Freitag, 3. Mai 2013

Box in a bag in Neutralfarben

Farblich seht ihr heute das genaue Gegenteil von gestern - sehr dezent in Neutralfarben.
Diese Art der Verpackung hat es mir angetan. Da passt ordentlich was rein. Als kleines Mitbringsel für einen Besuch übers Wochenende habe ich deshalb diese Täschchen gewerkelt.

Gesehen habe ich diese Art der Verpackung das erste Mal bei Heidi.

DP Kaffe Kreationen und gemustertes DP Neutralfarben.
Cardstock Wildleder, Savanne und Vanille Pur
Spitzendeckchen eingefärbt mit Savanne
Designerklammen Antik




Liebe Grüße
Claudi

Kommentare :

  1. Jetzt hast du voll meinen Geschmack getroffen. Ich liebe auch diese Verpackungen....

    AntwortenLöschen
  2. Wow, Claudia,
    sind die schön! Kompliment!
    Die Boxen muß ich auch mal ausprobieren.
    Auch der etwas ältere Post mit dem Designerpapier Bunte Vogelwelt gefällt mir so gut. Ich liebe dieses Papier!
    Die Verpackung sieht auch echt interressant aus.
    LG, Verena

    AntwortenLöschen
  3. Super, Claudia! Deine "Tüten" sehen sehr schick aus! Und das eingefärbte Spitzendeckchen - toll! Aber auch deine farbenfrohe Box von gestern ist prima. Ich geh mal weiter bei dir stöbern und lass schon mal ein Dankeschön hier, für ein paar klasse Anregungen!
    Habe ein schönes WE und liebe Grüße aus dem Haus voller Ideen!
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Claudi,
    deine Boxen sind dir vortrefflich
    gelungen, die Farbwahl mal ganz
    was anderes und die Schriftstempel
    passen prima dazu.
    LG
    Christine

    AntwortenLöschen
  5. In den neutralen Farben sehen Deine Verpackungen sehr edel aus.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Richtig "Edel" sehen Deine Täschchen aus! Das werde ich demnächst auch mal ausprobieren!

    Liebe Grüße

    Inna

    AntwortenLöschen