Mittwoch, 15. Januar 2014

... wird alles gut!

Das passt doch auch gut zu einer Genesungskarte, was meint ihr?

Für einen Herrn Mitte 70, der beruflich mit Bier zu tun hatte, ist diese Karte bestimmt. Aus diesem Grund habe ich noch meinen letzten peppigen Deckel aus dem Frühjahskatalog des vergangenen Jahres verwendet.

Auch das Designerpapier und das Tüllband sind leider nicht mehr in den aktuellen Katalogen zu finden. 

Verwendeter Farbkarton: Kandiszucker und Cremeweiß
Der Stempel stammt aus dem Set "Perfekte Pärchen" (JK Seite 73).


Bevor ich mich verabschiede, möchte ich es nicht versäumen Leserin Nr. 160 zu begrüßen:
Liebe  Anette, ich freue mich, dass Du Dich als Follower eingetragen hast. Viel Spaß  beim Schauen - wir sehen uns :-)

Liebe Grüße
Claudia

Kommentare :

  1. Deine Karte gefällt mir richtig gut!! Schön schlicht, aber wunderschön!

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  2. Sehr gelungen, liebe Claudia! Die muntert sicher auf deine Karte. Hübsche Idee mit dem Pärchenstempel für eine Genesungs- oder Trostkarte - wird direkt gepinnt ;-).
    L. G. aus dem Haus voller Ideen! Petra

    AntwortenLöschen
  3. Super schöne Karte liebe Claudia!
    Das Schild mit dem peppigen Deckel und dem Tüll und das tolle DP gefallen mir richtig gut!

    LG,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Eine sehr schöne Karte, klasse!

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Claudia,
    die Karte ist Dir wirklich wieder gut gelungen,
    da wird die Genesung nicht auf sich warten lassen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Toll! Ich finde es super, wie Du auf den Beschenkten Bezug nimmst. Der Kronkorken passt da wie die Faust auf´s Auge. Die Farben gefallen mir gut. Schöne Karte!!!

    LG
    Ute

    AntwortenLöschen