß stammt aus dem Gastgeberinnen-Set "Weil ich an Dich denke". 


Startet gut in die neue Woche!
Die Sonne meint es ja gerade gut mit uns, wenn auch die Temperaturen für mich noch immer viel zu kalt sind.
Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Da habt ihr aber super Sachen gemacht liebe Claudia
    glg Gertrude

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia, ein wahnsinnig schönes Set. Es spiegelt so richtig den Frühling wieder!
    Liebe Grüße und einen schönen Wochenstart,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Superschön geworden! Die Idee mit der kleinen Schleife an dem Körbchen ist toll!
    GlG
    Sarah

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön, und schon sehr frühlingshaft!
    Liebe Grüße, und auch Dir eine schöne Woche,
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. ♥ Total schön ♥
    Ich möchte jetzt auch den Frühling :0)
    LG
    Sylwia

    AntwortenLöschen
  6. Wow, gefällt mir wieder mal sehr gut Claudia... Muss mal nachgrübeln wie die Karte genau funzt... Hab sie schon mal im Querformat gemacht... Hochkant sieht sie auch super aus... Magst mir vielleicht kurz auf die Sprünge helfen ;-) LG Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Claudia,
      gerne helfe ich Dir auf die Sprünge: Du brauchst ein DIN A 5-Papier mit den Maßen 14,85 cm x 21 cm und stanzt je auf gleicher Höhe der kurzen Seite mit der Anhängerstanze. Die eine Seite wird direkt von oben und unten bis zu der Stanzlasche eingeschnitten und die Stanzlasche umgeknickt. Dann einfach ein Maß von 10,5 cm Breite falzen, Der Rest ergibt sich von selbst. Bei der anderen Lasche ebenfalls von oben und unten her einschneiden.
      Ich hoffe, das ist verständlich :-)
      LG Claudia

      Löschen
    2. Danke, jetzt weiß ich wie ich es anpacke... Ergebnis wirst du bestimmt demnächst auf meinem Blog sehen können. Tausend Dank und liebe Grüße Claudia

      Löschen
  7. ein traumhaftes Frühlingsset
    guten Start in die Woche
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  8. Wow.Wunderschön. Und diese Farben. Frühling kann kommen☺.
    Liebe Grüße Susanne

    AntwortenLöschen