Samstag, 25. Januar 2014

Papier nähen - die Zweite

Heute zeige ich Euch noch einen Versuch des Papiernähens - der im Großen und Ganzen doch erfolgreich war - wenn auch noch verbesserungswürdig. Aber wie heißt es so schön, es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen.

Ich denke, ich werde noch öfter "üben".

Diese Verpackung - in der übrigens, wer hätte es gedacht, ein Kochbuch verpackt ist - bekommt heute ein junger Mann, der sich auch erst kürzlich für seine Junggesellen-Bude eine Luxusküche gegönnnt hat. Der Titel des Buches "Männer an den Herd - Kochen macht sexy!" - als Gag gedacht, aber wer weiß .....

Verwendet habe ich meine neueste Errungenschaft, "Starbust Sayings" (in der deutschen Version "Sprüchefeuerwerk" im Frühjahrsmini) in den Farben Petrol, Mandarinorange und Currygelb gestempelt und mit den passenden Framelits Formen ausgestanzt.


Ich wünsche euch einen schönen Samstag.
Liebe Grüße
Claudia

Kommentare :

  1. Sehr cool, gefällt mir! Da wird sich der Beschenkte sicherlich sehr freuen ;)

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  2. Liebe claudia,

    eine tolle Idee.. Und Papiernähen macht unheimlich Spaß, gell? Ich finde es prima, und werde es mir auch für Verpackungen merken.
    Und spitze Idee. die Verpackung kann gar nicht passender sein zu diesem Geschenk.

    LG Kati

    AntwortenLöschen