Freitag, 19. Dezember 2014

Rehkitz

Die erste Karte vom Weihnachtskartenwichteln von Elisabeth habe ich schon erhalten. Carmen von Inkystamp hat mir eine sehr edle Tannenbaumkarte und diesen süßen Stempel geschickt, den ich natürlich gleich ausprobieren musste.

Elfenbein, Vanille Pur und Wildleder habe ich kombiniert und mit dem Set "Gorgeous Grunge" ein paar Gold-Kleckse embosst.

Nun ratet mal, wer diese Karte bekommen hat? Richtig, sie ging direkt zurück an Carmen, ich hoffe, sie gefällt ihr.



Hier seht ihr noch die Karte, die ich von Carmen bekommen habe.


Und das war die Wichtelpost von Elisabeth, mit der die Adressen angekommen sind.


Vielen Dank nochmals an Elisabeth für die schöne Idee und an Carmen für die tolle Karte samt Überraschung.

Die anderen Karten zeige ich Euch in den nächsten Tagen.

Liebe Grüße
Eure Claudia

Kommentare :

  1. Wow, tolle Karte hast duvda gewerkelt!! Und den Stenpel kann man auch unterm Jahr noch verwenden!
    Alles Liebe
    Vicki

    AntwortenLöschen
  2. ach nein ist der Stempel süsssss!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Dieser Stempel ist einfach zu goldig ;)), ich habe mich noch gar nicht getraut ihn zu stempeln.
    Vielen lieben Dank, dass du an meiner kleinen Wichtelaktion mitgemacht hast, mir hat es riesige Freude gemacht und ich habe sooo schöne Post bekommen ;)))
    Liebe Grüße und wunderbare Weihnachten Elisabeth

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Wichtelpost hast Du da bekommen und den
    schönen neuen Stempel hast Du superschön in Szene
    gesetzt, das Rehkitz ist einfach zu süß.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Deine Karte ist total schön und deine Wichtelpost kann sich auch sehen lassen.

    LG Heike

    AntwortenLöschen