Donnerstag, 12. September 2013

Alt trifft Neu

Für diese Knallbonbons musste ein altes Designerpapier aus dem Frühjahrskatalog herhalten. Gestanzt und gestempelt in Wassermelone, mit dem neuen Netti-kett (JK Seite 33) und dem "Gruß für alle Fälle" (JK Seite 86). Die kleinen Blüten habe ich mit den Itty Bitty Formen ausgestanzt (JK Seite 180). 

 

Und diese hier in Ozeanblau mit alten Designerpapier aus dem selben Set "Sonne, Regen, Fantasie", etwas Band, und diversen Kreisen. Ihr seht schon was NEU ist, genau, der Stempel aus dem Set "Tafelrunde".


Liebe Grüße
Claudia


Kommentare :

  1. Hallo Claudi,
    deine Knallbonbon sind echt ein
    Knaller. Da du bei der Farbwahl immer ein sicheres Händchen hast,
    sind diese Kreationen wieder
    spitze.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  2. Moin,
    die Knallbonbons sehen klasse aus. Das DP ist auch so schön herrlich bunt, und paßt trotzdem zu diesem (Regen-) Wetter.
    LG, Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ach Claudia, ich sitz hier ganz neidisch, wenn ich dein Knallbonbons sehe !!!
    Meine Frage war neulich völlig ernst gemeint ... WIE bringst du das DSP so glatt um die Knallbonbons ??? Falzt du es vor, wenn ja in welchen Abständen, oder klebst du es direkt auf ???
    Ganz liebe Grüße,
    Petra :)

    AntwortenLöschen
  4. toll deine Bonbons
    liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  5. Moin Claudia,
    total schön sind deine Bonbons.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Heidi

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Claudia,

    das hast Du ja wunderhübsch gemacht.
    Die Farben passen genial zu Knallbonbons.

    liebe Grüße kati

    AntwortenLöschen
  7. Klasse sind die wieder, ein echter Lichtblick bei dem Wetter.
    LG Doris

    AntwortenLöschen