Mittwoch, 4. Juni 2014

Happy Birthday

Zur Zeit experimentiere ich ja gerne mal mit den Markern.
 
Nicht nur um Stempel einzufärben, sondern auch um ein Kreuz zur Konfirmation zu "malen" oder einen Gruß, wie hier, zu schreiben.
 
Die Idee zu der Karte habe ich bei Dina gesehen und ein klein wenig abgewandelt.
 
Das Wort HAPPY ist also hand-geschrieben und -ausgeschnitten (ich war selbst ganz überrascht, dass gleich der erste Versuch geklappt hat). Dazu noch mit dem ABC-Outlet den Glückwunsch vervollständigen und ein paar Sternchen aus dem Fähnchenset der SAB in gold gestempelt. Das gold-gepunktete Designer-Motivklebeband findet ihr im Frühjahrskatalog.
 
Ich finde, das ist mal wieder eine richtig männertaugliche Karte, oder?
 


Liebe Grüße
Claudia

PS. Die Angebote der Woche findet ihr wie immer links in meiner Sidebar.


Kommentare :

  1. Liebe Claudia,
    ...die ist auf jeden Fall "männertauglich"...sieht klasse aus mit
    dem handgeschriebenen!
    Herzliche Grüße...Heike

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudi,
    sieht sehr schick aus...und ich finde sehr gut Männer-geeignet.
    Das Handgeschriebene ist eine sehr schöne Idee.
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  3. Experiment gelungen, tolle Karte liebe Claudia.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  4. Die Karte sieht toll aus. Der Happy-Schriftzug gefällt mir besonders. Werde ich auch mal ausprobieren. Mal sehen, ob es tatsächlich so einfach ist, wie du schreibst.

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,

    toll!!! Und eine tolle Handschrift hast Du. Vor lauter Stempeln vergisst man fast, dass man auch mal was frei Hand machen könnte. Sehr schön geworden!!!

    LG kati

    AntwortenLöschen