Freitag, 31. Oktober 2014

Gruselparty

Obwohl wir mit Halloween hier so gar nichts am Hut haben, finden meine Jungs das Designerpapier Monstermix "voll cool". (ist wahrscheinlich bei allen Kids so, oder?)
 
Deshalb wurde es für eine Einladung zur Gruselparty verwendet. Bietet sich ja an, wenn man zu dieser Jahreszeit Geburtstag hat :-)
 
Eine Zieh-Einladung sollte es diesmal werden. Hierfür habe ich einen 29,7 cm x 10,5 cm breiten Streifen Cardstock in Saharasand bei der Hälfte gefalzt und mit einem Stück Cardstock in Bermudablau und dem DP zusammengenäht. 
 
Mit der Kreisstanze die Öffnung ausstanzen und ein wenig zweifarbige Kordel darum, schon war die knallige Hülle fertig.
 
Für die Einsteckkarte ist das Stempelset "Feiertagseinladung" wie gemacht.
 
Jetzt kann die Party ja steigen ;-) mehr dazu demnächst.
 
 
Liebe Grüße
Eure Claudia

PS. Herzlich Willkommen, liebe Marita. Schön, dass Du hierhergefunden hast und nun öfter vorbeischauen möchtest.


Kommentare :

  1. Herrlich gruselig! Da werden sich die Jungs sicher gefreut haben - eine wirklich coole Einladung.
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Claudia!

    Wow, das sind ja echt aufwändige Einladungen. Sie sehen klasse aus! Da werden sich alle riesig gefreut haben!

    Liebe Grüße, Ellen.

    AntwortenLöschen
  3. Mit Halloween habe ich auch gar nichts zu schaffen, aber deine Einladungen find ich klasse.
    Herzliche Grüße von Conny

    AntwortenLöschen
  4. Klasse die Einladungen, eine Gruselparty kommt bestimmt super an.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia, ich habe mit Halloween auch so gar nichts am Hut aber das DP finde ich einfach nur klasse. Das ist so ein "Streichelpapier" ;-)
    Ich glaube ich muss mich mit meiner Nähmaschine doch mal vertraut machen.... Nähen auf Papier finde ich immer wieder schön.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen