Montag, 12. Mai 2014

Wellnesbox

Für meine Mama und meine Schwiegermama gab es zum Muttertag Blumen und diese "Wellness-Tüten"Das DP war noch in meiner Restekiste und nennt sich "Himbeer-Potpourri". 

In Kombination mit Marineblau, Limone und Zartrosa habe ich die Verpackung passend zum Inhalt gewählt. 

Das "Designeretikett" ist ein Freebie von Colorspell. Vielen Dank dafür!

Falls ihr an den Maßen interessiert seid: 
Der Farbkarton hatte eine Größe von 10,5 cm x 29 cm. 
Gefalzt bei 1cm, 14 cm, 15 cm und 28 cm. An der kurzen Seite bei 1 cm. 
Das DP hatte die Maße 10 cm x 30,5 cm und wird einfach drumherum geklebt. 
Für den Verschluss habe ich die größte Form der Framelits "Etikett-Kunst" verwendet. 



Danke für Euren Besuch, startet gut in die neue Woche.
Liebe Grüße
Claudia

PS. Eine neue Leserin hat sich eingefunden. Liebe Conny, schön, dass Du da bist, hab viel Freude hier.



Kommentare :

  1. liebe Claudia
    sieht fantastisch aus
    guten Start in die neue Woche
    LG SilviA

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Claudia, so ein Wellnesspaket kommt immer gut an. Mir gefallen die Farben und danke, dass du die Maße gleich mitgeliefert hast. Danke fürs zeigen und mögen die Damen viel Freude im Wannenbad haben. Vielleicht gönnst du dir auch mal so ein Wellnessbad. Man denkt ja viel zu wenig an sich selbst :O)
    Schönen Wochenstart wünscht dir antons muddi
    katja

    AntwortenLöschen
  3. wunderschön Claudia!! das PP gefällt mir sehr gut und die zartrosa Rose passt hervorragend!
    Lg Moni

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia!

    Einfach toll wenn Mamis soooo schöne Geschenke bekommen! Gefällt mir total gut!

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudi,
    eine tolle Idee zum Muttertag und die Gestaltung
    hast du wieder super hinbekommen.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  6. Wow, sieht toll aus. Das Röschen ist ein echter Hingucker!

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Claudia,
    eine ganz zauberhafte Farbkombi und ein super süße Geschenk.
    Lieben Gruß, isa

    AntwortenLöschen