Montag, 19. Mai 2014

Button meets Pop up Card

Endlich habe ich einen der Buttons verwendet, die ich schon im letzten Jahr auf der Kreativa unbedingt haben musste.
Auf dem DP Geburtstagsbasics kommt der Button doch gut zur Geltung. 

Die Pop-up-Card habe ich im Querformat mit "Verlängerung" gestaltet und mit dem Folder "Schrägstreifen" geprägt.

Auf der ungeprägten Rückseite fanden die Glückwünsche und der Geburtstagsgruß platz.
Die kleinen Pfeile, die darauf hindeuten, sind mit der Sechseckstanze gemacht. 

Mit der passenden Punchboard-Box war dieses Geburtstagsgeschenk für einen jungen Mann bestimmt, der nun eine "3" an erste Stelle stehen hat ;-)


Liebe Grüße
Claudia 


Kommentare :

  1. Liebe Claudia,
    da ist Dir ein ganz tolles Set gelungen.
    Sehr cooler Button.
    Liebe Grüße, isa

    AntwortenLöschen
  2. Hi Claudia,
    sieht richtig chic aus und so hübsch verpackt kann er die drei am Anfang doch ganz gut verschmerzen,denke ich lach.Der Button topt alles noch,schöne Idee,
    liebe Grüße die waldfee

    AntwortenLöschen
  3. Sali Claudia
    Ist doch super geworden mit dem Button! Sehr hübsche Verpackung...gute-Laune-Verpackung :)
    LG Bili

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudia,

    da ist Dir ein sehr schönes Set gelungen. Schlicht und edel, so wie ich es mag.

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  5. Moin Claudia,
    ganz, ganz wunderschön ist dein Set. Einen Rohling der Box in der Farbe warte bei mir auch noch auf Vollendung.
    Ich wünsche dir einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,
    ein tolles Set hast du da kreiert. Dir ist eine perfekte Farbzusammenstellung gelungen, gefällt mir sehr gut.
    Liebe Grüße
    Edit

    AntwortenLöschen
  7. Der Button hast wohl auf dieses Set gewartet, wunderschön.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  8. wow...total genial !!!!!
    Herzliche grüß...Heike,

    AntwortenLöschen